Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Club der Leseratten
icon14.gif  Club der Leseratten [Beitrag #386736] Sa, 10 Oktober 2009 20:45 Zum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
Hallöchen! Smile

Da ich sehr gerne lese, aber mich oft nicht zwischen vielen Büchern entscheiden kann, würde ich gerne diesen Leseratten-Club eröffnen.

Ich habe mir das so vorgestellt: Wenn man ein Buch gerade zuende gelesen hat, dann stellt man hier den Titel und den Autor ein. Zudem verfasst man noch eine kurze Beschreibung zum Buch.
Zum Schluss darf natürlich die eigene Meinung nicht fehlen.

Also ungefähr so:

"Titel" von .....
Beschreibung: ...
Meine Meinung: ...


Würde mich über eine rege Teilnahme freuen. Smile


Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #386750 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Sa, 10 Oktober 2009 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
Elfenzeit - Der Hauch der Anderswelt von Susan Schwarz
Beschreibung:
Die Reporterin Nadja Oreso ist vieles gewöhnt - vor allem in Paris hat sie immer wieder neue ungewöhnliche Begegnungen.

Doch als sie feststellt, dass sich merkwürdige Wesen in den Straßen und auf den Plätzen der Stadt tummeln, gerät ihr Weltbild ins Wanken.

Sie trifft auf die Elfen Dafydd und Rhiannon und ihre Begleiter - und leider auch auf ihre Feinde, die den Wesen aus der Anderswelt auf der Spur sind.

Nadja muss Partei ergreifen und sie erkennt die Tragik der Situation: Die eigentlich unsterblichen Elfen sind zum Tod verdammt, ihr Welt stirbt und ihre Schatten verlassen sie.

Meine Meinung:
Ich finde das Buch sehr schön geschrieben. Dadurch, dass von Kapitel zu Kapitel der Ort wechselt (also: Menschenwelt - Elfenwelt - Menschenwelt - usw.) bleibt die Geschichte schön übersichtlich. Andererseits macht es die Sache auch spannender, da man ja immer wissen möchte, wie es weitergeht. Very Happy


Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #386791 ist eine Antwort auf Beitrag #386750] So, 11 Oktober 2009 15:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Ich bin dabei und ich hab auch tausend Lieblingsbücher Wink
Ich versuch meine bis heute abend fertig zu haben Wink


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #386856 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 11 Oktober 2009 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
ich liebe es auch zu lesen <3

Gestern hab ich grad das buch "Zur Ehe gezwungen" von Leila zuende gelesen. In dem Buch erzählt Leila von ihrem wahren Leben.

Sie ist als Marokkanerin in Frankreich aufgewachsen und bekommt von ihrer Familie (sie hat über 10 Brüder) zu spühren das ihrer Religion nach die Frauen keine Rechte haben und wird daher wie eine Sklavin behandelt.
Mit 21 soll sie zwangsverheiratet werden, da sie nicht von ihrer Familie ausgestoßen werden will, lässt sie es über sich ergehen und bekommt schon vor und während ihrer Ehe schwere Depressionen und leidet an Magersucht...
wie es mit ihr weitergeht könnt ihr ja selber lesen =P

Ich finde dieses Buch sehr gut geschrieben und wirklich spannend, sodass ich es in 2 Tagen durchgelesen hatte. Ich find es sehr schockierend was den Mädchen angetan wird...
Es ist auf jeden Fall lesenswert...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #386871 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 11 Oktober 2009 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
crazydani89 ist gerade offline  crazydani89
Beiträge: 1402
Registriert: März 2008
Ort: Heide (Schleswig-Holstein...
Senior Member
Da ich auch sehr gerne lese, melde ich mich mal zu Wort!

Die letzten Bücher, die ich gelesen habe, war die Twilight Reihe von Stephanie Meyer.
Das es da um die Liebe zwischen einem Vampirjungen und einem menschlichen Mädchen geht, muss ich wohl nicht mehr erwähnen Smile

Find alle 4 Bücher sehr lesenswert! Super geschrieben!

Liebe Grüße, Dani


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/108054/.png


1. Etappenziel U 100
erreicht am: 09.03.2018 Smile

2. Etappenziel U90
erreicht am:

Mein Tagebuch
Willkommen in meinem neuen Leben
Re: Club der Leseratten [Beitrag #386879 ist eine Antwort auf Beitrag #386871] So, 11 Oktober 2009 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Okay, ich fang mal an mit meinem ersten Lieblingsbuch, weil die von Harry Potter muss ich euch ja wohl nicht beschreiben oder Wink?

