Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Ich will den Schritt noch einmal wagen.....
Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41748] Do, 26 Mai 2005 18:14 Zum nächsten Beitrag gehen
Bine1986 ist gerade offline  Bine1986
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2005
Ort: Pforzheim
Junior Member
Hallo, ihr Lieben!

Ich habe hier schon des Öfteren mitgelesen und jetzt dachte ich mir, ich schau auch mal rein...

Vielleicht erzähl ich mal ganz kurz meine Geschichte:
Ich war nie das dünne Mädchen...Im Frühling 2003 wog ich an die 82 kg und ich schaffte im Sommer meine 66 kg! Das waren 16 kg, die ich abgenommen hatte und ich war extrem stolz und fühlte mich super wohl!
Im Februar 2004 passierte dann etwas...ich verliebte mich Hals über Kopf.
Unbewusst nahm ich noch etwas ab und war dann bei gigantischen 62 kg...Man, ich fühlte mich so wohl in meiner Haut!
Es wurde leider nichts Richtiges daraus und er ging zum Studieren nach Berlin. 700 km weit weg...
Da ich leider ein kleiner "Frustfresser" bin und ich sehr unglücklich war, nahm ich zu und zu und zu.....gewogen hatte ich mich schon lange nicht mehr und letzte Woche kam jetzt der große Schock...Ich spürte ja, dass ich zugenommen hatte. Aber 26 kg?! Sad In einem Jahr...
Ich merke schon, dass Bekannte und Verwandte gern was sagen würden, weil ich wieder so dick geworden bin...das ist einfach total deprimierend und peinlich! Embarassed

Auf jeden Fall hab ich mir jetzt gesagt, dass damit Schluss ist und ich mich in meiner Haut wieder wohl fühlen möchte.
Es brauchte ein wenig Überwindung, mich hier anzumelden und mich zu öffnen...aber ich denke, dass es mit etwas Unterstützung doch leichter geht.

Vielleicht hat hier auch noch jemand ein paar Tips, wie ich gesund und dauerhaft ohne Jojo-Effekt abnehmen kann...
Bin für alles offen, was mir dabei hilft, meinem Wunschgewicht näher zu kommen!

Danke im voraus und: Ihr seid alle so stark! Smile

Viele liebe Grüße
Bine


Gewicht 23.05.2005: 88 kg Sad
Größe: 1,63 m
Momentanes Wunschgewicht: 68 kg

Gewicht 6.06.2005: 85 kg Smile

"Life is like a box of chocolates...you never know what you're gonna get!"
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41750 ist eine Antwort auf Beitrag #41748] Do, 26 Mai 2005 19:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Erste Very Happy ! Also erst mal herzlich willkommen bei uns. Überwindung hat es wohl jeden gekostet, sich erstmals so zu öffnen und auch ohne Kompromiss und Schönrederei zu seinem Übergewicht zu stehen. Aber wir sitzen hier ja alle in einem Boot, auch wenn schon einige ihrem Traumgewicht zum greifen nah sind.

Ich würd dir erst mal raten, ein Tagebuch anzulegen und mal Essensprotokolle und deine Bewegung aufzuschreiben. Oft sieht man dann schon selbst die kleinen Sünden, und wenn nicht, dann sind noch immer wir hier, die dir ein paar Tips geben können.

Ohne Jojo-Effekt abzunehmen heißt für mich eigentlich eine komplette Ernährungsumstellung mit Schwerpunkt auf Obst, Gemüse und Vollkornprodukte, sofern das möglich ist. Hört sich immer so leicht an, aber manchmal ist es nicht zu realisieren. Bewegung tut immer gut, auch wenn es erst mal nur Spaziergänge sind, die sich dann mit der Zeit evtl zum Walken oder gar Joggen steigern. Je nach Lust und Laune, aber ein bisschen Bewegung sollte halt dabei sein.

Ja, und ansonsten kann ich dir nur raten, dich mal durch die TBs zu lesen (wenn du das nicht schon gemacht hast, da du ja schon länger mit liest), und zu überlegen, ob für dich das eine oder andere auch in Frage kommt. Jeder hat da so seine eigenen Techniken und ändert auch mal etwas, wenn man wieder zunimmt oder das Gewicht stagniert. Also nur Mut und fragen, ausprobieren und Spaß haben Smile

Liebe Grüße
Anna


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41752 ist eine Antwort auf Beitrag #41748] Do, 26 Mai 2005 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bine1986 ist gerade offline  Bine1986
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2005
Ort: Pforzheim
Junior Member
Hallo Anna!

Schön, dass Du mir geantwortet hast! Smile

Ein Tagebuch werde ich mir auf jeden Fall anlegen.
Also, ich hab ja schon mal abgenommen und ich weiß, dass es wichtig ist, trotzdem weiterhin genug zu essen, sodass mein Körper nicht den totalen "Schock" bekommt... Wink

Ich hab meinen Grundumsatz ausgerechnet: 1782 kcal/Tag...das hört sich für mich aber extrem viel an! Shocked
Wenn ich tatsächlich soviel zu mir nehmnen würde, würde ich glaube ich nichts abnehmen... *grübel*
Und mein gesamter Energiebedarf liegt bei 2911 kcal/Tag!
Kann ich mir gar nciht so vorstellen...

