Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Na dann ...
Na dann ... [Beitrag #400219] Sa, 02 Januar 2010 02:48 Zum nächsten Beitrag gehen
_hope_ ist gerade offline  _hope_
Beiträge: 116
Registriert: Januar 2010
Ort: Deutschland
Senior Member
Na dann erstmal ein herzliches Hallo an alle Gleichgesinnte und natürlich noch ein Gesundes Neues ...

... nun was soll ich zu mir sagen?

In meinem Schrank herrscht Platzmangel ... zig Hosen stapeln sich und trotzdem weiß ich ganz genau, welche ich anziehen muss ... da mir nur noch die neu angeschafften passen und alle anderen in ein tiefes Koma gefallen sind ...

Jedes Mal wenn ich die Schiebetüre bewege höre ich deren Gejammer ... und so allmählich bekomme ich Mitleid ... sie wollen wieder getragen werden ... das heißt ich als Besitzer muss in Verantwortung treten und meinen Körper vom überschüssigen Fett befreien ...

Und genau das habe ich jetzt definitiv vor ... ! Ja das klingt erstmal super und sehr entschlossen, ist es auch, aber ich liebe es zu futtern, vor allem die Dinge, welche natürlich besonders breit grinsend ihren Platz beim Körperfett suchen ... Verdammt!

Aber ich habe es schon einmal geschafft und ich werde es wieder schaffen! Ich muss es mir nur ständig einreden Wink

Nun viel mehr gibt es eigentlich erstmal nicht zu sagen: Ich versuche es anfangs mit der morgens Kohlenhydrate, Mittags MischMasch und abends Eiweiß-Variante ... und hoffe das bringts ...

Diese Grundsätze werde ich auf jeden Fall durchziehen:

1. trinken! trinken! trinken! -- also Wasser versteht sich ...
2. einen Apfel pro Tag ... an apple a day keeps windows ... ähm ick meine keeps the doctor away ...
3. 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten
4. kein Essen nach 19 Uhr
5. Sport (eher unfreiwillig, meine Frau ist Fitnesstrainerin)
6. viel Küssen für einen guten Kalorienverbrauch
7. keinerlei Süßigkeiten
8. kein Bier (auch nicht nach vier)
9. keine Kohlenhydrate als letzte Mahlzeit

Der Rest wird sich ergeben indem ich sehe, wie ich auf welche Gewohnheiten reagiere ...

Nun denn ... was bleibt mir zu sagen, ausser

auf gehts ...


Beginn der Ernährungsumstellung: 02.01.2010

Januar: - 5,4 kg
Februar: - 2,6 kg
März: -2,2 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/74076/.png
_______________

Mein Tagebuch

1. Ziel unter 73kg -> erreicht am 04.01.2010
2. Ziel unter 70kg -> erreicht am 06.02.2010
3. Ziel unter 67kg -> erreicht am 06.03.2010
4. Ziel unter 63kg
5. Ziel unter 60 kg

______________

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen!



[Aktualisiert am: Sa, 02 Januar 2010 02:49]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Na dann ... [Beitrag #400258 ist eine Antwort auf Beitrag #400219] Sa, 02 Januar 2010 14:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anita ist gerade offline  Anita
Beiträge: 455
Registriert: Oktober 2008
Senior Member
Hallo Hope,

ich wnsche Dir viel Erfolg bei Deinem Abnehm-Vorhaben.