Also:

DIE VERZAUBERTE GEIGE

Das Buch handelt von Johannes, der Geige spielt. Er wird aber von seinen Mitschülern immer gehänselt und verfolgt. Eines Tages, versucht er wieder einmal vor den Jungen zu fliehen und er landet in einem alten Laden in dem nur 2 Sessel stehen und ein dicker Vorhang hängt.
Im Laufe der Geschichte findet er heraus, dass es eine Geigenbauer ist und dieser komische Sachen redet. Er bekommt von ihm eine Geige geschenkt. Und auf dieser Geige spielt er bezaubernd. Niemand ärgert ihn mehr und alle sind begeistert.
Am Ende aber muss Johannes mit Hilfe einer neu gewonnen Freundin das Rätsel um den Geigenbauer, den wahren Geigenhansel und einen mürrischen Opa klären.

MEINE MEINUNG:
Ich liebe dieses Buch nicht zuletzt, weil ich auch Geige spiele. Die Geschichte hat mich einfach so fesselt. Man kann das Ende nicht ahnen, entdeckt immer wieder Neues beim lesen und ist einfach dann im Geigenfieber Wink
Muss man gelesen haben Very Happy


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #386886 ist eine Antwort auf Beitrag #386879] Mo, 12 Oktober 2009 08:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
die_mim schrieb am So, 11 Oktober 2009 22:23


DIE VERZAUBERTE GEIGE



Und von wem ist das Buch??


Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #386889 ist eine Antwort auf Beitrag #386886] Mo, 12 Oktober 2009 08:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
Da mach ich auch mit! Wink

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41guwoqjM0L._SS500_.jpg

CHINA RUN von David Ball

Beschreibung: Lange hat Allison Turk sich ein Kind gewünscht. Als sie schließlich im fernen China ihr Adoptivbaby Wen Li in Empfang nehmen darf, ist ihr Glück vollkommen. Mit einer Gruppe frisch gebackener Eltern rüstet sie zum Aufbruch in die Heimat - da schlägt eine Nachricht wie eine Bombe ein: Aufgrund einer Anordnung der Behörden müssen alle Kinder binnen einer Stunde zurückgegeben werden. In Panik verlässt Allison mit ihrem Töchterchen das Hotel und befindet sich zusammen mit zwei anderen Paaren in der schwierigsten Situation ihres Lebens. Auf einmal sind sie Kidnapper und befinden sich auf einer nervenzerreißenden Flucht - nicht der Schnellste wird überleben, sondern der Stillste, Klügste und Listigste ...

Meine Meinung: Superspannendes Buch und man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Man kann mit Allison richtig mitfühlen und man erfährt auch viel über die Politik und die Unterwelt/Kriminalität in China. Nur weiterzuempfehlen!!!




Re: Club der Leseratten [Beitrag #387311 ist eine Antwort auf Beitrag #386750] Mi, 14 Oktober 2009 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
Elfenzeit - Königin des Schattenlandes von Michael Marcus Thurner
Beschreibung:
Der Kampf um das Elfenreich Crain nähert sich dem Ende.

Gwynbaen, die Weiße Frau, steht vor einer Niederlage. Als ein Attentat auf König Fanmor scheitert, sind ihre Tage gezählt. Fanmor schickt sie und ihre Anhänger in die Verbannung, in die unwirtliche Sphäre des Schattenlandes. Dort wird Gwynbaen zu Bandorchu, der Dunklen Frau. Doch als die Elfen ihre Unsterblichkeit verlieren, erkennt Bandorchu, dass die Zeit für ihre Rache gekommen ist.

Nadja Oreso und Robert Waller erhalten währenddessen einen neuen Auftrag: Sie reisen in die englische Stadt York - dort holt die beiden abermals das Schicksal der Elfen ein. In den Wirren des Guy-Fawkes-Festivals geht es um mehr als Folklore und Stadtgeschichte: Die Journalistin und der Fotograf erkennen, dass sie tiefer in die Elfenzeit verstrickt sind, als ihnen bislang bewusst war...

Meine Meinung:
Ein packendes Buch. Die Kapitel, die in der Elfenwelt spielen, sind teilweise etwas anstrengend zu lesen, aber es ist spannend und die "Menschenkapitel" sind dafür umso besser.


Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #387319 ist eine Antwort auf Beitrag #387311] Mi, 14 Oktober 2009 17:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Oh ja... den Autor vergessen... wie konnt ich nur Laughing
Also

Die verzauberte Geige - Tone Kjaernli Very Happy

PS: Fledermaus, du magst die Reihe mit Naja Oreso Wink???


