Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Ich fühl mich wie ein Rollbraten
Ich fühl mich wie ein Rollbraten [Beitrag #399748] So, 27 Dezember 2009 21:36 Zum nächsten Beitrag gehen
Azhura ist gerade offline  Azhura
Beiträge: 1
Registriert: Dezember 2009
Junior Member
Hallihallo allerseits!
Ich bin die Steffie, 20 Jahre alt und Studentin aus Österreich.
Eigentlich war ich immer zufrieden mit meiner Figur. Nicht unbedingt überglücklich, aber ich beschwerte mich auch nie drüber (allerhöchstens bei Mädelsabenden, wo man sich solidarisch als diejenige mit den fettesten Oberschenkeln bzw. der kleinsten Oberweite bezeichnete - wie frau und ihre Freundinnen das eben so tun). Gegessen hab ich nach Herzenslust, ohne je wirklich drüber nachzudenken, und Sport hat mich eigentlich nie so wirklich interessiert.
Bis zu diesem Sommer.
Ich habe heuer, wie auch im letzten Jahr, während meiner Ferien in einem Sprachcamp für deutschlernende Schulkinder aus Italien gearbeitet. Der Job ist klasse, ich freu mich schon wie irre auf die nächste Saison - wenn da nicht dieses Essen wäre!
Wir Betreuer bekamen Kost und Logis gestellt, und in den Pensionen kam fast nur die deftige Hausmannskost der Tiroler Küche auf den Tisch. Anfangs freute ich mich schon echt darauf - und ich sparte auch nicht beim Essen. Stattdessen lieferte ich mir praktisch Wettessen mit den Kindern und stopfte immer mehr in mich hinein.
Irgendwann nach einigen Wochen stellte ich mich auf die Waage, und musste mit Entsetzen feststellen, dass ich 8 Kilo zugenommen hatte! Der Schock war zunächst groß, doch ich fühlte mich unbesiegbar. Ich dachte mir, das würde schon weggehen, ich wäre ja noch jung. Als ich mich im August jedoch nochmals abwog und weitere 3 Kilo zu verbuchen hatte, sank meine Stimmung auf den Nullpunkt.
Im Kinderlager machte ich mir immer wieder neue Vorsätze: du isst morgen nur eine kleine Schüssel Müsli am Morgen, du isst morgen nur zwei Krapfen, du gehst morgen in der Früh laufen...
Doch stattdessen aß ich immer mehr und mehr. Sobald ich Essen vor mir sah, war die Stimme der Vernunft wie ausgelöscht und ich futterte wie verrückt.
Seither sind vier Monate vergangen und die Lage hat sich nicht gebessert - im Gegenteil!

Bei einer Größe von 158 cm wiege ich jetzt genau 66,6 kg (Number of the Beast, im wahrsten Sinne) statt meiner ursprünglichen 51!
Ich fühle mich von Tag zu Tag fetter, ich passe nicht mehr in die Hälfte meiner Klamotten und ich habe absolut keine Lust mehr, unter die Leute zu gehen.
Sport treiben fällt mir schwer... ich gehe zwar sehr gern wandern, Rad fahren und auch joggen, aber ich schaffe es alleine einfach nicht, den verdammten inneren Schweinehund zu zähmen.

Mein Selbstwertgefühl ist im Keller. Ich war sogar schon so weit, das Internet nach Pro-Ana und Magersuchts-Seiten zu durchwühlen, bis mir irgendwann klar geworden ist, dass ich so erst recht zu keinem grünen Zweig kommen würde.

Ich hoffe, dass ich hier zumindest ein paar Tipps auftreibe, damit ich endlich wieder zu meinem alten Ich zurückfinden kann.

Eure verzweifelte
Steffie
Re: Ich fühl mich wie ein Rollbraten [Beitrag #399754 ist eine Antwort auf Beitrag #399748] Mo, 28 Dezember 2009 06:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
xantipe ist gerade offline  xantipe
Beiträge: 1126
Registriert: Januar 2009
Ort: kärnten
Senior Member
morgen steffi!

herzlich willkommen und bloß nicht verzweifeln, denk dir, wir sitzen alle im gleichen boot Very Happy !jetzt wird den pfunden der kampf angesagt!
durstöber einfach mal das ganze forum, die tagebücher und auch das infoportal. da gibts sehr viele interessante sachen und auch ganz viele gleichgesinnte!glg beate


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1285441353_77_118_222_38.png
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/textticker/images/1282115661_77_118_237_147.png
Größe: 168 cm
1. Ziel 60kg erreicht am 24.09.2010
2. Ziel 58kg erreicht am
2. Ziel 56kg erreicht am 21.5.2011
3. Ziel U56kg erreicht am
Dear Diary...

[Aktualisiert am: Mo, 28 Dezember 2009 06:46]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Halllo
Nächstes Thema: Crazy ist zurück
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Sep 20 23:05:38 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02432 Sekunden