Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » ernährung
ernährung [Beitrag #407217] Sa, 06 Februar 2010 16:59 Zum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
Hallo, ich bin neu hier.
ich will umbedingt abnehmen.
bin grad dabei meine ernährung umzustllen und zu joggen.
nur weiß ich nicht, wie viel ich am tag so essen soll...

vllt kann mir da ja einer helfen. ich glaub ich ess eher zuwenig, aber bin mir nich sicher...Sad

wär lieb, wenn mir einer so ungefähr aufzählen kann, was man so essen soll!!!

Danke Smile
Re: ernährung [Beitrag #407345 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] So, 07 Februar 2010 16:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18817
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Einfacher gehtŽs, wenn du dir hier im Forum ein Tagebuch anlegst und da jeden Tag alles das reinschreibst, was du so isst. Dann können wir dir hier eigentlich relativ schnell sagen, ob das zu viel oder zu wenig, richtig oder falsch ist.
Vielleicht fängst du damit an, dass du dir im Nährwertrechner-Profil mal deinen täglichen Bedarf an kcal ausrechnen lässt und dort auch einträgst, was du so isst und wieviel davon, dann kriegst du ziemlich schnell nen Überblick, wo du stehst.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: ernährung [Beitrag #407347 ist eine Antwort auf Beitrag #407345] So, 07 Februar 2010 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
darf man abends reis oder nudeln essen?
oder ist das eher nich so gut?
Re: ernährung [Beitrag #407349 ist eine Antwort auf Beitrag #407347] So, 07 Februar 2010 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18817
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Da streiten sich die Geister. Die einen meinen nein, die anderen ja. Meine persönliche Erfahrung sagt mir: so lange ich in meinen errechneten kcal bleibe istŽs völlig egal, ob ich abends noch Kohlenhydrate esse oder nicht.
Es gibt aber Menschen, die können nachts nicht gut schlafen, wenn sie abends KH gegessen haben. Zu denen gehöre ich GsD nicht Very Happy


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: ernährung [Beitrag #408968 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Fr, 12 Februar 2010 23:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
Hilfeeee!!!
Ich hb jetzt 2 tage zu viel gegesse, pizza, pommes, süßigkeiten und zu viele helle brötchen!!!
Jetzt hab ich angst, dass sich das sehr auf der wage bemerkbar macht!!!! Sad

was soll ich jetzt tun????

Ich versteh das auch nicht, ich war so diszipliniert und hab nicht so viel gegessen, aber dann die letzten tage wurds immer mehr, weil ich einmal angefangen hab!!!!

Ist das jetzt sehr schlimm???
Nimmt man in 2 tagen zu??

Bitte helft mir....das macht mich so fertig!!! Sad

Danke!
Re: ernährung [Beitrag #408985 ist eine Antwort auf Beitrag #408968] Sa, 13 Februar 2010 09:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
tiffi schrieb am Fr, 12 Februar 2010 23:26

Hilfeeee!!!
Ich hb jetzt 2 tage zu viel gegesse, pizza, pommes, süßigkeiten und zu viele helle brötchen!!!
Jetzt hab ich angst, dass sich das sehr auf der wage bemerkbar macht!!!! Sad

was soll ich jetzt tun????

Ich versteh das auch nicht, ich war so diszipliniert und hab nicht so viel gegessen, aber dann die letzten tage wurds immer mehr, weil ich einmal angefangen hab!!!!

Ist das jetzt sehr schlimm???
Nimmt man in 2 tagen zu??

Bitte helft mir....das macht mich so fertig!!! Sad

Danke!

Wenn Du erst zu wenig ißt, mußt Du Dich nicht wundern, wenn irgendwann der nicht mehr zu bremsende Heißhunger Dich anfällt.
Was Du jetzt tun kannst: nicht besonderes. Ab heute ernährst Du Dich einfach wieder vernünftig (also: +/- 1500kcal pro Tag, viel Vollkorn, 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag) und siehst zu, daß Du ausreichend Bewegung bekommst.
Keine Sorge, wenn das Abnehmen einen Monat längern dauert, ist das kein Beinbruch. Irgendwelche crash-Diäten bescheren Dir nur JoJo und mehr Gewicht als vorher.

Also: ran an die gesunde Ernährung. Heute.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: ernährung [Beitrag #408986 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Sa, 13 Februar 2010 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
Danke für deine antwort!

Ich mach mich gleich sofort auf únd geh ne runde joggen!!!