Deine Punkte-Liste klingt ganz erfolgversprechend, allerdings möchte ich 3 Sachen nicht so stehen lassen

Warum 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten?
Ein striktes Verbot für Süßigkeiten finde ich gefährlich, Du solltest versuchen, Süßes zu reduzieren, aber Dir nicht verbieten. Wichtigt ist ja die negative Energiebilanz, daß Du mehr Kcal verbrauchst als Du aufnimmst.
Und Sprt gehört natürlich dazu - sieh es positiv, such Dir Bewegung, die Spaß macht und hau rein! Dann klappt es auch mit dem Abnehmen.
Liebe Grüße


Liebe Grüße aus Frankfurt am Main
von Anita
Meine Fitness-Kolumne
Mein Tagebuch

http://www.jogmap.net/laufstrecken/170383.jpg seit 14. März 2010
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1259235678_89_13_226_0.png

Start: 124 kg am 01.09.2008
100 kg am 01.03.2009 = erreicht!
90 kg am 01.09.2009 = erreicht am 20.08.
Ziel 70 kg am 01.09.2010

Sportlich
5 km Walken am 01.05.2009 erreicht!!!
10 km Laufen am 01.11.2009 erreicht!!

Ziele:
31.10.2010 - Staffellauf beim Frankfurt Marathon
Halbmarathon im Mai 2011 - diesen Halbmarathon schenke ich mir zu meinem 60. Geburtstag!!
Re: Na dann ... [Beitrag #400261 ist eine Antwort auf Beitrag #400258] Sa, 02 Januar 2010 14:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
_hope_ ist gerade offline  _hope_
Beiträge: 116
Registriert: Januar 2010
Ort: Deutschland
Senior Member
Hi Anita,

danke Dir erstmal Smile

also die 5 Stunden Pause mache ich, weil ich mich nach meinem Insulinspiegel richte ... quasi eine Art Insulintrennkost"diät" ...

Süigkeiten machen mich süchtig, wenn ich einmal anfange, dann gibts kein halten mehr ... von daher lasse ich die Finger davon

Ich habe beides schon mal über 2 Jahre durchgezogen und bin damit super gefahren ... Smile

Tja und was den lieben Sport angeht ... da muss ick einfach durch und wenn ich die Kilos weg habe, dann kann ich ja auch schwimmen gehen, dass macht mir Spaß Smile

Liebe Grüße,

Hope


Beginn der Ernährungsumstellung: 02.01.2010

Januar: - 5,4 kg
Februar: - 2,6 kg
März: -2,2 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/74076/.png
_______________

Mein Tagebuch

1. Ziel unter 73kg -> erreicht am 04.01.2010
2. Ziel unter 70kg -> erreicht am 06.02.2010
3. Ziel unter 67kg -> erreicht am 06.03.2010
4. Ziel unter 63kg
5. Ziel unter 60 kg

______________

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen!



Re: Na dann ... [Beitrag #400314 ist eine Antwort auf Beitrag #400219] Sa, 02 Januar 2010 21:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
_hope_ schrieb am Sa, 02 Januar 2010 02:48

an apple a day keeps windows ...
Jawoll Very Happy


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Na dann ... [Beitrag #400362 ist eine Antwort auf Beitrag #400219] So, 03 Januar 2010 13:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilli210
Beiträge: 773
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Hi Hope!

Deine Geschichte kommt mir sehr bekannt vor. Auch ich esse sehr gern Confused
Wollen wir uns gegenseitig beim Abnehmen unterstützen? Bin auch neu hier im Forum und suche noch Leute, mit denen ich mich austauschen kann.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/74185/.png

Körpergröße: 1,72 m
Startgewicht: 92,1 kg (BMI: 31,1) am 01.01.2010

Mein Tagebuch
Mein Fotoalbum
Re: Na dann ... [Beitrag #400381 ist eine Antwort auf Beitrag #400362] So, 03 Januar 2010 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
_hope_ ist gerade offline  _hope_
Beiträge: 116
Registriert: Januar 2010
Ort: Deutschland
Senior Member
Grüß Dich Lilli,

sehr gerne ... gemeinsam ist es sicher leichter Wink

Welchen Weg wirst du gehen???

lg,

Hope


Beginn der Ernährungsumstellung: 02.01.2010

Januar: - 5,4 kg
Februar: - 2,6 kg
März: -2,2 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/74076/.png
_______________

Mein Tagebuch

1. Ziel unter 73kg -> erreicht am 04.01.2010
2. Ziel unter 70kg -> erreicht am 06.02.2010
3. Ziel unter 67kg -> erreicht am 06.03.2010
4. Ziel unter 63kg
5. Ziel unter 60 kg

______________

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen!



