Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Ran an den Speck! (Vorstellung )
icon7.gif  Ran an den Speck! [Beitrag #379039] Di, 25 August 2009 04:17 Zum nächsten Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
Hallo an alle,
ich bin seit neuestem auf dieser Seite Member und bin begeistert von dem Service und der Tatsache, dass alles kostenlos ist:)
Ich hoffe ich kann es jetzt endlich schaffen mein Gewicht zu reduzieren. Habe es schon durch unzählige Diäten und sogar Pillen versucht, nichts hat geholfen. Ich hoffe ich kann es in einem guten Jahr schaffen zwischen 20 und 30 Kg dauerhaft abzuspecken!
Bin momentan 20 Jahre alt und studiere in Hessenn, wiege bei einer Größe von 1,71m rund 104 Kg,wobei vieles noch Muskelmasse aus meiner Trainingszeit ist, aber der andere Rest leider Fett:(

Ich hoffe auf ein erfolgreiches Jahr und viel Durchhaltewillen:)

Lieben Gruß an alle von " Victory "


http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010

[Aktualisiert am: Di, 25 August 2009 04:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ran an den Speck! [Beitrag #379072 ist eine Antwort auf Beitrag #379039] Di, 25 August 2009 10:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
fiete ist gerade offline  fiete
Beiträge: 70
Registriert: August 2009
Ort: Essen
Member

hallo victory

schonmal vor weg, diäten und pillen helfen nicht, die machen es meist schlimmer als es schon ist, dank des jojo-effekt.

aber um dir mut zu machen, es ist machbar, also dein vorhaben.

um mein wissendurst noch weiter zu stillen, was den für trainigszeiten. was hast du den trainiert.

den durchhalte willen wirst du haben, wir unterstüzen dich soweit es uns möglich ist, mit tips und motivation, falls du mal ein durchhänger hast.

auf jedenfall alles gute für deinen anfang, wenn du fragen hast schies los hier wird dir sicher einer eine antwort geben.

was dir auf jedenfall helfen wird ist ein essentagebuch, mir bringt das ne menge man weiß genau was man gegesen hat und sieht mal was man so ißt am tag. musst du nicht unbedingt hier im forum machen, aber zuhause nen kleines büchlein wäre nicht, schlecht.

wenn du es hier im forum machst, hast du den vorteil das dir die anderen oder auch ich dir ein paar ratschläge geben, was du hier und da ändern könntest.

auf jedenfall ein herzliches willkommen im Forum, und eins noch du wirst das schaffen wie jeder hier. lass dich nicht unterkriegen.

mfg
fiete


http://www.vave.com/src/3125.png

Start: 178,6 KG
1. 170 KG
2. 160 KG
3. 150 KG
4. 140 KG
5. 130 KG
6. 120 KG
Ende: 110 KG
Re: Ran an den Speck! [Beitrag #379234 ist eine Antwort auf Beitrag #379072] Mi, 26 August 2009 01:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
Hallo Fiete,
ersteinmal ein großes Hallo an dich Wink

Deine Worte sind sehr ermutigend. Genau das was ich brauche um durchzuhalten.

Ich hab früher im Fitnesstudio drei bis viermal die Woche 2-3 Stunden trainiert und war dann noch 3 mal die Woche 40 min stramm radeln. Ich hab zwar gedacht ich nehme nicht mehr als 1500 Kalorien täglich zu mir und hab auch gesünder gegessen, sprich Salat und viel Eiweiß, aber jetzt mit dem Tagebuch habe ich gemerkt, dass ich weit mehr als 2000 Kcl täglich zu mir genommen habe ja sogar über 3000, durch das fehlende Gefühl für die Kalorienmenge. Hab zwar in einem Zeitraum von 2-3 Monaten um die 10 Kg abgenommen, aber danach wieder 15 Kg zugenommen Sad.

Ich sehe du hast schon fleißig abgenommen Wink Wie sieht dein Training aus? Wie oft und wie lange trainierst du und was machst du für eine Sportart? Oder konzentrierst du dich darauf, einfach weniger Kalorien aufzunehmen?

Glg , Victory


http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010
Re: Ran an den Speck! [Beitrag #379337 ist eine Antwort auf Beitrag #379039] Mi, 26 August 2009 14:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
fiete ist gerade offline  fiete
Beiträge: 70
Registriert: August 2009
Ort: Essen
Member

hi

ich mache momentan noch nicht viel, da ich leider noch etwas schwer bin. momentan betreibe ich nur walken, baue es in naher zukunft auf übungen zuhause aus, und dann noch etwas fitnessstudio, radeln kommt wieder wenn ich das gewicht dafür habe. da ich mich mit einigen radhersteller unterhalten habe, und auch mit einigen geschäften, radfahren sollte man erst ab 150kg nach unten. da wenn man mehr wiegen würde, unter umständen unter der belastung der rahmen bei einem kleinen schlagloch brechen kann, und dies zu einem schweren unfall führen könnte.

um auf das walken zurück zu kommen. ich laufe momentan eine strecke von 4 km in gut 33 minuten im durchschnitt. ist für mein körpergewicht erstmal in ordung. werde es nach und nach ausbauen und schneller werden.

