Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » TK- Fertigprodukte
TK- Fertigprodukte [Beitrag #393646] Fr, 20 November 2009 12:31 Zum nächsten Beitrag gehen
Naschspätzchen ist gerade offline  Naschspätzchen
Beiträge: 2875
Registriert: Mai 2009
Ort: Aichach
Senior Member
Hallo zusammen,

hätte mal wieder eine Frage.
Momentan ist es bei mir Essentechnisch sehr schwierig. Ich arbeite in der Regel von 07:30 bis 17:00 und danach gehts in die Uni bis 20:30 Uhr ( zumindest 3-4 mal die Woche).
Bei uns in der Arbeit gibt es keine Kantine, nur ein Brotzeitwagerl mit Leberkässemmel, Belegte Brote und Würstl.
Im Sommer hab ich mittags meist Salat gegessen, aber jetzt übern Winter hätte ich einfach gern was warmes im Bauch.

Durch Zufall bin ich jetzt auf die TK-Produkte von F***a ( oder darf ich das aussschreiben?) gestoßen, da gibts auch viele die zusammen mit der Brigitte Diät entwickelt wurden.
Die Sachen schmecken gut, die Zutaten hören sich sehr ausgesucht aus, das ganze ist ohne Geschmacksverstärker, Emulgatoren und soweiter. Ausserdem sind die angegebenen Kcal echt genau im Rahmen.

Natürlich ist das keine Lösung für jeden Tag, aber vorkochen schaff ich nicht, und in der Arbeit was frisches zu kochen, dazu reicht die Zeit nicht.
Spricht also irgendetwas dagegen sich so 2- max. 3x in der Woche sowas zum Mittagessen zu gönnen ?

LG Ilona


Größe 1,68m
Startgewicht: 85,0 kg
1. Ziel: U 82 : erreicht am 24.06.2009
2. Ziel: U 78 : erreicht am 19.08.2009
3. Ziel: U 75 : erreicht am 28.02.2010
4. Ziel: 72,0 kg ( wär echt ok ;): erreicht 05.06.2010 / wieder am 25.06.2012
5. Ziel: 68 kg 04.11.2012 Very Happy - jetzt heisst HALTEN -HALTEN-HALTEN !!!!


UND WIEDER VON VORNE Sad

Startgewicht: 85,9 kg
1. Ziel: U81 kg
2. Ziel: U78 kG
3. Ziel: U 75kg
4. Ziel. U 72 kg
5. Ziel: U 70 kg und dann halten, halten, halten



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/65770/.png


Naschspätzchens Tagesbuch

Naschspätzchens Fotos

Naschspätzchens Sporttagebuch
Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #393649 ist eine Antwort auf Beitrag #393646] Fr, 20 November 2009 12:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anita ist gerade offline  Anita
Beiträge: 455
Registriert: Oktober 2008
Senior Member
Nein, meiner Meinung nach spricht da nichts dagegen. Du hast ja auf den Packungen alle Nährwertangaben drauf und kannst es gut in Deinen Tagesplan einbinden.

Ich finde es auf jeden Dall besser, als mittags eine Lebenskäse-Semmel oder so was zu essen. Und bei Deinem Tagspensum verstehe ich völlig, daß man dann nicht noch vorkochen kann. Ich bin z.B.ein Fan von TK-Schlemmerfilet, das esse ich z.B. oft nach dem Sport, wenn ich dann nicht mehr in der Küche stehen will.


Liebe Grüße aus Frankfurt am Main
von Anita
Meine Fitness-Kolumne
Mein Tagebuch

http://www.jogmap.net/laufstrecken/170383.jpg seit 14. März 2010
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1259235678_89_13_226_0.png

Start: 124 kg am 01.09.2008
100 kg am 01.03.2009 = erreicht!
90 kg am 01.09.2009 = erreicht am 20.08.
Ziel 70 kg am 01.09.2010

Sportlich
5 km Walken am 01.05.2009 erreicht!!!
10 km Laufen am 01.11.2009 erreicht!!

Ziele:
31.10.2010 - Staffellauf beim Frankfurt Marathon
Halbmarathon im Mai 2011 - diesen Halbmarathon schenke ich mir zu meinem 60. Geburtstag!!
Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #393666 ist eine Antwort auf Beitrag #393646] Fr, 20 November 2009 14:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Also genau diese Fertiggerichte habe ich auch schon entdeckt. Ich koche ja schon relativ oft, aber einmal in der Woche esse ich auf der Arbeit das, was alle anderen holen - Döner, Pizza oder belegte Brötchen, aber häufig auch einfach nur ein gemeinsamer Besuch im Supermarkt. Da hole ich mir dann häufig eins dieser Fertiggerichte. Mein Favorit ist "Pasta Pesto Rosso", das ist echt der Hammer. Total lecker, wenig Kalorien und das Gemüse ist sooo frisch und knackig, das ich es selbst nicht besser machen könnte. Der Preis ist auch ok.