Was soll ich denn jetzt am besten essen, außer vollkorn produkte??
Ich wollt jetzt wieder wenigern kohlenhydrate essen, weil es davon ein bisschen viel war in den letzten tagen!

Re: ernährung [Beitrag #409014 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Sa, 13 Februar 2010 11:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nabeshima ist gerade offline  Nabeshima
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2010
Ort: Herne
Junior Member
Neben Vollkornprodukten, sind Obst/Gemüse und Eiweißreicheprodukte eigentlich immer gut!
Re: ernährung [Beitrag #409087 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Sa, 13 Februar 2010 16:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
Magerjoghurt, Magerquark, Fisch, Geflügel ...

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: ernährung [Beitrag #409090 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Sa, 13 Februar 2010 17:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
Danke, war auch schon 1 stunde joggen heute und hab fisch und gemüse gegessen! Wink
Re: ernährung [Beitrag #409603 ist eine Antwort auf Beitrag #409014] Mo, 15 Februar 2010 19:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
wie schafft man es seine ernährung dauerhaft umzustellen??
ich werd immer wieder rückfällig und ernähre mich wieder ungesund?

wie schafft man es durchzuhalten? hat jemand tipps??

Re: ernährung [Beitrag #409608 ist eine Antwort auf Beitrag #409603] Mo, 15 Februar 2010 20:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Ganz einfach: Verbiete Dir nichts. Sobald Du Dir irgendwas verbietest, willst Du es nur umso mehr!
Ansonsten: Geduld. Und das Essen (und erst recht das Gesunde!!) muß schmecken. Alles andere wird nix.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: ernährung [Beitrag #409609 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mo, 15 Februar 2010 20:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
aber wenn ich was süßes esse, was ich sehr gerne tue, nehme ich doch nicht ab! oder??

Re: ernährung [Beitrag #409611 ist eine Antwort auf Beitrag #409609] Mo, 15 Februar 2010 20:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Doch. Von einem Stück Schoki nimmt man nicht zu. Von einer Tafel Schoki sehr wohl!


Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: ernährung [Beitrag #409616 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mo, 15 Februar 2010 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
was esst ihr denn so an sü0es pro tag?

und welche menge ist ok??
Re: ernährung [Beitrag #409617 ist eine Antwort auf Beitrag #409616] Mo, 15 Februar 2010 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
tiffi schrieb am Mo, 15 Februar 2010 20:31

was esst ihr denn so an sü0es pro tag?

und welche menge ist ok??
Ein zwei Stück Bitterschoggi am Abend. Sonntags anstelle dessen meist ein Rosinenbrötchen.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: ernährung [Beitrag #409618 ist eine Antwort auf Beitrag #409616] Mo, 15 Februar 2010 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Das ist wohl individuell verschieden. Mir reicht im Allgemeinen ein Keks zum Nachmittagskaffee und /oder ein Stück 70%ige Schoki. Und 1-2 Stück Obst.

Natürlich gibt es auch bei mir Tage, wo ich nur Süßes essen könnte, aber das wird immer seltener. Gerade der Konsum von Süßigkeiten ist viel Gewohnheit. Es ist aber viel schwieriger für mich, von hier auf gleich gar nix mehr Süßes zu essen als schrittweise einzuschränken.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: ernährung [Beitrag #409620 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mo, 15 Februar 2010 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
bei mir ist es so, wenn ich einmal anfange...dann kann ich nicht mehr aufhören. dann gehts mir beschissen und meistens geh ich dann ne stunde joggen...
Re: ernährung [Beitrag #409624 ist eine Antwort auf Beitrag #409620] Mo, 15 Februar 2010 20:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Darf ich mal fragen wie alt, wie groß und wie schwer Du eigentlich bist?



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: ernährung [Beitrag #409626 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mo, 15 Februar 2010 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
ich bin 19, ca. 168 und wiege ca. 63 kg...
ich will mind. 5 kilo abnehmen.
Re: ernährung [Beitrag #409628 ist eine Antwort auf Beitrag #409626] Mo, 15 Februar 2010 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
tiffi schrieb am Mo, 15 Februar 2010 20:55

ich bin 19, ca. 168 und wiege ca. 63 kg...
ich will mind. 5 kilo abnehmen.

