Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Gesundheit » Herzstechen?
Herzstechen? [Beitrag #413228] Do, 04 März 2010 08:31 Zum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
Hey ihr,
hab mal wieder ne Frage... seit ca. 3 Wochen trinke ich jeden Tag mindestens 2 Liter Wasser (still). Hatte ja vorher immer so meine Probleme mit dem Trinken. Aber eben seit 3 Wochen fast regelmäßig schaffe ich es, genug zu trinken.
Nun hab ich aber seit fast ner Woche so etwas wie Herzstechen. Jedenfalls da in der Herzgegend. Habe gelesen, dass sowas auch davon kommen kann dass man zu viel trinkt. Kann ja auch mit dem Darm und dem Zwerchfell zusammenhängen, dass man in der Herzregion Schmerzen hat oder? Kann es sein, dass mein Körper sich jetzt erst an diese Wassermengen gewöhnen muss? Habe eigentlich keine Lust auf einen Arzt Very Happy (Klar, wenn das nicht weggeht, werde ich auf jeden Fall gehen!!!!) Habe gerade gestern wieder 2 Stunden in einem Wartezimmer verbracht.....

Also, ich weiß, so über's Forum ist das immer schwer mit dem diagnozdizieren.

Noch kurz als Info: Mir kommt es vor als wenn meine linke Hand "kälter" ist als die rechte (kann jetzt auch davon kommen, dass links von mir das Fenster auf ist?!) aber teilweise fühlt es sich an wie ein Kribbeln!
Und mein Husten ist wieder schlimmer geworden, von dem ich eigentlich dachte, dass er jetzt endlich weg ist. Hab ihn jetzt schon lang genug gehabt (seit Weihnachten) und deswegen auch schon 1 Woche Antibiotikum genommen!

Also, vielleicht weiß ja jemand irgendwas,,.. ansonsten muss ich wohl wieder zum Arzt Rolling Eyes Aber Gesundheit geht vor!!

Danke! Smile
Re: Herzstechen? [Beitrag #413245 ist eine Antwort auf Beitrag #413228] Do, 04 März 2010 08:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Hey Lüser,
du bist jung, dein Herz ist gesund, da ist es nicht von zuviel Trinken überfordert. Das ist erst dann der Fall, wenn bspw. die Omi mit 70 jahren eine Herzinsuffizienz hat. Da muß man dann auf die Trinkmenge achten.
"Echte" Herzschmerzen äußern sich nicht in Form von Stechen, das sind dann oft "vernichtungsschmerzen", wie sie so schön heißen. In 90% der Fälle (oder sogar noch mehr), ist ein Stechen in der Herzregion/Brustkorb auf einen Muskelschmerz zurückzuführen.

Eine Hand kälter als die andere, hmm. Bist du Linkshänder und bedienst die Maus am Computer mit Links? Kann sein, dass dann der Nerv am Ellebogen dauerhaft gestresst ist, weil man den Arm so komisch auf den Tisch legt. Das hab ich mit der rechten Hand oft, dann fühlt sich auch der kleine Finger taub an.
Ansonsten geh mal zur Apo und lass dir den Blutdruck messen, an beiden Armen. Die Werte sollten ähnlich sein. Wenn der Wert links deutlich anders ist als rechts - ab zum Internisten.

Grundsätzlich aber: wenns dich alles beunruhigt, geh lieber einmal mehr zum Doc als zu wenig. Das hier ist ja nur ein Forum und kann den Doc nicht ersetzen.
Liebe Grüße!


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Herzstechen? [Beitrag #413283 ist eine Antwort auf Beitrag #413228] Do, 04 März 2010 11:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20679
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

ist ein Stechen in der Herzregion/Brustkorb auf einen Muskelschmerz zurückzuführen.