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #393667 ist eine Antwort auf Beitrag #393646] Fr, 20 November 2009 14:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20554
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Durch Zufall bin ich jetzt auf die TK-Produkte von F***a ( oder darf ich das aussschreiben?)

Ja, "normale" Produkte können gerne diskutiert werden. Ich werde immer nur komisch wenns entweder um Abnehmprodukte geht oder um das prompten einer Website. Bei Verdacht *** ich dann den Produktnamen aus. Aber an sich spricht nichts dagegen das für un wieder von bestimmten Produkten zu besprechen.

Inhaltlich glaube ich auch das die von dir genannte Firma ganz gute Produkte macht.
Das Problem bei den meisten Fertiggerichten ist ja nicht das er Fertiggerichte sind, sondern das sehr oft minderwertige Zutaten mit Aromen "aufgepeppt" werden und so etwas vorgetäuscht wird, das das Produkt nicht halten kann.
Aber selbstverständlich werden auch hochwertige Fertiggerichte hergestellt.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #393669 ist eine Antwort auf Beitrag #393646] Fr, 20 November 2009 15:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naschspätzchen ist gerade offline  Naschspätzchen
Beiträge: 2875
Registriert: Mai 2009
Ort: Aichach
Senior Member
Hallo

danke für eure Antworten. Ich finde den Lachs mit Gemüse, Reis und Tomaten total lecker, oder den lachs mit Kartoffeln und Spinat.
Heute hatte ich Afrikanisch Reispfanne. War auch lecker.
DAs einzige was mich ein bisserl stört, ist dass halt immer Reis oder Kartoffeln als Beilage bzw. als Grundlage dabei ist.
Nur Gemüse wär mir meistens lieber...

Aber ich finds echt lecker, schnell gemacht, sättigend und um die 400 kcal pro Portion - ist doch super Smile


Größe 1,68m
Startgewicht: 85,0 kg
1. Ziel: U 82 : erreicht am 24.06.2009
2. Ziel: U 78 : erreicht am 19.08.2009
3. Ziel: U 75 : erreicht am 28.02.2010
4. Ziel: 72,0 kg ( wär echt ok ;): erreicht 05.06.2010 / wieder am 25.06.2012
5. Ziel: 68 kg 04.11.2012 Very Happy - jetzt heisst HALTEN -HALTEN-HALTEN !!!!


UND WIEDER VON VORNE Sad

Startgewicht: 85,9 kg
1. Ziel: U81 kg
2. Ziel: U78 kG
3. Ziel: U 75kg
4. Ziel. U 72 kg
5. Ziel: U 70 kg und dann halten, halten, halten



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/65770/.png


Naschspätzchens Tagesbuch

Naschspätzchens Fotos

Naschspätzchens Sporttagebuch
Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #393714 ist eine Antwort auf Beitrag #393646] Fr, 20 November 2009 20:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anita ist gerade offline  Anita
Beiträge: 455
Registriert: Oktober 2008
Senior Member
Wenn Du TK-Gemüsegerichte suchst schau mal, ob Du Iglo Vivactiv (z.B. Balkangemüse, Asia Gemüse, Gartengemüse, Königsgemüse) oder etwas von Iglo Gemüseideen findest.

In paar Produkte sind hier dabei (mit Nährwertangaben) es gibt aber noch mehr Auswahl.
http://das-ist-drin.de/Gemuesezubereitungen-400/
Bei Iglo gibts auch die Serie Gemüse Plus, das ist z.B. Gemüse mit Patna+Wildreis





Liebe Grüße aus Frankfurt am Main
von Anita
Meine Fitness-Kolumne
Mein Tagebuch

http://www.jogmap.net/laufstrecken/170383.jpg seit 14. März 2010
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1259235678_89_13_226_0.png

Start: 124 kg am 01.09.2008
100 kg am 01.03.2009 = erreicht!
90 kg am 01.09.2009 = erreicht am 20.08.
Ziel 70 kg am 01.09.2010

Sportlich
5 km Walken am 01.05.2009 erreicht!!!
10 km Laufen am 01.11.2009 erreicht!!

