Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Basenfasten - Ernährungsumstellung
Basenfasten - Ernährungsumstellung [Beitrag #405268] Mi, 27 Januar 2010 19:30
Fantasia ist gerade offline  Fantasia
Beiträge: 37
Registriert: August 2009
Member
Hallo!
ich habe vor kurzem vom sogenannten Basenfasten gehört und finde, dass es sehr interessant klingt.
dabei nimmt man eine gewisse zeit nur obst, gemüse, kräuter und pflanzliche öle zu sich und soll damit seinen körper entschlacken, ein bewussteres gefühl für ernährung bekommen und natürlich dabei ein paar kilo abnehmen -
auch, wenn ich weiß, dass dauerhaftes abnehmen nur durch eine dauerhafte ernährungsumstellung funktioniert! trotzdem bin ich doch recht angetan von der idee, weil ich hoffe, dass mir dadurch die umstellung der ernährung auf dauerhaft mehr obst und gemüse leichter fällt. ich bin eigentlich sehr motiviert, weil ich sehr gerne obst und gemüse esse und denke, dass mir diese art des fastens leichter fällt, als das richtige heilfasten (auch wenn mich das auch interessiert - aber man kann ja erstmal klein anfangen) ich habe mir ein buch übers basenfasten gekauft und auch gelesen und besonders die gesundheitlichen aspekte machen mich neugierig. ich habe schon seit längerem mit extrem trockener haut zu kämpfen und auch magenkrämpfe habe ich gelegentlich. habe beides beim arzt abklären lassen und keine "krankheit" feststellen können.
was meint ihr dazu? habt ihr erfahrungen mit dem basenfasten gemacht?
lg
Fantasia


LOS GEHTS.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/68417/.png


U70 endlich erreicht am:
Vorheriges Thema: Stimmt mein ernährungsplan?
Nächstes Thema: richtig Frühstcken
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 18 06:30:21 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06257 Sekunden