Naja...mit der Bewegung sieht's gut aus. Ich sitz eigentlich mindestens 4 mal die Woche für 30-60 Minuten auf meinem Home-Trainer, mache, wenn ich dazu komme Sit-Ups und gehe oft spazieren.

Und beim Trinken werd ich versuchen so auf 3-4 Liter zu kommen.
Ich denke, das ist okay.

Ich werde in den nächsten Tagen die gesamte Kalorienmenge, die ich am Tag zu mir nehme, in mein Tagebuch schreiben. Dann kann ich sehen, ob ich zuviel oder sogar zu wenig zu mir nehm...

Es ist auf jeden Fall eine riesen große Hilfe, hier etwas Unterstützung von Gleichgesinnten zu bekommen!

Danke und einen schönen Abend noch!
Bine


Gewicht 23.05.2005: 88 kg Sad
Größe: 1,63 m
Momentanes Wunschgewicht: 68 kg

Gewicht 6.06.2005: 85 kg Smile

"Life is like a box of chocolates...you never know what you're gonna get!"
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41753 ist eine Antwort auf Beitrag #41748] Do, 26 Mai 2005 19:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20869
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hallo Bine
Herzlich Willkommen. Schön das es mit Bewegung gut bei dir ausssiehlt. Wenn du trotzdem in eimem Jahr sowiel zugenommen hast, ist ja klar das du wesentlich zuviel gegessen hast. Wahrscheinlich bräuchtest du du dich nicht einmal mit der Kalrorienmenge die du essen kannst auseinanderzusetzen. Du musst wahrscheinlich erstmal "nur" dsa Frustessen sein lassen und wirklich nur essen wenn du Hunger hast und aufhören wenn du satt bist. Zugegeben das ist einfacher gesagt als getan, ich bin mal gespannt wie dein Tagebuch aussehen wird.

Viel Erfolg
Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41756 ist eine Antwort auf Beitrag #41748] Do, 26 Mai 2005 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stine ist gerade offline  stine
Beiträge: 6488
Registriert: September 2004
Senior Member
Herzlich Willkommen, Bine,
Ich bin ganz sicher, du wirst es wieder schaffen. Gehs aber vielleicht etwas langsamer an als beim letzten Mal. 16 kg von Frühjahr bis Sommer - das ist wirklich viel. Überleg dir einmal, ob du außer zu essen noch andere Methoden kennst, dich zu trösten oder zu belohnen. Viele von uns machen ja den Fehler, das Essen genau dazu zu benutzen. Essen soll ganz sicher Genuss sein, es soll keine absoluten Verbote geben, aber tröste oder dich lieber mit ner neuen CD oder einer Kinokarte (aber keine Chips dafür kaufen Razz).
So, das mal fürs erste. Wir sehen uns sicher dann auch in deinem Tagebuch.
Alles Liebe
Stine



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wDKAmc9/weight.png

Du kannst deine Vergangenheit nicht verändern
Aber du kannst die Art verändern, wie du mit ihr umgehst
Mein Tagebuch
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41767 ist eine Antwort auf Beitrag #41748] Do, 26 Mai 2005 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Hallo und ein herzlich Willkommen auch von mir.
Mit den Urteilen von Bekannten und "Freunden" ist das ja so ein Problem. Ich würde mir auch wünschen, dass so einige, die jetzt anmerken "Du hast ja ganz schön abgenommen" mir im Laufe der letzten Jahre mal gesagt hätten "Du hast ja ganz schön zugenommen". Wenn das von mehreren gekommen wäre, hätte ich vielleicht schon früher mal wieder darüber nachgedacht.
Zu versuchen, sich Klarheit über das eigene Eßverhalten (und "Belohnungs- oder Tröststrategien") bewußt zu werden, ist sicher ein wichtiger Schritt.
Und wenn die Entscheidung dann noch lautet: "Ich will mich während des Abnehmens nicht wesentlich anders ernähren als nach der Abnehmphase", dann sollte das doch klappen. Und dein Sportprogramm sieht ja toll aus Embarassed Embarassed .
Viel Erfolg und viel Spaß hier im Forum
Hardy


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41773 ist eine Antwort auf Beitrag #41756] Do, 26 Mai 2005 23:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bine1986 ist gerade offline  Bine1986
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2005
Ort: Pforzheim
Junior Member
Erst mal: Danke für die lieben Antworten! Smile

Ja.....ich muss auf jeden Fall schauen, dass das mit dem "Trösten" und "Belohnen" aufhört.
Das ist nicht der richtige Weg und das weiß ich auch.

