Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Griaß enkh, servus! (Gewicht ok - Bauch absolut nicht!)
Griaß enkh, servus! [Beitrag #382853] Mi, 16 September 2009 14:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Beutebayer ist gerade offline  Beutebayer
Beiträge: 4
Registriert: September 2009
Junior Member
Und nochmal auf Hochdeutsch:
Ein herzliches Hallo an alle!

Nun bin ich bei Euch gelandet und hoffe, dass ich hier den ein oder anderen Tipp einholen aber auch gerne einbringen kann.

Ich selbst habe eigentlich weniger ein Gewichts- als vielmehr ein Figurproblem:

Beine und Po (meine früheren "Schwachstellen") absolut in Ordnung aber mein Bauch! Meine frühere Wespentaille hat sich in einen 4-Monats-Schwangerschaftbauch verwandelt!

Shocked

Ja und nun hab ich mich hier angemeldet um heraus zu finden, was ich anders machen muß.

Nehmt mich bitte lieb auf Crying or Very Sad
Euch noch einen schönen Tag und danke fürs Lesen!
Liebe Grüße, Claudia

[Aktualisiert am: Do, 17 September 2009 09:05]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Griaß enkh, servus! [Beitrag #382880 ist eine Antwort auf Beitrag #382853] Mi, 16 September 2009 16:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Beutebayer schrieb am Mi, 16 September 2009 14:47

Ich bleibe vom Gewicht her absolut gleich (is ja ok) aber mein Bauch wird immer noch größer.
Gesundheitlich ist aber alles abgeklärt, oder?
(nicht, daß da evtl. Myome oder so am Wachsen sind...)


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Griaß enkh, servus! [Beitrag #382887 ist eine Antwort auf Beitrag #382853] Mi, 16 September 2009 17:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beutebayer ist gerade offline  Beutebayer
Beiträge: 4
Registriert: September 2009
Junior Member
Danke der Nachfrage, ja, absolut.

Wenn ich länger nichts zu mir nehme (z.B. letzte Mahlzeit 16 Uhr bis morgens 7.30) geht der aufgeblasene Bauch geringfügig zurück. Sobald ich aber auch nur ein halbes Glas Wasser trinke, zack, is er wieder da!

Zusätzlich bildet sich rundherum noch ein richtig "schöner" Schwimmreifen, bzw. Hüftgold, wie gesagt ohne wesentliche Gewichtszunahme.

Ich kann den Bauch zwar sehr gut (und schmerzlos) einziehen (mach ich in der Öffentlichkeit auch oft Embarassed ), so dass es auch von der Seite her recht flach aussieht, aber das ist doch kein Zustand?
Re: Griaß enkh, servus! [Beitrag #382899 ist eine Antwort auf Beitrag #382853] Mi, 16 September 2009 18:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nebu ist gerade offline  Nebu
Beiträge: 8295
Registriert: September 2009
Ort: Schwedeneck, nrdl. Kiel
Senior Member

Hallo Claudia!

Willkommen hier, ich wünsch Dir erst mal viel gute Tipps für eine Bauchumfangsredizierung.
Kann da leider nicht sonderlich mitreden, denn das einzige, was bei mir nicht so sonderlich aus dem Rahmen fällt, ist mein Bauch.
Aber ich geh davon aus, dass es auch dafür gute Übungen (zum einen gegen Bauch und zum anderen gegen Hohlkreuz, was sich ja sowieso oft gegenseitig bedingt) gibt.
*zu unseren Kraftsportlerspezis Daniel und Osso besonders rüberschielt*

Lieber Gruß - Nebu


Eckdaten: weibl., 32 J. alt, 1,73 m groß, Bürojob, Vegetarier
Hobbies: westernreiten, Schlange und Meerschwein, Live- und Pen&Paper-Rollenspiel, Computerspiele, malen und zeichen, Zinnminiaturen anmalen, Fantasybücher lesen, Musik hören, Brettspiele, Tabletop etc.
Sport: FiCe, Westernreiten, Yoga, BBP-DVD, Bauchtanz, Rad fahren

Ziel: 66 kg erreichen

Mein Tagebuch

Mein Sport- und Futtertagebuch

Mein Fotoalbum

Mein Kochbuch

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/71749/.png
Vorheriges Thema: Hallihallo
Nächstes Thema: Hallo zusammen :-)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 25 16:25:53 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02298 Sekunden