Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Tätigkeitsstufe Kalorienrechner
icon5.gif  Tätigkeitsstufe Kalorienrechner [Beitrag #380202] Mo, 31 August 2009 22:49 Zum nächsten Beitrag gehen
Thomas0301 ist gerade offline  Thomas0301
Beiträge: 2
Registriert: August 2009
Junior Member
Hallo,

ich bin sehr neu hier auf dieser Seite, und finde gerade die Sache mit dem Tagebuch und den ganzen Nährwerttabellen total gut.
Ich habe jedoch ein Problem damit, meine Arbeit in die richtige Stufe bei dem Kalorienrechner dieser Seite einzustufen und wollte deshalb um Hilfe bitten.

Mein Grundumsatz beträgt bei einer Größe von 1.80m, 95 kg, männlich und mit 21 Jahren 2.122,6 kcal.

Ich arbeite als Zootierpfleger und laufe oder stehe fast den ganzen Tag, bzw. kann der Tag mit viel Schweiß verbunden sein. Ich kann jedoch nicht anhand der Einstufungen bestimmen ob dies unter "schwere" oder "mittlere körperliche Arbeit" gilt. Das sind nämlich bis zu 600 kcal Unterschied. Kann mir dabei jemand vielleicht einen Rat geben?

Vielen Dank für Antworten, Thomas
Re: Tätigkeitsstufe Kalorienrechner [Beitrag #380204 ist eine Antwort auf Beitrag #380202] Mo, 31 August 2009 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20600
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich würde zu schwer neigen, es higt ja auch noch sehr schwer. Aber du bist ja frei dir die Abstufung selbst zu justieren. Deine Arbeit wird ja such nicht jeden Rag gleich sein.
Du könntest ja auch einen Mittelwert bilden. Wenn du eine Tagebuch führt siehst du ja uach nach einiger zeit ob es hinkommt,


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Tätigkeitsstufe Kalorienrechner [Beitrag #380206 ist eine Antwort auf Beitrag #380202] Mo, 31 August 2009 23:08 Zum vorherigen Beitrag gehen
Thomas0301 ist gerade offline  Thomas0301
Beiträge: 2
Registriert: August 2009
Junior Member
Danke.
Also die Idee mit dem Mittelwert mal anzufangen, und dann schauen wie es sich entwickelt gefällt mir gut. Ich war nur trotzdem etwas überrascht und hatte nicht gedacht, dass es doch so relativ viel kcal pro Tag sind.
Vielen Dank für die Hilfe
Vorheriges Thema: schlechte Welt
Nächstes Thema: Grundumsatz?Gesamtumsatz?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Jul 19 19:31:49 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02498 Sekunden