Da Du Normalgewicht hast, wird Dein Körper das nicht goutieren.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: ernährung [Beitrag #409630 ist eine Antwort auf Beitrag #409626] Mo, 15 Februar 2010 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Ok. Richte Dich drauf ein, daß Du sehr lang dazu brauchen wirst, denn Du bist im Normalgewichtsbereich und da gibt der Körper nicht gern etwas her. Und mehr als 5kg abnehmen ist bei Deiner Größe auch weder notwendig noch ratsam.


Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: ernährung [Beitrag #409631 ist eine Antwort auf Beitrag #409628] Mo, 15 Februar 2010 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member

Da Du Normalgewicht hast, wird Dein Körper das nicht goutieren.[/quote]


was meinst du damit?


also ich geh 3 mal die woche reiten, miste dann auch min. 1 box aus.
dann geh ich jeden bzw. jeden 2. tag 60 min joggen und manchmal noch ne halbe stunde spazieren abends.
Re: ernährung [Beitrag #409634 ist eine Antwort auf Beitrag #409631] Mo, 15 Februar 2010 21:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Bei DEM Sportprogramm brauchst Du Dir keinen Kopf um Dein Essen machen.

Dein Körper hat sein Idealgewicht gefunden. Das wollte Gouvi damit sagen.



Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: ernährung [Beitrag #409639 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mo, 15 Februar 2010 21:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
danke, das ist sehr lieb, aber ich bin nicht zufrieden mit mir.

ich hab keinen bock auf heißhungerattacken mehr und zu dick find ich mich auch, ich möcht 57 oder 58 wiegen, dann wär ich glücklich.

ich geh gerne joggen, nur will ich nicht immer dabei denken, dass ich alles wieder runterjoggen muss, was ich vorher zu viel gegessen habe....versteht ihr
Re: ernährung [Beitrag #409642 ist eine Antwort auf Beitrag #409639] Mo, 15 Februar 2010 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
WIR verstehen das schon, aber Dein Körper ist anderer Meinung. Laughing

Und glaube mir: glücklich bist Du auch mit 57 oder 58kg nicht, denn Du nimmst garantiert nicht dort ab, wo Du abnehmen willst. Das ist sozusagen ein Naturgesetz.




Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: ernährung [Beitrag #409645 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mo, 15 Februar 2010 21:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
danke, aber ich weiß wie ich mit 57 kilo aussehe...ich hab mal sehr abgenommen weil es mir seelich sehr schlecht ging ...da fand ich meinen körper dann perfekt...mit meinem bauch bin ich zufrieden aber nicht mit meinen hüften...

57 war ok, ich hab mir so gefallen und das möchte ich wider erreichen...oder wenigstens diese bescheuerte 6 da vorne weg... Razz
Re: ernährung [Beitrag #409651 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mo, 15 Februar 2010 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
bis zum sommer will ich das schaffen, is ja noch was zeit, liegt ja schon wieder schnee...
Re: ernährung [Beitrag #410103 ist eine Antwort auf Beitrag #409642] Mi, 17 Februar 2010 19:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
hab mich heute gewogen....61 kg!!!! Smile

nur leider hab ich heute zu viel Kuchen gegessen! (mir is sooo schlecht) das reicht dann erstmal für die nächsten wochen...

sind die kalorien vom kuchen wieder so gut wie weg wenn ich noch eine stunde joggen gehe und ne halbe stunde spazieren gehe??
wie viel verbrauche ich da so ungefähr??? überall steht was anderes -.-

sonst hab ich heute nur ein paar spaghetti gegessen und obst!

Re: ernährung [Beitrag #410106 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 19:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20552
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin

Zitat:

sind die kalorien vom kuchen wieder so gut wie weg wenn ich noch eine stunde joggen gehe und ne halbe stunde spazieren gehe??

Wenn du soviel Kuchen gegessen hast das dir davon schlecht ist leider eher nicht Sad
Aber locker bleiben und nicht versuchen es jetzt SOFORT auszugleichen, das führt nur zu Frust.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: ernährung [Beitrag #410143 ist eine Antwort auf Beitrag #410106] Mi, 17 Februar 2010 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
aber ein teil bestimmt oder?

und is besser, als faul aufm sofa rumzusitzen oder??

mir gehts zumindest jetzt besser!


Re: ernährung [Beitrag #410144 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20552
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
natürlich. Außerdem laufen ist immer gut. Aber auch wenn du grade keinen Kuchen gegessen hast Wink
Ich wollte nur ein wenig dagegen argumentierten, mit Laufen den Kuchen abzuleisten. Laufen ist aber an sich einen tollte Sache


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: ernährung [Beitrag #410181 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 22:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
ja das merke ich auch...dadurch gehts einem besser und mn is ausgeglichener...Wink

danke für deine antwort!