Ziele:
31.10.2010 - Staffellauf beim Frankfurt Marathon
Halbmarathon im Mai 2011 - diesen Halbmarathon schenke ich mir zu meinem 60. Geburtstag!!
Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #393885 ist eine Antwort auf Beitrag #393646] So, 22 November 2009 00:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Ja, die von Iglo sind auch lecker (auch wenn keins an Frosta Pasta Pesto Rosso ranreicht - aber das kann man ja auch nicht immer essen Laughing ). Aber mir ist das immer zu wenig für ein Mittagessen... Aber ich futter auch mengenmäßig (also damit meine ich Umfang, nicht Kalorien Wink ) recht viel.

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #394107 ist eine Antwort auf Beitrag #393646] Mo, 23 November 2009 10:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Giggels_84 ist gerade offline  Giggels_84
Beiträge: 432
Registriert: September 2009
Ort: Hildesheim
Senior Member
Dann musst Du dir mal das Pesto Rosso von Bertolino bei Real kaufen und mit frischen Nudeln kochen, da könnte ich mich reinsetzen, seitdem ich das entdeckt habe, gabs es noch nicht einmal wieder ne Bolognese Soße....Das ist göttlich...

Höchstgewicht: 108,00KG
Niedriggewicht: 86,80KG
Aktuell: ZUVIEL!
Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #394202 ist eine Antwort auf Beitrag #394107] Mo, 23 November 2009 14:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Giggels_84 schrieb am Mo, 23 November 2009 10:54

Dann musst Du dir mal das Pesto Rosso von Bertolino bei Real kaufen und mit frischen Nudeln kochen, da könnte ich mich reinsetzen, seitdem ich das entdeckt habe, gabs es noch nicht einmal wieder ne Bolognese Soße....Das ist göttlich...


Das Fertiggericht ist aber hauptsächlich so lecker, weil dort so viel knackiges Gemüse drin ist Wink - das Pesto an sich spielt eine eher geringere Rolle! Und "Nudeln kochen" fällt bei mir auch nicht unter Fertiggericht - das muss man schon in der Mikrowelle fertigmachen können (was anderes hab ich im Büro nicht zur Verfügung).


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.

[Aktualisiert am: Mo, 23 November 2009 14:49]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: TK- Fertigprodukte [Beitrag #396607 ist eine Antwort auf Beitrag #394202] Fr, 04 Dezember 2009 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehen
Naschspätzchen ist gerade offline  Naschspätzchen
Beiträge: 2875
Registriert: Mai 2009
Ort: Aichach
Senior Member
extrafruity schrieb am Mo, 23 November 2009 14:49



Und "Nudeln kochen" fällt bei mir auch nicht unter Fertiggericht - das muss man schon in der Mikrowelle fertigmachen können (was anderes hab ich im Büro nicht zur Verfügung).


Ist bei mir genau das gleiche. Ich hab zwar noch nen Herd, wo ich auch schnell was in die Pfanne hauŽn kann, oder zur Not auch mal Nudeln koch, aber dass dauert dann scho wieder sooooo lange. Und die Zeit hab ich mittags meistens nicht.

Bin grad fleißig dabei mich durch alle Frosta Produkte zu futtern.
Bisher war tatsächlich keins dabei das nicht lecker war. Und Pasta Pesto Rosso hat ich auch schon Yammmm Very Happy

Im Winter brauch ich mittags einfach was warmes. Im Sommer ess ich meistens Salat, aber im Winter krieg ich den nicht runter...

LG Naschspätzchen


Größe 1,68m
Startgewicht: 85,0 kg
1. Ziel: U 82 : erreicht am 24.06.2009
2. Ziel: U 78 : erreicht am 19.08.2009
3. Ziel: U 75 : erreicht am 28.02.2010
4. Ziel: 72,0 kg ( wär echt ok ;): erreicht 05.06.2010 / wieder am 25.06.2012
5. Ziel: 68 kg 04.11.2012 Very Happy - jetzt heisst HALTEN -HALTEN-HALTEN !!!!


UND WIEDER VON VORNE Sad

Startgewicht: 85,9 kg
1. Ziel: U81 kg
2. Ziel: U78 kG
3. Ziel: U 75kg
4. Ziel. U 72 kg
5. Ziel: U 70 kg und dann halten, halten, halten



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/65770/.png


Naschspätzchens Tagesbuch

Naschspätzchens Fotos

Naschspätzchens Sporttagebuch
Vorheriges Thema: Apfelessig und Kcal Frage(n) - nicht schlagen
Nächstes Thema: helle Nudeln...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jun 25 05:48:57 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05304 Sekunden