Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » For You Eiweiss
For You Eiweiss [Beitrag #426224] Mi, 12 Mai 2010 09:26 Zum nächsten Beitrag gehen
princessinhh ist gerade offline  princessinhh
Beiträge: 5
Registriert: Mai 2010
Junior Member
Guten Morgen Smile

wer von euch hat das For You Eiweiss ausprobiert....gibt es in der Apotheke.....empfohlen von dem Ernährungspapst Strunz ( Forever young Diät ) .......jeweils 4 mal am Tag soll man es als Eratz einer Mahlzeit nehmen.....

Gruss

Re: For You Eiweiss [Beitrag #426243 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Mi, 12 Mai 2010 10:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
*bäh!* ich verstehe nicht, warum man sich sowas antun will?!
wieso kann man nicht statt solch einem zeug eine vernünftige und vorallem leckere mahlzeit essen?
nen schönen salat oder leckere pasta mit gemüse!?

das werd ich wohl auch nie verstehen...
naja, jedem das seine... Rolling Eyes


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: For You Eiweiss [Beitrag #426245 ist eine Antwort auf Beitrag #426243] Mi, 12 Mai 2010 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18798
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Dass sich jemand, der soŽn Zeugs empfiehlt, Ernährungsberater schimpfen darf ist einfach nur ein Unding!

Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: For You Eiweiss [Beitrag #426246 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Mi, 12 Mai 2010 10:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Sie schrieb "Ernährungspapst". Hier geht es bekanntermaßen nur um Knete Twisted Evil
Der verkauft doch auch ein ganzes Arsenal an NEM. Was ja nicht mal ganz ungefährlich ist.
Völlig unseriös der Typ.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 12 Mai 2010 10:43]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: For You Eiweiss [Beitrag #426248 ist eine Antwort auf Beitrag #426245] Mi, 12 Mai 2010 10:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
und wie unglaublich abwechslungsreich Laughing
oh gott... näääh!
als hätte man keine geschmacksnerven... und keine lebensqualität Very Happy



Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: For You Eiweiss [Beitrag #426250 ist eine Antwort auf Beitrag #426246] Mi, 12 Mai 2010 10:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
osso schrieb am Mi, 12 Mai 2010 10:41

Sie schrieb "Ernährungspapst". Hier geht es bekanntermaßen nur um Knete Twisted Evil
Der verkauft doch auch ein ganzes Arsenal an NEM. Was ja nicht mal ganz ungefährlich ist.
Völlig unseriös der Typ.

da stimme ich dir voll und ganz zu! Nod
nix als geldmacherei! Twisted Evil


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: For You Eiweiss [Beitrag #426254 ist eine Antwort auf Beitrag #426250] Mi, 12 Mai 2010 10:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18798
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Und laut ihm selbst, ist er nicht mal das, sondern Internist und "Fitnesspapst"
Rolling Eyes


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


[Aktualisiert am: Mi, 12 Mai 2010 10:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: For You Eiweiss [Beitrag #428905 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Do, 27 Mai 2010 05:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
toulio11 ist gerade offline  toulio11
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2010
Junior Member
Fitnesspapst????Quatsch~~~~

eiweiss erhaelt viel kalorien

das ist nicht so empfehlenswert
Re: For You Eiweiss [Beitrag #428913 ist eine Antwort auf Beitrag #428905] Do, 27 Mai 2010 07:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
toulio11 schrieb am Do, 27 Mai 2010 06:18

eiweiss erhaelt viel kalorien


Das wiederum ist ebenfalls Quatsch. Eiweiß ist das kalorienärmste aller Makronährstoffe und sättigt außerdem.

Womit ich jetzt nicht gesagt haben will, dass man sich diese Kunstnahrung reinziehen sollte. Aber die Aussage ist so einfach nicht richtig.

Wenn man viel Eiweiß zu sich nehmen will, gibt es doch so viel gesündere und leckere Alternativen wie Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier, Milchprodukte wie Quark oder Hüttenkäse und Quinoa, Amaranth, Nüsse etc. - wozu denn sich mit Pulvernahrung quälen, wenn die Natur uns so reichhaltig versorgt?


