Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Sauerkraut-Auflauf
Sauerkraut-Auflauf [Beitrag #379032] Mo, 24 August 2009 23:03
schreiegg ist gerade offline  schreiegg
Beiträge: 36
Registriert: August 2009
Member
So, wieder mal ein Rezept ohne genaue Mengenangaben.
Dafür ist es superlecker, auch wenns nicht so klingt....

Der Sauerkraut-Auflauf ist denkbar einfach.
Eine Packung Sauerkraut weich kochen, dabei gut würzen (salz, pfeffer, Wacholderbeeren (am besten im TeeEi), Lorbeerblatt etc.), sehr gut ist auch etwas Suppenpulver dazu.

Parallel ungefähr die gleiche Menge Kartoffeln kochen (oder mehr oder weniger, je nach Wunschmischungsverhältnis). Die Kartoffeln schälen und etwas auskühlen lassen, damit sie sich gut schneiden lassen und nicht gleich zerbrechen.

Die ausgekühlten Kartoffel zerschneiden, in eine Schüssel geben, ein bis zwei versprudelte Eier und das Sauerkraut vorsichtig unterheben.

Das ganze in der feuerfesten Form in den Ofen und zwar so lange, bis die Kartoffeln oben ein wenig knusprig werden.

Das Ei stockt und hält das ganze ein wenig zusammen - ganz schnittfest ist das ganze aber nicht.

So, jetzt sind die mutigen unter euch gefragt - ich kann euch dieses Essen nur empfehlen!

lg, Armin


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/66990/.png

Start am 9.7. mit 101,0 kg
U95 am 19.9.2009

Ziel 1: Den Halbmarathon beim Welschlauf am 1. Mai 2010 laufen - Gewicht: unter 90 kg

Ziel 2: Den Halbmarathon "Kärnten läuft" im August 2010 am Wörthersee mit 80 kg laufen

Ziel 3: Gewicht halten!
Vorheriges Thema: Vegetarische Hülsenfruchtrezepte gesucht
Nächstes Thema: Sunny's Rezeptbuch
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Okt 15 16:33:24 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02184 Sekunden