also kalorien zählen tue ich jetzt noch nicht, da ich im moment noch einges mehr essen darf als ich eigentlich nötig ist, nach meiner meinung, ich dürfte nach der DGE ca 3300 kcal um mein körpergewicht halten zu können, davon sollte man ca 500kcal abziehen und dabei sport treiben um ein gesundes abnehmen zu gewährleisten.

man sollte aber nie weniger als 1500 kcal zu dir nehmen, ansonten würde der körper auf notstrom umschalten und dann alles einlagern, und das wollen wir ja nicht. aber schonmal vor weg das sind jetzt meine werte für dich gelten etwas andere. und wichtig dabei ist eigentlich auf gesundes umzuschalten, vollkorn, gemüse, obst usw. aber auf jedenfall ist sport pflicht, sonst geht garnichts.

ich habe jetzt in den letzten 2 wochen 4,3 kilo abgenommen. und ich hoffe das ich bis zu meinem geburtstag (23.01.) die 155 kilo erreicht habe. wenn ich dies nicht schaffe ist das auch net schlimm, aber erreichen werde ich dieses ziel.

naja auf jedenfall, viel gesundes, etwas auf die kcal achten, und das süße weglassen. mit süß meine ich jetzt das du natürlich weintrauben die ja auich süß sind oder die leckere melone essen darfst, aber das ungesunde süße wie rohrzucker, schoki, chips, usw. das sollte man weglassne, und statt cola vielleicht cola light oder zero trinken, wenn es den die cola überhaupt sein muss. wasser wäre natürlich am besten, wobei das mir schon jetzt zu den ohren rauskommt. ich trinke neben wasser, auch schon mal jede menge grüner tee sorten.

naja mehr kann ich nicht sagen, ist ja auch nen langer text. falls den anderen was an meiner ausführung unstimming vorkommen mag soll mich bitte verbessern, aber das ist das was ich die letzten 2 wochen so aufgefasst habe, und hier im forum gelernt habe.

mfg
Fiete


http://www.vave.com/src/3125.png

Start: 178,6 KG
1. 170 KG
2. 160 KG
3. 150 KG
4. 140 KG
5. 130 KG
6. 120 KG
Ende: 110 KG
Re: Ran an den Speck! [Beitrag #379568 ist eine Antwort auf Beitrag #379337] Do, 27 August 2009 17:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
Hey Fiete,
na das klingt doch schonmal positiv. Gratulation zu deinem bisherigen Gewichtsverlust!

Ich selber weiß nicht genau wie schnell ich laufe, ich versuche erstmal die 30 Minuten durchzulaufen im gemäßigten Tempo um meinen Puls nicht zu überfordern.

Hab mich heute mal gewogen und wiege jetzt 3 Kg weniger als noch vor ein und- halb Wochen. Ich hoffe es geht auch die nächste Zeit runter mit den Kilos.

Genau so mache ich das auch, also nach dem Gesamtumsatz dürfte ich rund 2300 Kcl zu mir nehmen, aber ich versuche 500 Kcl einzusparen und alle 2 Tage durch das Joggen nochmal 400 Kcl zu verschmelzen.

Hätte heute laufen müssen, aber ich hab eine Entzündung im Bein bekommen! Ich hoffe, dass es bis zum Wochenende weg ist. Sobald ich hoffentlich heute mein Fahrrad repariert habe schwenke ich dann noch zusätzlich auf das Fahrrad um.

In welches Fitnesstudio möchtest du dich denn anmelden?

Lg, Vic


http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010
Re: Ran an den Speck! [Beitrag #379619 ist eine Antwort auf Beitrag #379039] Fr, 28 August 2009 08:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
fiete ist gerade offline  fiete
Beiträge: 70
Registriert: August 2009
Ort: Essen
Member

das weiß ich selbst noch nicht,

aber warscheinlich eines hier in der nähe, habe 4 zur auswahl.

alle im umkreis von 5 km, könnte sogar hinwalken, und wieder zurück um noch ein bischen mehr zu machen, aber schauen wir mal.

hört sich auf jedenfall gut was du vorhast, das mit der entzündung ist natürlich doof, aber das geht auch wieder weg, lieber etwas langsamer anfangen aber dafür stetig.

mfg
fiete


http://www.vave.com/src/3125.png

Start: 178,6 KG
1. 170 KG
2. 160 KG
3. 150 KG
4. 140 KG
5. 130 KG
6. 120 KG
Ende: 110 KG
Re: Ran an den Speck! [Beitrag #379743 ist eine Antwort auf Beitrag #379039] Sa, 29 August 2009 05:58 Zum vorherigen Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
In etwa sind meine auch entfernt, zwischen 2 und 6 Kilometer. Aber noch habe ich mich nicht angemeldet.

Dann uns beiden noch viel Erfolg beim Abspecken Wink


http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010
Vorheriges Thema: Hallihallo
Nächstes Thema: İch stell mich auch mal vor
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Sep 21 02:20:28 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.09525 Sekunden