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #387345 ist eine Antwort auf Beitrag #387319] Mi, 14 Oktober 2009 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
die_mim schrieb am Mi, 14 Oktober 2009 17:08


PS: Fledermaus, du magst die Reihe mit Nadja Oreso Wink???


Ich hab die Reihe beim Club Bertelsmann aboniert und bekomme so jeden Monat ein weiteres Buch zugeschickt. Aber ich hab sie aboniert bevor ich wusste worum es geht. War ein Angebot.


Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #387346 ist eine Antwort auf Beitrag #387345] Mi, 14 Oktober 2009 20:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Achso... klingt cool... und was musst du da bezahlen???


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #387347 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Mi, 14 Oktober 2009 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
Fürs 1. Buch 3 Euro und für jedes weiter ca. 14 Euro.

Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #387355 ist eine Antwort auf Beitrag #387347] Mi, 14 Oktober 2009 22:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Hm, naja... dann nicht Very Happy
ich freu mich schon auf den 21.03.2010... da ist buchmesse in leipzig Very Happy also an dem tag fahr ich hin, weil da sind die bücher billiger Very Happy


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #388925 ist eine Antwort auf Beitrag #386889] Sa, 24 Oktober 2009 09:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Lüser schrieb am Mo, 12 Oktober 2009 08:30


CHINA RUN von David Ball



das buch hört sich sehr interessant an... Smile
werd ich vielleicht auch mal lesen...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #388926 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Sa, 24 Oktober 2009 09:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
hey...
ich würd gern mal wissen, was für bücher ihr so im allgemeinen lest??
also ich les vorallem fantasy- und liebesgeschichten und manchmal krimis & thriller und seit der biss-reihe auch einige vampirbücher...

kennt ihr die vampirbuchreihe von mary janice davidson??
die will ich unbedingt noch lesen...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #389337 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Di, 27 Oktober 2009 08:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
xouu ist gerade offline  xouu
Beiträge: 239
Registriert: Oktober 2009
Ort: Kerpen
Senior Member
Hallo ihr Lieben. Cool

Habe hier eben mal ein wenig gestöbert. Also: Vampir-Romane habe ich sehr viele im Regal stehen.

Unter anderem natürlich die Biss-Reihe. Very Happy Wie soll es auch anders sein.

Welche mir noch sehr gut gefallen sind die Bücher von Katie MacAlister, da muss man sich allerdings von Anfang an über die Reihenfolge informieren. Smile

Auch die Reihe von Lara Adrian ist sehr schön.

Es sind nun mitlerweile in beinen Reihen um die 6 Bücher. Wer interesse hat, kann gerne bei mir nach haken, ich kann euch auch die richtige Reihenfolge verraten und sonst ist www.Amazon.de eine gute Informationsquelle. Dort bestelle ich zum Beispiel immer alle meine Bücher. Smile

Lg
Sarah


Stand: 20.12.2009

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/70898/.png

erstes Ziel: U100

[Aktualisiert am: Di, 27 Oktober 2009 08:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Club der Leseratten [Beitrag #389345 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Di, 27 Oktober 2009 08:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Ich hab heute morgen mit dem ersten "Biss" Buch angefangen Very Happy
Bin ja mal gespannt...


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #389511 ist eine Antwort auf Beitrag #389345] Mi, 28 Oktober 2009 08:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Also, ich bin ja totaler Harry Potter Fan...
Und wegen diesen "Biss"-Büchern... die kommen an HP nie ran Very Happy
Meine Freundin ist genauso HP vernarrt und die sagte, der erste Band ist toll, der zweite gut und der dritte und vierte absoluter Mist... jetzt bin ich dran... ich leih sie mir das nächste Mal von ihr aus und dann kann ich das selber beurteilen...

Aber dieser "Biss" oder "Twillight" Wahn... der hat mich nicht umgehauen...
das einzige...
"River flows in you" von Yiruma... Very Happy Das spiel ich nur noch Very Happy


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #389514 ist eine Antwort auf Beitrag #388925] Mi, 28 Oktober 2009 08:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
kleinaberfein schrieb am Sa, 24 Oktober 2009 09:27

Lüser schrieb am Mo, 12 Oktober 2009 08:30


CHINA RUN von David Ball



das buch hört sich sehr interessant an... Smile
werd ich vielleicht auch mal lesen...


