Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Tapasplatte kommt --> tagsüber Kalorien spraren?
Tapasplatte kommt --> tagsüber Kalorien spraren? [Beitrag #381859] Mi, 09 September 2009 11:13 Zum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Hallo ihr,

am Sonntag bin ich mit ein Paar Freunden zum Essen eingeladen. Es wird eine vegetarische Tapasplatte in unserem Lieblingsrestaurant geben. Das hatten wir schon einmal zum Abschied vor 1 1/2 Jahren gemacht und wollen das nun wiederholen. Damals haben wir von dieser Platte so geschwärmt, weil da so viele Leckereien (Schafskäse, gebackene Zwiebelringe, viel Frittiertes Embarassed ) drauf sind.
Da diese Platte da natürlich jede Menge Kalorien hat, wollte ich mal fragen, ob ich sonst etwas an dem Tag oder am Tag davor beachten muss? Die Kalorien dafür dann am Tag einsparen? Oder wie gewohnt Frühstück und Mittagessen normal der Ernährungsumstellung nach gesund essen und dafür einen Tick länger Sport machen?
Ich frage deshalb, weil mich Sünden immer schnell aus der Bahn werfen und mich demotivieren, so dass ich auch dann mir auch mal schnell bei jeder weiteren Sündenmöglichkeit denke:"Jetzt ist es auch schon egal".
Wie geht ihr mit bevorstehenden Sünden um, die ihr nicht Absagen wollt? Laughing

Lg,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Tapasplatte kommt --> tagsüber Kalorien spraren? [Beitrag #381863 ist eine Antwort auf Beitrag #381859] Mi, 09 September 2009 11:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
du musst ja nich gleich die ganze platte essen Wink

tapas sind ja sehr kleine portionen, da kannste die portionsgröße genau bestimmen Wink


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Tapasplatte kommt --> tagsüber Kalorien spraren? [Beitrag #381868 ist eine Antwort auf Beitrag #381859] Mi, 09 September 2009 11:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Ein paar Tapas alle anderthalb Jahre haben noch niemandem geschadet! Very Happy Ich würde sagen, genieß das Essen. Du kannst im Voraus dich äußerst kalorienarm ernähren an dem Tag, aber die Frage ist, ob du dann nicht abends noch mal besonders viel isst, weil du so einen Kohldampf hast. Meine Methode war und ist, am nächsten Tag eine Extra-Session Sport einzuschieben (geht natürlich auch vorher, da du's ja schon weißt). Und dann mit gutem Gewissen (!!!) genießen!

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Tapasplatte kommt --> tagsüber Kalorien spraren? [Beitrag #381892 ist eine Antwort auf Beitrag #381859] Mi, 09 September 2009 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Am Tag davor und danach jeweils mehr Sport und dann geht das schon.

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Tapasplatte kommt --> tagsüber Kalorien spraren? [Beitrag #381926 ist eine Antwort auf Beitrag #381863] Mi, 09 September 2009 16:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
grasbüschel
Beiträge: 578
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Daniel0815 schrieb am Mi, 09 September 2009 11:16

du musst ja nich gleich die ganze platte essen Wink

Naja doch, weil die sogenannte Tapas-Platte jeder bekommt, ist also als eine Portion gedacht. Ist halt ein Teller voll mit so 6-7 vers. Tapas oder so Smile


extrafruity schrieb am Mi, 09 September 2009 11:21

Ein paar Tapas alle anderthalb Jahre haben noch niemandem geschadet! Very Happy Ich würde sagen, genieß das Essen. Du kannst im Voraus dich äußerst kalorienarm ernähren an dem Tag, aber die Frage ist, ob du dann nicht abends noch mal besonders viel isst, weil du so einen Kohldampf hast. Meine Methode war und ist, am nächsten Tag eine Extra-Session Sport einzuschieben (geht natürlich auch vorher, da du's ja schon weißt). Und dann mit gutem Gewissen (!!!) genießen!

Du hast Recht, ich werde es einfach genießen und im Gegensatz zu der alten Tapasplatte vor 1 1/2 Jahren werde ich aufhören, sobald ich satt bin und schön langsam essen.

gouvi schrieb am Mi, 09 September 2009 12:53

Am Tag davor und danach jeweils mehr Sport und dann geht das schon.

Ja, so werde ich das machen. Werde am Samstag und Sonntag morgen dann einfach länger joggen und ganz besonders auf die Kalorien am Tag und am Vortag achten.

Ein Freund von mir meinte auch, dass es ab und zu auch mal ganz ok ist, etwas mehr über das normale Kalorienpensum zu kommen, um zu verhindern, dass der Körper auf Sparflamme umstellt. Ist das so in etwas richtig?

Lg,

Büschel


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/64234/.png
Neustart 24.08.2009

Etappenziele in Kg:
1. Ziel: U100 erreicht am: ca. 20.10.2009
2. Ziel: U95 erreicht am: 28.11.2009
3. Ziel: U90 erreicht am: 16.01.2010
4. Ziel: U85 erreicht am:
5. Ziel: U80 erreicht am:
6. Ziel: U75 erreicht am:
7. Ziel: U70 erreicht am:

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/nichtraucher/images/1254121992_93_199_239_17.png

Schaut doch mal vorbei, freu mich über jede Unterstützung:
Grasbüschels Tagebuch

Abnahme in Bildern:
Grasbüschels Fotoalbum
Re: Tapasplatte kommt --> tagsüber Kalorien spraren? [Beitrag #381930 ist eine Antwort auf Beitrag #381926] Mi, 09 September 2009 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
grasbüschel schrieb am Mi, 09 September 2009 16:37

Ein Freund von mir meinte auch, dass es ab und zu auch mal ganz ok ist, etwas mehr über das normale Kalorienpensum zu kommen, um zu verhindern, dass der Körper auf Sparflamme umstellt. Ist das so in etwas richtig?
Kleine(!) Ausrutscher stellen normalerweise den Abnehmerfolg nicht in Frage. Man sollte aber sowieso nie zu wenig essen, damit der Körper nicht das Ich-lager-alles-ein-was-ich-kriegen-kann-Programm schaltet (Faustregel: im Tagesschnitt max 500kcal unter dem Gesamtumsatz).


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Vorheriges Thema: Geht der Stoffwechsel denn wieder rauf?!
Nächstes Thema: babybrei mal zwischendurch?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jul 16 19:08:07 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02468 Sekunden