Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"?
Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #379741] Sa, 29 August 2009 05:32 Zum nächsten Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
Hey Leute,
ich bin 1,72m groß und hab vor 2 Wochen noch 105 Kg gewogen. Mit einer Ernährungsumstellung und 3-4 mal die Woche ne halbe Stunde joggen hab ich " nur" 1,5 Kg abgenommen.

Hab mich davor zur richtigen Couchpotatoe entwickelt und außer gelegentlichem Fahrrad fahren gar keinen Sport gemacht oder lange Spaziergänge.

Meint ihr, dass ich durch das Joggen und Spazieren gehen Muskelmasse aufgebaut habe und deswegen nicht mehr abgenommen habe? Ich weiß, dass man in einem Monat gesund 2 bis 4 Kg abnehmen soll bzw. kann(Um das Bindegewebe nicht zu belasten und Jojo-Effekte vorzubeugen).

Wieviel habt ihr denn so durchschnittlich in euren ersten beiden Wochen bzw. eurem ersten Monat abgenommen, falls ihr das noch wisst?

Lg, und Danke im Voraus Cool


http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #379748 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Sa, 29 August 2009 08:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
1. nein du hast keine muskeln aufgebaut, auch wenn das dein arzt behaupten mag. das ist nahezu unmöglich.

2. mit der abnahme kannst du mehr als zufrieden sein. ein noch höherer wert in 2 wochen wäre alarmierend. man rechnet normalerweise mit 0,5kg / woche. und du solltest dir keine gedanken über geschwindigkeiten machen, hauptsache ist, dass dein neues verhalten dauerhaft ist.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #379749 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Sa, 29 August 2009 08:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anita ist gerade offline  Anita
Beiträge: 455
Registriert: Oktober 2008
Senior Member
Hallo,

Daniel hat es schon geschrieben, Deine Abnahme ist gut so. Wenn Du gesund abnehmen willst, richte Dich mal auf einen Durchschnitt von 0,5 kg pro Woche ein. Mit ausreichend Sport und einem Kaloriendefizit von 500 kcal unter Deinem Gesamtumsatz klappt das dauerhaft.
Allerdings nehme ich mit Sport auch nur richtig ab, wenn ich mich wirklich anstrenge, locker walken oder radfahren bringt nicht viel. Das muß schon in einem höheren Pulsbereich liegen, denke ich mal.




Liebe Grüße aus Frankfurt am Main
von Anita
Meine Fitness-Kolumne
Mein Tagebuch

http://www.jogmap.net/laufstrecken/170383.jpg seit 14. März 2010
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1259235678_89_13_226_0.png

Start: 124 kg am 01.09.2008
100 kg am 01.03.2009 = erreicht!
90 kg am 01.09.2009 = erreicht am 20.08.
Ziel 70 kg am 01.09.2010

Sportlich
5 km Walken am 01.05.2009 erreicht!!!
10 km Laufen am 01.11.2009 erreicht!!

Ziele:
31.10.2010 - Staffellauf beim Frankfurt Marathon
Halbmarathon im Mai 2011 - diesen Halbmarathon schenke ich mir zu meinem 60. Geburtstag!!
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #379765 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Sa, 29 August 2009 10:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20819
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Mich wundert immer mit welchen Ansprüchen man eine Abnahme beginnt. 1 1/2 Pfund in der Woche sind super. Und Muskeln wirst du in der Tat nicht aufgebaut haben, das passiert später. Erst mal "lernen" die Muskeln kooridiniert zusammenzuarbeiten

Zitat:

locker walken oder radfahren bringt nicht viel. Das muß schon in einem höheren Pulsbereich liegen, denke ich mal.


