Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Schokoladen suchti
icon5.gif  Schokoladen suchti [Beitrag #419346] So, 04 April 2010 08:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hi

Habt ihr vielleicht ein paar tips für mich?

Manchmal möchte ich nur ein bisschen Schokolade naschen(in maßen), aber immer wenn ich Schokolade schmecke kann ich nicht mehr aufhören. Und esse fast die ganze packung auf(im momment habe ich das noch ein bisschen unter kontrolle)
Das ist aber nicht nur bei Schokolade so. Sad

Ich möchte aber auch nicht auf die Schokolade verzichten, sie kann ja auch in einem gewissen Maß gesund sein, aber ich übertreibe es immer ein bisschen
Was kann ich dagegen machen?
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #419405 ist eine Antwort auf Beitrag #419346] So, 04 April 2010 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lilyas ist gerade offline  Lilyas
Beiträge: 13
Registriert: März 2010
Ort: Tübingen
Junior Member
Süchte jeder Art sind leider meistens unkontrollierbar. Frag mal einen Raucher oder einen Alkoholiker, ob er sich selbst beschränken kann in seinem Genuss. Was kann man hier also raten?

Zunächst einmal denke ich, dass es keine Tragödie ist, wenn Du hin und wieder mal eine ganze Tafel Schokolade futterst. Was Du aber auf jeden Fall tun solltest, ist die verzehrte Energiemenge in Deinen täglichen Gesamtbedarf mit einzuberechnen. Diese 500 kcal musst Du also irgendwo anders weglassen, wenn Du nicht zunehmen möchtest. Desweiteren gibt es noch einen kleinen Trick, Wie Du eventuell weniger Schokolade isst: Spare Dir das Süße für direkt nach dem Essen auf, wenn Du praktisch schon satt bist. Dann schaffst Du gar keine ganze Tafel mehr. Liebäugele also nie mit der Schokolade, wenn Du hungrig bist, das nimmt ein fatales Ende!

Falls das nicht funktioniert, bleibt Dir leider nichts anderes übrig, als Zucker weitestgehend zu meiden. Die eingehendere Beschäftigung mit der Schokoladensucht (Ursachen, Prozesse im Körper) könnte Dir helfen, sie in den Griff zu bekommen.


Re: Schokoladen suchti [Beitrag #419429 ist eine Antwort auf Beitrag #419405] So, 04 April 2010 18:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Früher habe ich aber auch Schokolade oder Süßigkeiten nach dem Essen gegessen und das hat schreckliche folgen gehabt. Ich wurde immer dicker bis ich angefangen habe abzunehem.

Am besten meide ich es Süßigkeiten zu essen,und vor allen Dingen nicht Abends

Trotzdem danke für deine tips Smile
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #420643 ist eine Antwort auf Beitrag #419346] Mo, 12 April 2010 20:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Paul123 ist gerade offline  Paul123
Beiträge: 11
Registriert: April 2010
Junior Member
Versuchs mal mit Schokolade die einen hohen Kakao Anteil hat ist nicht ganz so schlimm wie Vollmilchschokolade und dergleichen und genieß die Schokolade, Lass sie dir förmlich "auf der Zunge zergehen"

MfG Paul
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #420690 ist eine Antwort auf Beitrag #419346] Di, 13 April 2010 07:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Hallo,

bei mir hilft da eigentlich nur eines: nur noch sehr sehr wenig im Haus haben. Der eigentliche Willensakt findet dann nicht mehr zuhause statt, sondern im Supermarkt.

Dann wiederum suche ich mir etwas aus, das Schokolade in ganz kleinen Portionen anbietet und bewahre sie zuhause so auf, dass es mich Mühe kostet ranzukommen, z.B. auf ein hohes Regal.

Habe ich dann Lust auf Schokolade, gebe ich mir noch eine Nachdenkfrist von z.B. 10 Minuten. Habe ich nach Ablauf der Zeit immer noch Lust auf Schokolade, gehe ich hin und hole mir genau EIN oder maximal zwei Stücke, die ich dann ganz bewusst und ganz langsam genieße.