Also die 16 kg sind von März bis Anfang September gepurzelt...das waren gerade mal ca. 3 Kilo im Monat...ich find das jetzt nicht zuuu viel...und ich hab in der Zeit eben extrem viel Sport getrieben, sprich ich bin viel Fahrrad gefahren, hab 4 mal in der Woche meine Sit-Ups zu je 150 Stück gemacht und bin viel draußen gewesen.
Und gegessen hab ich eigentlich genug! Also ich hatte nie so richtig starken Hunger.

Und danke, hardy...ist mein Sportprogramm echt so toll...?!
Früher hab ich noch viel mehr gemacht... Rolling Eyes

Ich hoffe so sehr, dass ich das nochmal schaffe und das ich die (erst mal) 20 Kg wieder runter krieg... *hoff*

Viele liebe Grüße
Bine

Man sieht sich hoffentlich in meinem Tagebuch! Fang morgen an. Smile


Gewicht 23.05.2005: 88 kg Sad
Größe: 1,63 m
Momentanes Wunschgewicht: 68 kg

Gewicht 6.06.2005: 85 kg Smile

"Life is like a box of chocolates...you never know what you're gonna get!"
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41774 ist eine Antwort auf Beitrag #41748] Do, 26 Mai 2005 23:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20869
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
150 Situps ist wohl eine bischen heftig. Vieleich ist es sinnvoller eine Ganzkörperprogramm zu machen ? oder die Situps mit Gewichten so das sie anstrengender werden ?
betrffs Belohung wollte ich dich noch auf diesen thread hinweisen:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/204/4/


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41780 ist eine Antwort auf Beitrag #41774] Fr, 27 Mai 2005 07:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tina1100 ist gerade offline  Tina1100
Beiträge: 136
Registriert: April 2005
Ort: Nähe von Münster
Senior Member
Ein Herzliches Willkommen auch von mir...... Finde ich prima das du es wieder anpackst und so wie ich das sehe hast du Spass am sport und wenn du deine Frustattacken im Griff bekommst dann sei dir ganz sicher schaffst du es .......
LG
Tina


Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41809 ist eine Antwort auf Beitrag #41774] Fr, 27 Mai 2005 11:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bine1986 ist gerade offline  Bine1986
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2005
Ort: Pforzheim
Junior Member
osso schrieb am Don, 26 Mai 2005 23:43

150 Situps ist wohl eine bischen heftig.


Also ich komme mit den 150 bestens zurecht.Ich hab schon immer ziemlich viele Sit-Ups geschafft...Ich war eine Zeit lang im Fitness-Studio und dort habe ich ein Probe-Training unter Beaufsichtigung gemacht und da fielen mir Sit-Ups auch schon leicht. Unter 70, 80 war da eigentlich nie was...
Und es ist ja auch nicht so, dass ich außer dem nichts mache. ich mache, wenn es die Zeit erlaubt, Hanteltraining, Gymnastik und Dehnübungen. Und dann kommem eben noch meine 30-60 Minuten auf dem Fahrrad dazu.
Ich liebe es, mich zu bewegen. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man merkt, man wird wieder fit und die Kondition baut sich wieder auf!

Außerdem hab ich 'ne extrem sportliche Freundin aus England, die (natürlich nicht an einem Stück...) 800 Sit-Ups macht...ich war dabei! Shocked
Die hat 'ne Kondition und Bauchmuskeln! Läuft mal locker am Tag ihre 10 Kilometer... *puuh*

Auf jeden Fall: Danke, für Tips und Beistand!

Eure Bine


Gewicht 23.05.2005: 88 kg Sad
Größe: 1,63 m
Momentanes Wunschgewicht: 68 kg

Gewicht 6.06.2005: 85 kg Smile

"Life is like a box of chocolates...you never know what you're gonna get!"
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41810 ist eine Antwort auf Beitrag #41748] Fr, 27 Mai 2005 11:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20869
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Läuft mal locker am Tag ihre 10 Kilometer... *puuh*

10 km laufen find jetzt nicht so schlimm Wink Aber nach 30 Situps mit 7,5 Kg Gewicht ist merke ich schon was ich getan hab. Naja, wenn man sich vorm Kraftsport drückt Shocked


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich will den Schritt noch einmal wagen..... [Beitrag #41971 ist eine Antwort auf Beitrag #41810] So, 29 Mai 2005 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gast
Hallo Bine !!!

Herzlich willkommen !!! ich bin auch erst seit einer Woche hier und fühle mich jetzt schon richtig wohl und merke wie es mir hilft... Leider hab ich im Moment nicht so richtig viel Zeit für Sport, aber in drei Wochen fang ich wieder an ... Ich denke das ist schon wichtig, für die Fitness und auch fürs selbstwertgefühl...

ich les mir auf jeden fall diese woche mal dein Tagebuch durch, freu mich schon drauf, ich hab mir übrigens auch 20 kg vorgenommen,.... ufff... =)

Soooo, jetzt geh ich raus in die sonne (zum lernen , bäh...)
Liebe Grüße und viel Erfolg
Placida
Vorheriges Thema: Mosquita is auch dabei
Nächstes Thema: Top motiviert in eine neue Runde!!!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Nov 12 13:56:30 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04056 Sekunden