Kommt natürlich an was man so als locker definiert. Wenn man einigermaßen gut trainiert ist, dann verbraucht man auch bei relativ lockeren Training recht ordentlich. Besonders radfahren ist für mich der Joker zum abnehmen schlechthin. Einfach weil es wesentlich weniger belastet ist 3 Stunden auf den Rad zu sitzen, als z.b. 2 - 2 1/2 Stunden zu laufen, was von Energiebedarf bei mir in etwa aufs selbe rausliefe
Aber klar ist auch wenn jemand der untrainiert ist "locker" Rad fährt, dann kommt dabei nicht viel rüber.
Wenn man Rad fährt, dann kann man auch mal richtig "Gas" geben und die richtigen Traingsreize zu setzen.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #379965 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Mo, 31 August 2009 00:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
Hey Leute,
danke für die Antworten. Hab auch ähnliche Fragen von anderen Usern durchgelesen und bin jetzt darauf eingestellt, dass man mit gesunder Lebenseinstellung nicht so schnell an Gewicht verliert, wie ich mir das gerne wünschen würde.



http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #379982 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Mo, 31 August 2009 08:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rotschopf ist gerade offline  rotschopf
Beiträge: 134
Registriert: Juli 2009
Ort: Erlangen / Eisenach
Senior Member
ich kann mich hier mal einreihen - ich hab jetzt in 1 Woche über 1,5kg verloren, nur durch die Schilddrüsenhormone.

Ich weiß dass das zu viel ist, ich müsste mehr essen, schaff es aber einfach nicht, da ich in den letzten Monaten durch die SD-Unterfunktion kaum noch was gegessen habe, ich möchte mich jetzt aber auch nicht mit Pommes und co. vollstopfen, um nicht zu schnell Gewicht zu verlieren.
(Außerdem bin ich so an Roggenbrot und Co. gewöhnt, dass was anderes gar nicht mehr eingekauft wird)


Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #379994 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Mo, 31 August 2009 08:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
da würd ich mir keine gedanken machen. iss so wie du dich fühlst. dass du durch eine beseitigung der hormonschieflage abnimmst ist ganz normal und sollte dir keine sorgen machen.

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #379998 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Mo, 31 August 2009 08:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rotschopf ist gerade offline  rotschopf
Beiträge: 134
Registriert: Juli 2009
Ort: Erlangen / Eisenach
Senior Member
Aber so zacke?

Wenn ich überlege, was ich vor der Unterfunktion gefuttert habe, das schaff ich nie wieder.


Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #380004 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Mo, 31 August 2009 08:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
aber vorher war dein körper im ungleichgewicht.

nachdem das gleichgewicht wiederhergestellt ist, folgt die körperliche adaption sehr schnell. das ist normal.

iss so, dass du nicht hungerst und obst und gemüse isst. solang du dir da nix verbietest und isst worauf du lust hast, wird das schon ok sein.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #380018 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Mo, 31 August 2009 09:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rotschopf ist gerade offline  rotschopf
Beiträge: 134
Registriert: Juli 2009
Ort: Erlangen / Eisenach
Senior Member
hm, danke Smile

Süßigkeiten schmecken mir eh nicht Laughing

Mich hats nur verwundert, weil viele sagen, bei ihnen passiert ewig nix mit Medis, auch wenn sie eingestellt sind. Und ich bin ja noch lange nicht eingestellt. (außer meine HA hat mit der Dosierung einen Glückstreffer gelandet^^)

Naja, ich genieß es, mach weiterhin meinen Sport und freu mich des Lebens ... und auf meinen neuen Bikini, der nachher mit der Post kommen müsste Cool


[Aktualisiert am: Mo, 31 August 2009 09:23]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #380020 ist eine Antwort auf Beitrag #380018] Mo, 31 August 2009 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
rotschopf schrieb am Mo, 31 August 2009 09:23


Naja, ich genieß es, mach weiterhin meinen Sport und freu mich des Lebens ...


genau DAS ist die richtige einstellung!


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #384483 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] So, 27 September 2009 00:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
layla ist gerade offline  layla
Beiträge: 21
Registriert: September 2009
Junior Member
Huhu

Oh, das ist ja ganz schön wenig.
Eigentlich kannst du in so kurzer zeit nicht so muskelmasse aufbauen.
Vielleicht hast du ja, weil du sport gemacht hast dir gesagt, jetzt darf ich mir auch mal was läckeres gönnen.
Sei mir bitte nicht böse.

liebe grüße layla


Größe: 1.65kg
Startgewicht: 57kg

Mein Ziel: 50kg

ST.ST.