Was sagst du zu dem Thema abends Kohlenhydrathe essen, wenn man mittags z.B keine gegessen hat??
setzen die gleich an, oder is das ok, solannge man seinen tagesbedarf nicht überschreitet??
Re: ernährung [Beitrag #410183 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 23:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20552
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich esse immer Kohlenhydrathe, MOrgens, Mittags und Abends,
Ich bin ganz klar Anhänger der Energiebilanz. Entscheidend ist WIEVIEL (Kalorien) du isst, und nicht was und wann.

Wichtiger ist das du für dich einen Weg findest das zu erreichten. Das dir das Essen auch schmeckt und du satt wirst.
Bei den einen mag das mehr etwas Fetter sein und etwas weniger KH's (Stichwort Mittelmeerdiät), relativ viel Gemüse aber auch Ölivenöl, Nüsse

Andere, z.b. ich, essen sehr KH-Lastig. Viel Vollkorn und Obst und relativ fettarm.

Lass dich da bloß nicht kirre machen und versuche rauszufnden was dir gut tut.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: ernährung [Beitrag #410184 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 23:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
danke, du hilfst mir wirklich sehr weiter!

bei mir ist es so, ich hab tagsüber nicht viel hunger und ess auch eigentlich dann nicht viel. erst abends bekomm ich hunger und dann möcht ich ohne bedenken essen auch kohlenhydrate, reis nudeln und brot.

also, die letzten tage war ich jeden tag 60 min joggen uns auch eig. immer so ne halbe bis drei viertel stunde spazieren.
gegessen hab ich nicht gerade wenig und zack hat die wage heute 61 kg angezeigt! Smile das letzte mal waren es noch 63!
also der sport hat viel gebracht! Smile



Re: ernährung [Beitrag #410185 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 23:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20552
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
klar bringt das unheimlich viel. Wenn du "Normal" isst und nicht ständig irgendwelche Kalorienbomben isst da passt das schon.

Zitat:

bei mir ist es so, ich hab tagsüber nicht viel hunger und ess auch eigentlich dann nicht viel. erst abends bekomm ich hunger und dann möcht ich ohne bedenken essen auch kohlenhydrate, reis nudeln und brot.

Ich esse auch die Hauptmenge am Abend. Das gute ist das ich so meine Hauptmahlzeit nach dem Training habe und das ist für die Regeneration optimal.
nach den Training sind die Muskeln für KH's besonders aufnahmebereit und die so andern die KH's direkt in die Muskulatur.


Zitat:

also, die letzten tage war ich jeden tag 60 min joggen

Bist du den so gut trainiert das du dich nicht mit dem täglichen Training überlastet ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: ernährung [Beitrag #410186 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
also 60 min machen mir nichts aus, das is kein Problem.

ich geh immer nach dem essen joggen. also nich direkt, ich warte immer erst was, weil mit vollem magen ist es viel anstrengender...
ist das so auch ok?
Re: ernährung [Beitrag #410187 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20552
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja, bei 60 min ist das auch kein Problem. Wenn du dich damit wohlfühlst und du am nächsten tag wieder fit und erholst bist merkst du das ja hoffentlich.
Wenn sich so schleichend eine Ermüdung einstellen sollte, dann könntest du das überdenken. Aber da solltest du dich einfach auf dein Körpergefühl verlassen.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: ernährung [Beitrag #410188 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 23:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tiffi ist gerade offline  tiffi
Beiträge: 36
Registriert: Februar 2010
Member
is das denn so ok, mit dem erts essen und dann joggen oder erziehlt man anders rum noch mehr gewichtsabnahme??
Re: ernährung [Beitrag #410189 ist eine Antwort auf Beitrag #407217] Mi, 17 Februar 2010 23:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20552
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
nein, für die Gewichtsabnahme ist es völlig egal.
Nur das man andersherum sich schneller/besser regeneriert. Aber das spielt bei dir scheinbar keine Rolle.
Das ist aber auch individuell unterschiedlich und hängt natürlich auch davon ab wie hart man trainiert hat.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Fast Food
Nächstes Thema: Urlaub und Abnehmen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jun 24 21:29:03 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05723 Sekunden