Ist auch sehr lesenswert Wink


Ich lese eigentlich alles gemischt! Mal Romane oder Liebesgeschichten aber auch Krimis oder Thriller! Fantasy les ich eigentlich fast gar nicht, wobei ich ein Buch habe, was damit irgendwie ein wenig zu tun hat. Werd es mir aber erst nochmal durchlesen, bevor ich hier meine Meinung abgebe Wink
Mag sehr gerne die Bücher von Henning Mankell!
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392283 ist eine Antwort auf Beitrag #386750] Fr, 13 November 2009 23:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
Der Club der toten Dichter - von N.H. Kleinbaum
Beschreibung:
Todd Anderson und seine Freunde vom Welton Internat können kaum glauben, dass sich ihr Schulalltag völlig verändert hat, seit ihr neuer Englischlehrer John Keating sie aufgefordert hat, aus ihrem Leben etwas Besonderes zu machen. Von Keating ermuntert, lassen sie den vor Jahren gegründeten Club der toten Dichter wieder aufleben - einen Geheimbund, in dem sie frei von Zwängen und Erwartungen ihren Gefühlen freien Lauf lassen können. Als Keating ihnen die Welt der Dichter erschließt, entdecken sie nicht nur die Schönheit der Sprache, sondern auch die Bedeutung des Augenblicks. Doch schon bald stellt sich heraus, dass die neugewonnene Freiheit tragische Konsequenzen hat...

Meine Meinung:
Ich finde das Buch toll. Kannte vorher auch schon den Film. Es regt teilweise zum Nachdenken an, bringt einen teils zum lachen und auch teils zum weinen.



Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392309 ist eine Antwort auf Beitrag #392283] Sa, 14 November 2009 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Oh ja. Das Buch mag ich auch. Der Film war aber auch toll dazu. Da haben Film und Buch mal beide eine 1 Very Happy Sonst finde ich die Filme immer schlechter, manchmal sogar das Buch.

Ich lese gerade den ersten Teil von "biss"... und ich bin noch nicht weit und habe gesagt, wenn der erste Band Harry Potter nicht übertrifft, les ich den Rest auch nicht... und bisher.... BORING... was die alle daran finden... da fehlt einfach der Zauber, der Bann, die Atmosphäre... einfach alles... was Harry Potter so geil macht Very Happy


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392425 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 15 November 2009 11:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast

habt ihr schon das buch "Der Joker" von Markus Zusak gelesen??
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392444 ist eine Antwort auf Beitrag #392425] So, 15 November 2009 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Nein, erzähl mal ein bisschen von Wink

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392481 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 15 November 2009 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
Ich kenn das auch nicht.

Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392493 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 15 November 2009 21:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich hab mir das Buch neulich gekauft und bin im Moment auf Seite 96 von 444

Es geht um den neunzehnjährigen Taxifahrer Ed KennedY, der keine Ausbildung und keine Freundin hat und in einer schäbigen Hütte mit seinem Hund Türsteher lebt.
Sein Leben ändert sich schlagartig, als er einen Banküberfall verhindert und ein Karo-Ass im Briefkasten findet. Das ist die erste von 4 Spielkarten, die er im Laufe des Buches bekommt und auf diesen Karten steht immer eine Botschaft. Auf der ersten sind z.B 3 Adressen mit Uhrzeiten.

Bis jetzt ist das Buch ziemlich gut und es macht spaß es zu lesen. Ich schreibe meine persönliche meinung nochmal, wenn ich es durchgelesen habe...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392506 ist eine Antwort auf Beitrag #392493] So, 15 November 2009 21:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Klingt in der Tat sehr lohnenswert Smile

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392767 ist eine Antwort auf Beitrag #392506] Di, 17 November 2009 07:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

AHHHHH... ich Dummie... ist das der Autor, der auch "Die Bücherdiebin" geschrieben hat? Ja, oder?... Na der, der schreibt sowieso toll. Very Happy

...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #392984 ist eine Antwort auf Beitrag #392767] Di, 17 November 2009 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
die_mim schrieb am Di, 17 November 2009 07:20

AHHHHH... ich Dummie... ist das der Autor, der auch "Die Bücherdiebin" geschrieben hat? Ja, oder?... Na der, der schreibt sowieso toll. Very Happy



ja der hat auch "Die Bücherdiebin" geschrieben, aber das Buch hab ich noch nicht gelesen

im Moment hab ich auch irgendwie keine zeit, ich muss für die schule grad sooooo viel lernen, da bin ich froh, das wir am freitag und nächste woche montag frei bewegliche ferientage haben Smile

Re: Club der Leseratten [Beitrag #392999 ist eine Antwort auf Beitrag #392984] Di, 17 November 2009 19:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Also wenn du danach eines brauchst. "Die Bücherdiebin" ist auch echt toll.


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #395430 ist eine Antwort auf Beitrag #392999] Sa, 28 November 2009 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

So ich les auch gerade "Der Joker", dass ist echt gut.
Und nebenbei noch 2 andere:

"Lea" von Pascal Mercier und von dem auch noch "Der Klavierstimmer".
Also der schreibt auch hervorragend.