Ein anderer Hemmfaktor ist die Schokolade meiner Tochter, die mehr oder weniger offen zugänglich herumsteht, die aber IHR gehört und wenn sie nicht zuhause ist, schläft oder nicht möchte, dass ich mir welche nehme, mir das sagen darf. Dadurch gibt es schon von sich aus gar nicht so viele Gelegenheiten.

Auf diese Weise funktioniert es bei mir ganz gut.

Was auch hilft: Alternativen im Haus haben, zum Beispiel Schokopudding (natürlich auch nicht eine ganze Palette, sondern 1-2 Becher) oder Joghurt mit reingerührtem Kakaopulver. Man kann gern ein bisschen experimentieren.


Liebe Grüße von der Krähe
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #420831 ist eine Antwort auf Beitrag #419346] Di, 13 April 2010 19:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Paul123 ist gerade offline  Paul123
Beiträge: 11
Registriert: April 2010
Junior Member
das ist auch eine sehr gute Methode von Krähe und wie schon geschrieben von mir ist Schokolade mit einem hohen Kakao anteil besser als Vollmilch-Schokolade zb Zartbitter wäre eine Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #420857 ist eine Antwort auf Beitrag #419346] Di, 13 April 2010 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Was meinst du denn mit "nicht so schlimm"? Zartbitterschokolade hat weniger Zucker, aber mehr Fett, wenn ich mich recht erinnere, oder?

Allerdings schmeckt sie auch intensiver schokoladiger und plättet die Schokolust effektiver als Vollmilchschokolade.

Hach, ich sollte hier nicht mehr reinlesen... ich krieg Appetit. Laughing


Liebe Grüße von der Krähe
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #422069 ist eine Antwort auf Beitrag #419346] Di, 20 April 2010 16:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
hi

Und was ist eigentlich mit Gummibärchen die gezuckert sind?
darf man die Essen?

sind Gummibärchen schlimmer als Schokolade?
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #422070 ist eine Antwort auf Beitrag #420857] Di, 20 April 2010 17:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Krähe schrieb am Di, 13 April 2010 20:40

Was meinst du denn mit "nicht so schlimm"? Zartbitterschokolade hat weniger Zucker, aber mehr Fett, wenn ich mich recht erinnere, oder?

Allerdings schmeckt sie auch intensiver schokoladiger und plättet die Schokolust effektiver als Vollmilchschokolade.

Hach, ich sollte hier nicht mehr reinlesen... ich krieg Appetit. Laughing


Liebe Grüße von der Krähe


DIE Info ist falsch. Umso heller die Schokolade, umso mehr Fett ist drin. Statt (dunklem) Kakao ist dann nämlich (helle) Kakaobutter drin Wink


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #422074 ist eine Antwort auf Beitrag #422069] Di, 20 April 2010 17:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
3.04.10 schrieb am Di, 20 April 2010 16:56

hi

Und was ist eigentlich mit Gummibärchen die gezuckert sind?
darf man die Essen?

sind Gummibärchen schlimmer als Schokolade?



Nein. Die darf man nicht essen. Es gibt da jetzt eine neue Verordnung, die Gummibärchen in Deutschland verbietet. Also, zumindest ist das jetzt hier in Nordrhein-Westfalen so - ich muss zugeben, ich weiß nicht recht, wie es im restlichen Land aussieht. Insofern sind Gummibärchen natürlich schlimmer als Schokolade, denn man muss ein saftiges Ordnungsgeld bezahlen, wenn man beim Verzehr erwischt wird.


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Schokoladen suchti [Beitrag #422103 ist eine Antwort auf Beitrag #419346] Di, 20 April 2010 22:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
Sassi
Beiträge: 7563
Registriert: Dezember 2008
Ort: NRW
Senior Member
Laughing

Alter: 27 Jahre
Körpergröße: 193 cm

Neustart: 01.01.2017 - 140 kg

Januar: 133,6 kg: - 6,4 kg
Februar: 136,0 kg: + 2,4 kg
März: 138,5 kg: + 2,5 kg
April: 136,8 kg: - 1,7 kg
Mai: 137,6 kg: + 0,8 kg

Letzte Tickeraktualisierung: 02.06.2017


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/135350/.png
Vorheriges Thema: Die bösen Kartoffeln?!?!?!
Nächstes Thema: Frage ;)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Sep 20 06:09:53 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.32704 Sekunden