Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen
Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #420931] Mi, 14 April 2010 09:45 Zum nächsten Beitrag gehen
suger ist gerade offline  suger
Beiträge: 98
Registriert: April 2010
Member
hallo
ich nehme seit 1 jahr antidepressiva
leider unter angstzuständen und panikstörung

hab seit dem leider knapp 20 kg zugenommen und möchte das jetzt wieder weg haben, füll mich so einfach nicht wohl

nimmt hier noch jemand vielleicht die gleichen tabletten oder ehnliche und kann mir seine erfahrungen berichten?
wäre wirklich sehr dankbar


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/80767/.png



Am 14.04.2010 gewicht 102KG
unter 100 am 27.04.2010
unter 90 am 15.10.2010
Neustart mit 91 am 27.02.2012
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #420964 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 14 April 2010 10:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Hallo suger,

diese Tabletten hat dir doch sicherlich ein Arzt verschrieben. Den kannst du doch auch fragen, wie du es am besten angehst? Ich kenne die Tablette nicht, aber wenn eine "normale" gesunde Ernährung und Sport nicht helfen, würde ich auf jeden Fall mit dem Doc reden.

Viele Grüße
extrafruity


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #420972 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 14 April 2010 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
suger ist gerade offline  suger
Beiträge: 98
Registriert: April 2010
Member
die tabletten hat mir mein neurologe aufgeschrieben
hab ja schon umgestellt. hatte vorher ander
ich mache jetzt seit 1 woche fast jeden tag traning (diese video mit detlef d'soost "dantao")kommt dabei auch gut ins schwitzen
hab meine ernährung umgestellt und bisjetzt ist noch nix passiert am gewicht
ok ich habe seit samstag meine Tage weis ja nicht ob es daran liegt Rolling Eyes


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/80767/.png



Am 14.04.2010 gewicht 102KG
unter 100 am 27.04.2010
unter 90 am 15.10.2010
Neustart mit 91 am 27.02.2012
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #420982 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 14 April 2010 13:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Mach doch erstmal so weiter, wie du jetzt angefangen hast.
Gesundes abnehmen dauert seine Zeit Wink
Und der "Tanten besuch" kann u.u. wirklich mit dafür verantwortlich sein, dass die Waage noch nicht nach unten geht.


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #420987 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 14 April 2010 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
suger ist gerade offline  suger
Beiträge: 98
Registriert: April 2010
Member
ok dann werd ich mal soweiter machen

vor 4 jahren hab ich auch schon so wie ich es jetzt mache 15 kilo abgenommen und ich hoffe das schaff ich diesmal auch



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/80767/.png



Am 14.04.2010 gewicht 102KG
unter 100 am 27.04.2010
unter 90 am 15.10.2010
Neustart mit 91 am 27.02.2012
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #421002 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 14 April 2010 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
wenn sich nach vier Wochen noch nichts getan hat, solltest Du mit Deinem Arzt reden. Und Ernährungstagebuch führen, so kann man dem evtl. Problem leichter auf die Schliche kommen!

Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #421112 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Do, 15 April 2010 08:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
suger ist gerade offline  suger
Beiträge: 98
Registriert: April 2010
Member
hallo guten morgen

@gouvi
kann ich diese Ernährungstagebuch hier im forum führen oder soll/darf/muss ich das auf nen block schreiben?


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/80767/.png



Am 14.04.2010 gewicht 102KG
unter 100 am 27.04.2010
unter 90 am 15.10.2010
Neustart mit 91 am 27.02.2012
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #421368 ist eine Antwort auf Beitrag #421112] Do, 15 April 2010 23:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
suger schrieb am Do, 15 April 2010 08:07

hallo guten morgen

@gouvi
kann ich diese Ernährungstagebuch hier im forum führen oder soll/darf/muss ich das auf nen block schreiben?

Das geht auch hier auf der Hauptseite, aber ich denke, es läßt sich hier nicht besonders gut ausdrucken (um es dem Arzt oder in Folge evtl. einer Ernährungsberaterin zeigen zu können). Also ist ein kleines Büchlein vielleicht diesbezüglich sinnvoller. Die Nährwerte/Kalos kannst Du dennoch hier aus der DB ziehen.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #423297 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 28 April 2010 08:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
suger ist gerade offline  suger
Beiträge: 98
Registriert: April 2010
Member
guten morgen

ich glaube ich hab den übeltäter gefunden
bis vor 2 tagen hab ich täglich 3-4 tassen cappucino getrunken
hab jetzt festgestellt das bei 100g pulver 71 gramm zucker drin sind Shocked Shocked

ich wuste das garnicht
eine arbeitskollegin hat mich drauf aufmercksam gemacht
genauso meine vollkornflakes haben auch zu viel zucker

jetzt werd ich das mal weg lassen und ich hoffe dann funzt es endlich


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/80767/.png



Am 14.04.2010 gewicht 102KG
unter 100 am 27.04.2010
unter 90 am 15.10.2010
Neustart mit 91 am 27.02.2012
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #423339 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 28 April 2010 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20872
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Getränke sind sowieso der Dickmacher, weil das geht irgendwie immer extra ohne satt zu machen

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #423382 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 28 April 2010 12:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sassenach ist gerade offline  sassenach
Beiträge: 1
Registriert: April 2010
Junior Member
Hi, ich habe fluoxetin 5 jahre lang genommen, hat eigentlich keine auswirkung auf das gewicht. also , ich habe es nicht bemerkt!
lg
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #423390 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Mi, 28 April 2010 12:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
suger ist gerade offline  suger
Beiträge: 98
Registriert: April 2010
Member
nun ja ich hatte vorher die paraoxetin und dort is drin gestanden wegen der zunahme



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/80767/.png



Am 14.04.2010 gewicht 102KG
unter 100 am 27.04.2010
unter 90 am 15.10.2010
Neustart mit 91 am 27.02.2012
Re: Wer hat erfahrung mit fluoxetin 20 mg und abnehmen [Beitrag #429800 ist eine Antwort auf Beitrag #420931] Di, 01 Juni 2010 11:37 Zum vorherigen Beitrag gehen
987456321 ist gerade offline  987456321
Beiträge: 11
Registriert: Juni 2010
Junior Member
ich kenne zwar diese tabletten auch nicht,habe aber selbst opripramol und citaloprahm zum regelmäßigen einnehmen.davon wurde ich auch immer runder.mein arzt sagte mir,das diese medikamente (antideppresiva)generell dick machen,solang man diese nehmen muss.ich habe jetzt,unter ärztlicher kontrolle versucht,diese nach und nach wegzulassen und nur nich m notfall zu nehmen.er meinte jedenfalls,das mit den tabletten jeder abnehmversuch zum scheitern verurteilt ist.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/83452/.png


angefangen am 25.5.10
Vorheriges Thema: Was hab ich falsch gemacht?
Nächstes Thema: tagebuch
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 13 00:17:57 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02635 Sekunden