[Aktualisiert am: So, 27 September 2009 00:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #384484 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] So, 27 September 2009 01:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
layla ist gerade offline  layla
Beiträge: 21
Registriert: September 2009
Junior Member
Huhu

Ups, frage vergessen Wink
Also als ich angefangen bin habe ich in einer woche 8kg abgenommen (7tage nix essen & sport, viel Wasser). Das war sau geil,aber dann war mein stoffwechsel eingeschlafen.Ich war ständig müde, konnte kaum noch sport machen.Das war irgentwie auch scheiße.
Aber jetzt fange ich damit wieder an. Freu mich schon voll.
Hoffe es klappt diesmal auch so gut Wink
kann es noch gar nicht abwarten, mittwoch geht es los.

Liebe grüße layla



Größe: 1.65kg
Startgewicht: 57kg

Mein Ziel: 50kg

ST.ST.



Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #384510 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] So, 27 September 2009 12:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ladidadida ist gerade offline  ladidadida
Beiträge: 2539
Registriert: April 2009
Ort: NRW
Senior Member
@layla: Na dann viel Spaß beim Körper quälen...

Sorry, will nicht unhöflich sein, aber deine Methode ist der größte Schwachsinn und du tust dir damit keinen Gefallen...


2009: -11,6 kg -> 67,8 kg
2009-2011: Gewicht gehalten (+/-) mit kurzzeitiger Erhöhung 2010 auf ca. 71 kg
2011: ca. -4 kg -> zurück auf ca. 67 kg
2012: Gewicht gehalten (+/-) -> Start mit 67kg
2013: -2 kg -> ca. 65 kg
2015 & 2016: Motto "STRONG BODY, STRONG MIND"

Ladidas Tagebuch
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #384922 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Di, 29 September 2009 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Victory ist gerade offline  Victory
Beiträge: 87
Registriert: August 2009
Member
Hey Leyla,
also in 7 Tagen 8kg zu verlien klingt mehr als ungesund vor allem machst du dir mit solch Vorgehen deinen Stoffwechsel kaputt.
Mittlerweile habe ich schon mehr als 6Kg in sechs Wochen abgenommen.
Ich esse meistens um die 1700 kcal und gönn mir manchmal wirklich was Süßes, aber dann auch nie mehr als 20g Schokolade und auch nur wenn ich wirklich Sport gemacht habe und noch ein paar Kalorien offen habe.
Dauert zwar etwas länger aber dafür ist es auch gesund und du fühlst dich nicht so schlapp und motivationslos.
Lg, Mona


http://www.vave.com/src/3259.png

http://www.vave.com/src/3259m.png

Eckdaten:
1,68m
21 Jahre
Female
Startgewicht: 105 KG
Wiegetag: Montag

Beginn der Lebensumstellung: 23.08.2009

1 Ziel U100 KG : Erreicht am 21.09.2009
2 Ziel U 95 KG : Erreicht am ??.??.2010
3 Ziel U 90 KG : Erreicht am ??.??.2010
Re: Sind 1,5 Kg Abnahme in 2 Wo " normal"? [Beitrag #388319 ist eine Antwort auf Beitrag #379741] Di, 20 Oktober 2009 16:05 Zum vorherigen Beitrag gehen
Kudu
Beiträge: 589
Registriert: Mai 2009
Senior Member
Victory schrieb am Sa, 29 August 2009 05:32

Wieviel habt ihr denn so durchschnittlich in euren ersten beiden Wochen bzw. eurem ersten Monat abgenommen

Ich habe in den ersten drei Monaten 9 Kilo abgenommen, also 3 Kilo pro Monat. Damit war ich sehr zufrieden. Mehr wäre ungesund gewesen. Mittlerweile habe ich über 20 Kilo abgenommen, aber dann natürlich immer langsamer, je mehr Abnahme es wurde.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/62347/.png
Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Kudus Tagebuch
Vorheriges Thema: Was und wie viel esst und trinkt ihr so den ganzen Tag?
Nächstes Thema: motivation??
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Okt 24 07:53:54 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02740 Sekunden