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #395646 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 29 November 2009 21:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
ich hab vor einigen tagen das buch "Der Joker" zu ende gelesen und es war einfach nur toll, es hat sich total gelohnt das buch zu kaufen =)

der schreibstil von Markus Zusak ist ein wenig anders, als der Stil anderer autoren, aber das buch liest sich sehr gut...
die charakteristik der personen finde ich sehr gut gelungen und dieses buch hat mich sehr zum nachdenken angeregt

ich empfehle es auf jeden fall weiter...

Re: Club der Leseratten [Beitrag #395647 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] So, 29 November 2009 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
habt ihr schon bücher von barbara wood gelesen??
und wenn ja, welche??

Re: Club der Leseratten [Beitrag #395649 ist eine Antwort auf Beitrag #395647] So, 29 November 2009 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
kleinaberfein schrieb am So, 29 November 2009 21:38

habt ihr schon bücher von barbara wood gelesen??


Irgendwie kommt mir der Name bekannt vor, aber mir fällt grade kein Buch dazu ein. Rolling Eyes


Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Re: Club der Leseratten [Beitrag #395651 ist eine Antwort auf Beitrag #395649] So, 29 November 2009 22:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Barbara Wood...find ich persönlich nicht so gut. Zu mir passt der Schreibstil nicht, aber dennoch sind die Bücher gut.

Du brauchst Titel? mir fallen da ein:

- das Geheimnis der pyramiden
- Haus der Erinnerungen
- Nachtzug
- Bittere Geheimnisse

eher auch so krimimäßig eben Wink
Gibt viele von ihr... bei uns in der bibo hat die ein eigenes fach Wink


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #396133 ist eine Antwort auf Beitrag #395651] Di, 01 Dezember 2009 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
die_mim schrieb am So, 29 November 2009 22:15

eher auch so krimimäßig eben Wink



die bücher die ich bis jetzt gelesen habe, "Sturmjahre" und "Herzflimmer" (bin ich grad am lesen) haben gar nichts mit krimis zu tun Wink bei denen geht es eher um ärztinnen und den kampf gegen die vorurteile der männer
also ich find ihre bücher sehr gut, naja hab ja erst eins komplett durchgelesen...


Re: Club der Leseratten [Beitrag #396140 ist eine Antwort auf Beitrag #396133] Di, 01 Dezember 2009 22:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Okay, die die ich kenne waren dann so Very Happy
Ja, sehr vielseitig.

Ist ja auch immer geschmackssache. Wink


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Re: Club der Leseratten [Beitrag #399484 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Do, 24 Dezember 2009 08:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Also, ich habe das Buch "Herzflimmern" von Barbara Wood mittlerweile durchgelesen und ich fand es sehr gut. Den Schreibstil finde ich total toll und sie kann alles sehr schön beschreiben. Den letzten Teil des Buches fand ich vom Inhalt her, ganz schön traurig...
Zum Schluss möchte ich nur noch sagen, das man unbedingt von Barbara Wood Bücher gelesen haben sollte...<3

Re: Club der Leseratten [Beitrag #399485 ist eine Antwort auf Beitrag #386736] Do, 24 Dezember 2009 08:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
In letzter Zeit hatte ich auch das Buch "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche gelesen.
Ich denke mal das Buch dürfte jedem wenigstens vom Namen her bekannt sein, oder?

Wer von euch hat das Buch auch schon gelesen??
Wie fandet ihr es??
Re: Club der Leseratten [Beitrag #399489 ist eine Antwort auf Beitrag #399485] Do, 24 Dezember 2009 09:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
die_mim ist gerade offline  die_mim
Beiträge: 1072
Registriert: Februar 2009
Ort: GC
Senior Member

Hallo ihr Leseratten Smile

Ich wollte "Feuchtgebiete" immer mal lesen, aber bin bisher noch nicht dazu gekommen.
Zur Zeit habe ich auf Arbeit sämtliche Weihnachtsgeschichten vorgelesen Wink
Und seit Montag habe ich mehr Noten gelesen als anderes Wink

Gestern Abend konnte ich endlich mein Buch "Jeansgröße 0" weiterlesen.

Ich wünsche euch allen ein frohes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest!!!

Eure Mim


...I wonder how long it would take for anyone to notice if I just stopped talking...
Vorheriges Thema: Schlank unterm Weihnachtsbaum
Nächstes Thema: Ü50 - trotzdem noch ein Versuch
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 18 19:26:17 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03571 Sekunden