Ist off topic: Ich glaub man kann sogar "Muskelkater" im herz haben. Ich habe das manchmal wenn ich die ersten wirklich langen Trainings im Frühjahr mache, so größer 2 1/2 - 4 Stunden. Am Tag danach habe ich dann gabz leichte Schmerzen, bzw. drücken am Herz.
Ich weiß aber von vorherigen Untersuchungen das mein Herz kerngesund ist. Sonst hätte ich das auch beunruhigend gefudnen.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Herzstechen? [Beitrag #413284 ist eine Antwort auf Beitrag #413228] Do, 04 März 2010 11:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Muskelkater am Herzen? Hab ich noch nie gehört, echt jetzt? Very Happy
Also dieses Stechen kenn ich als ganz typische Muskelschmerzen der Atemmuskulatur, also den Muskeln zwischen den Rippen bzw. dem Pecotalis selber.
Aber siehste, wieder was gelernt Very Happy


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Herzstechen? [Beitrag #413287 ist eine Antwort auf Beitrag #413228] Do, 04 März 2010 11:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20679
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Muskelkater am Herzen? Hab ich noch nie gehört, echt jetzt?

Nee weiss ich nicht, hab ich mir so zusammengereimt. Aber es ist von Gefühl her das gleiche wie bei anderen Muskeln auch, nur eben da wo das Herz ist.
Aber wissen tu ich das nicht, nicht das ich hier Unsinn in die Welt setze Shocked


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Herzstechen? [Beitrag #413289 ist eine Antwort auf Beitrag #413228] Do, 04 März 2010 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
'n bisschen Unsinn schadet nie Smile.
Wenn du das das nächste mal hast, drück doch mal auf die Muskeln zwischen den Rippen. Vielleicht mucken sie ja und dann ist das Muskelkater dort, wenn nicht, vlt. doch das Herz.
Wobei das Herz ja nicht aus quergestreifter Muskulatur besteht. Glatte Muskeln, also Muskeln des Verdauungstraktes bspw., können gar keinen Muskelkater bekommen. Das Herz ist quasi eine Mischung aus Skelettmuskulatur und glatter Muskulatur. Da weiß ich nicht, ob das funktioniert. Muß mal meinen Chef fragen, wenn ich wieder da bin. Das ist echt mal interessant Wink.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Herzstechen? [Beitrag #413293 ist eine Antwort auf Beitrag #413228] Do, 04 März 2010 12:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20679
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich werde mal an mir rumdrücken wenn ich es wieder habe. Bei gutem Wetter kommen die ersten langen Ausfahrten im April.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Herzstechen? [Beitrag #413582 ist eine Antwort auf Beitrag #413245] Fr, 05 März 2010 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dietcoce ist gerade offline  dietcoce
Beiträge: 12
Registriert: Februar 2010
Ort: düsseldorf
Junior Member
Dingeli schrieb am Do, 04 März 2010 08:56

In 90% der Fälle (oder sogar noch mehr), ist ein Stechen in der Herzregion/Brustkorb auf einen Muskelschmerz zurückzuführen.



Das ist bei mir auch so aber schon seit ich kelin bin da wird ab und zu ein nerv gequetcht und mir kommt es dann so vor als ob ich ein herzstehen hätte. Manchmal tut es so weh dass ich mich nicht "traue" zu atmen weil der schmerz dann größer wird. Das geht aber so nach einer minute weg. was dagegen hilft ist schwimmen und so speztielle gymnastik

[Aktualisiert am: Fr, 05 März 2010 14:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Herzstechen? [Beitrag #420787 ist eine Antwort auf Beitrag #413228] Di, 13 April 2010 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Roya ist gerade offline  Roya
Beiträge: 2433
Registriert: Juni 2009
Senior Member
schon ein paar Tage alt aber ich kann den Muskelschmerzen nur beipflichten.

Durch einen verdrehten Wirbel (Skoliose) hab ich öfters Muskelverspannungen im Rücken die sich, wenn es arg wird, als Herzstechen oder stechenden Schmerzen in der Lunge bemerkbar machen.



Re: Herzstechen? [Beitrag #420832 ist eine Antwort auf Beitrag #413228] Di, 13 April 2010 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
Paul123 ist gerade offline  Paul123
Beiträge: 11
Registriert: April 2010
Junior Member
jeder hat ab und zu mal Schmerzen im Herzbereich habe ich auch ab und zu und jeder normale Mensch hat das auch ab und zu mal brauchst du dir eigentlich keine Sorgen zu machen wenn doch dann geh doch einfach mal zum Arzt und rede mit dem darüber
Vorheriges Thema: Hashimoto und jetzt?
Nächstes Thema: Sorge um meinen Papa
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 25 20:15:17 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02508 Sekunden