Re: Na dann ... [Beitrag #400387 ist eine Antwort auf Beitrag #400362] So, 03 Januar 2010 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilli210
Beiträge: 773
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Hi Hope!

Ich habe mir vorgenommen, meine Ernährung komplett umzustellen. Also viel Obst und Gemüse essen und weniger Fettiges. Einen genauen Plan habe ich noch nicht. So super strukturiert wie du bin ich leider nicht... Crying or Very Sad
Ansonsten gehe ich erstmal täglich eine Stunde spazieren und werde häufig Fahrrad fahren. Mir ist im Moment alles andere an Sport ziemlich peinlich, weil ich mich in meiner Haut so unwohl fühle und mich immer von anderen beobachtet fühle. Ich hoffe, dass ich mich in in 2-3 Monaten mal wieder ins Schwimmbad traue.
Was machst du denn an Sport? Ich würd mich freuen, wenn du mir von deinen Erfahrungen berichtest!

Viele Grüße,
Lilli


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/74185/.png

Körpergröße: 1,72 m
Startgewicht: 92,1 kg (BMI: 31,1) am 01.01.2010

Mein Tagebuch
Mein Fotoalbum

[Aktualisiert am: So, 03 Januar 2010 16:47]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Na dann ... [Beitrag #400390 ist eine Antwort auf Beitrag #400219] So, 03 Januar 2010 17:05 Zum vorherigen Beitrag gehen
_hope_ ist gerade offline  _hope_
Beiträge: 116
Registriert: Januar 2010
Ort: Deutschland
Senior Member
Hallo Lilli,

klingt doch sehr vernünftig mit der Ernährungsumstellung Smile

Das mit dem Sport kann ich nachvollziehen ... ich mag mich auch nicht zeigen, dabei liebe ich schwimmen ... aber ich bin so furchtbar eitel Rolling Eyes

Meine Freundin ist Personaltrainerin ... sie wird mich schon auf Trab halten ... Welche Übungen sie genau mit mir vorhat werde ich morgen erfahren ... in erster Linie geht es darum Struktur in den Körper zu bekommen, die Muskeln ein wenig zu definieren und das Bindegewebe zu straffen ... nicht das ich dann schlank bin aber trotzdem total unglücklich, weil alles an mir schlabbert ...

Mit Ausdauersport habe ich es nicht so ... ausser Schwimmen ... aber nun ja ... das hatten wir ja schon - so bekommt man mich nicht in das Schwimmbad Wink

Joggen halte ich für grobe Körperverletzung Smile und Nordic Walking sieht irgendwie Panne aus Rolling Eyes

ansonsten gehe ich mit den Hunden raus ... und wenn es Wettertechnisch möglich ist, werde ich mich wohl aufs Rad schwingen

was ich noch gerne machen würde ist einen Boxsack verprügeln, aber da fehlt mir das Equipment Rolling Eyes

also bis denne

lg, Alex


Beginn der Ernährungsumstellung: 02.01.2010

Januar: - 5,4 kg
Februar: - 2,6 kg
März: -2,2 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/74076/.png
_______________

Mein Tagebuch

1. Ziel unter 73kg -> erreicht am 04.01.2010
2. Ziel unter 70kg -> erreicht am 06.02.2010
3. Ziel unter 67kg -> erreicht am 06.03.2010
4. Ziel unter 63kg
5. Ziel unter 60 kg

______________

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen!



Vorheriges Thema: Bin dann mal hier
Nächstes Thema: Hallo!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Dez 12 17:33:29 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02605 Sekunden