Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Sport » Wie abnehmen mit Trimmrad?
Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42246] Mi, 01 Juni 2005 02:13 Zum nächsten Beitrag gehen
ErsterAbonnent ist gerade offline  ErsterAbonnent
Beiträge: 3
Registriert: Juni 2005
Junior Member
Hallo duch Zufall habe ich hier her gefunden,hab auch so mein Problemchen mit den Pfunden.Hatte bis ich aufgehört habe Fussball zu spielen immer so meine 80-85 Kilo,nun bin ich bei 115!!!
Das macht mir sehr zu schaffen.Nun habe ich mir ein gutes Trimmrad angelegt und mir das in mein PC Zimmer gestellt wo es niemanden stört.Hat jemand Tipps oder Links wie man richtig fährt um abzunehmen,wenn ich mal 10-15 Kilo unten habe hab ich mir geschworen wieder anzufangen Fussball zu spielen.
Ich bin 1,73 gross und 37 Jahre alt.
Danke im Vorraus!
Re: Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42278 ist eine Antwort auf Beitrag #42246] Mi, 01 Juni 2005 10:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20737
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hallo ErsterAbonnent
Herzlich Willkommen bei uns. Natürlich kannst du mit dem Trimrad abnehmen. Grundsätzlich wird aich auf dem Trimrad gelten, das du langsamm Dauer und INtesität der Trainings erhöhen solltest.
Das grösste Problem sehe ich aber in der Montivation. Vieleicht wäre richtige Radfahren in der Natur auf dauer einfacher duchzuhalten ?
Und du solltest bedenken das der Sport das Abnhemen immer nur unterstützt, das wichtigest bleibt die Ernährung.

Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42292 ist eine Antwort auf Beitrag #42278] Mi, 01 Juni 2005 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ErsterAbonnent ist gerade offline  ErsterAbonnent
Beiträge: 3
Registriert: Juni 2005
Junior Member
Danke für die Antwort.Aber mir fällt es leichter auf dem Trimmrad zuhause.Fahre im Moment 3 x mal 20 min und das 3 mal die Woche!Nach den 20 min mache ich so 5 min Pause!
Ziel ist natürlich die 60 min am Stück zu fahren.Speed immer so knapp über 30!!Das mit Essen ist klar hab eigentlich nur Probleme damit wenn ich Urlaub habe,na das kennt man ja.
Bleibe hier bei euch,coole Page.

Gruss Andy

[Aktualisiert am: Mi, 01 Juni 2005 12:18]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42293 ist eine Antwort auf Beitrag #42246] Mi, 01 Juni 2005 12:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20737
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Duchzufahren ist auf jeden Fall sinnvoll, du kannst ja auch mit der Intensität erstmal runtergehn, wenn du dann eine Stunde am Stück schaffst.
Ich weiss nicht wie das auf einem Trimrad ist, aber es ist auch sinnvoll den Speed mal zu varieren. Sozusagen Berge zu simulieren.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42388 ist eine Antwort auf Beitrag #42246] Do, 02 Juni 2005 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Werbeagle ist gerade offline  Werbeagle
Beiträge: 2098
Registriert: September 2004
Ort: Oberhausen
Senior Member
Guten Morgen,

ist dein Trimmrad Watt-gebunden. Und hast du ein richtiges Rennprogramm? Sonst sagt die Geschwindigkeit nicht viel aus. Wieviel Watt bei welcher Umdrehungszahlt trittst du denn?

Wie ist denn deine Herzfrequenz?

Dein Ziel sollte es sein, wie du schon bemerkt hast, 60 Minuten durchzufahren. 20 Minuten reichen leider nicht. Auf dem Ergometer kann man sich eine hervorragende Grundlagenausdauer aneignen. Aber auch hier gilt natürlich, jede Minute Bewegung ist positiv.

Und wie Osso schon bemerkt hat, nicht auf einer Stufe durchfahren sondern varrieren. Das bringt am meisten für die Kondition.

Liebe Grüße
Werbeagle


Anfang: 05.01.2004 mit 79,9 kg
jetziger Stand zwischen 70,0 und 71,7 kg
ich bin ein schottischer Standteebeutel

Werbeagles TB
Re: Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42427 ist eine Antwort auf Beitrag #42388] Do, 02 Juni 2005 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ErsterAbonnent ist gerade offline  ErsterAbonnent
Beiträge: 3
Registriert: Juni 2005
Junior Member
Hab ein Veslo Vector 401,das hat auch Programme wo Berge simuliert werden und so werde das nachher mal testen.Finde ich toll das ihr so flott antwortet.
Also wattgebunden ist es wohl net aber Herzmesser ist dabei und an der Stange kann man Hand anlegen um Puls messen zu lassen hat 249 € gekostet wird schon was sein.Na jedenfalls hock ich mich gleich mal drauf.Hab ja in Osso nun ein Vorbild,dessen Ausgangsgewicht ist wie meins!

[Aktualisiert am: Do, 02 Juni 2005 16:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42428 ist eine Antwort auf Beitrag #42246] Do, 02 Juni 2005 16:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Na wenn du unserem Osso nacheifern willst hast du dir ja einiges vorgenommen Smile
Ich wünsch dir viel Erfolg dabei....


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42431 ist eine Antwort auf Beitrag #42246] Do, 02 Juni 2005 18:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20737
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Na wenn du unserem Osso nacheifern willst hast du dir ja einiges vorgenommen

Wobei als ich noch 115 kg wog, ich keine Stunden bei 30 km auf dem Trimrad durchgehalten hätte.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wie abnehmen mit Trimmrad? [Beitrag #42432 ist eine Antwort auf Beitrag #42431] Do, 02 Juni 2005 18:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
Tina1100 ist gerade offline  Tina1100
Beiträge: 136
Registriert: April 2005
Ort: Nähe von Münster
Senior Member
Hallöchen......
Mein Tip: Da ich auch gerade erst mit dem Ergometer angefangen bin..... habe ich mich etwas schlau gemacht......
Ich fahre so ca 10 min auf kleinster Stufe zum aufwärmen und dann werde ich erst etwas schneller und ab und an fahre ich dann auch mal etwas langsammer, dafür aber steiler (Bergauf)....
Ich achte dabei immer darauf das ich nicht ganz aus der Puste bin. So erziele ich das beste Ergebnis.....(Denke Ich)Das ganze ungefähr 20 min und dann wieder 10 min zum abkühlen das heißt etwas langsamer und in der niedrigsten Stufe....dehnen danach nicht vergessen ....
Versuche das mindestens 2-3 mal die Woche..... Wenn das Wetter es aber zulässt bin ich lieber draussen..... Das ist schöner und nicht ganz so langweilig.....
LG
Tina


Vorheriges Thema: Aquafitness
Nächstes Thema: Bauchweg-Übungen dringend gesucht.
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Sep 18 16:11:26 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04528 Sekunden