Liebe Grüße von der Krähe
Re: For You Eiweiss [Beitrag #428948 ist eine Antwort auf Beitrag #428913] Do, 27 Mai 2010 09:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minga ist gerade offline  Minga
Beiträge: 2729
Registriert: Januar 2010
Ort: München
Senior Member
Hier kann ich auch was dazu sagen:

Habe im Selbsttest für mich herausgefunden: alltagsuntauglich und relativ teuer.

Die Shakes: sind anfangs sehr schmackhaft, weil neu für mich, aber nach nem Monat einfach fad. Habe das Pulver zum Schluss in Quark und/oder Joghurt gerührt - trotzdem war/ist mir das zu einseitig auf Dauer und immer und ewig.

Habe dann versucht, mehr Eiweiss in Form von natürlichen Quellen wie Fleisch und Milchprodukten zu mir zu nehmen mit dem Enderfolg totaler Übersäuerung.

Meine Verdauung und mein Stoffwechsel waren total durcheinander, dazu kam das tägliche!!! Sodbrennen.

Nun ess ich wieder "normal" und nach Appetit. Früh Obst, Mittag Salat, Abends entweder gedünstetes Gemüse mit Geflügel oder Fisch, auf jeden Fall Eiweiss und keine Kohlehydrate.
Zwischendrin oder im Salat sind Nüsse oder Samen (Sonnenblumenkerne, Sesam, etc.)

Aber das gilt für mich, als München. Milchprodukte hab ich noch nie vertragen und ich liebe Gemüse mit Ausnahme von Kartoffeln in allen Variationen...

NEM: ER empfiehlt es im Zusammenhang mit Blutanalyse, die wahnsinnig teuer ist. UNd einfach nonsens, wenn man gesund ist, und sich auch so fühlt.

Als absolut positiv zu bewerten ist des Papstes Talent, einem zum Laufen zu begeistern. Das kann er!!!


Fazit: Die meisten Leute wollen mit möglichst geringem Aufwand viel Gewicht verlieren. Am geilsten wäre ein Pille, die über Nacht einen völlig neuen Menschen aus einem macht....






[Aktualisiert am: Do, 27 Mai 2010 09:17]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: For You Eiweiss [Beitrag #431061 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Mi, 09 Juni 2010 04:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
toulio11 ist gerade offline  toulio11
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2010
Junior Member
Danke für deine Empfehlung!
Aber ich bin dafür, dass man natürliche Lebensmittel einnehmen soll statt diese Dinge zu essen.
Re: For You Eiweiss [Beitrag #431118 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Mi, 09 Juni 2010 10:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Hallo,

ich habe mich nach langer innerer Sträubung jetzt mal mit Pulverprotein befasst und auf dem Markt eine Molkerei gefunden, die relativ unbehandeltes Molkepulver anbietet, die haben auch Sorten mit Geschmack und ich durfte zwei Probepäckchen mitnehmen. Das Zeug mit Vanillegeschmack hab ich mir mal ins Müsli mit Dickmilch gerührt und es schmeckt überraschend gut. Also wer Proteinpulver aus welchen Gründen auch immer haben möchte, das ist noch eine Alternative mit der ich leben kann.

Dieser ganze überteuerte Sojamüll mit Süßstoff und sonstwas für Chemiezusätzen oder diese Pulver, die man dann quasi als Nahrungsersatz verwendet, damit kann man mich allerdings nach wie vor sehr effektiv ums Haus jagen (und somit indirekt meine Fitness fördern).


Liebe Grüße von der Krähe
Re: For You Eiweiss [Beitrag #431262 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Mi, 09 Juni 2010 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
nix gegen Molkepulver. Ich weich auch nciht warum du das nimmst. Falls wegen Whey-> schnell-> schnelle Regenration, bzw.Muskelaufbau.

Die Studienlage gibt das nicht her. Casein war da eher ein Stückchen effektiver. Die Geschwindigkeit scheint keine Rolle zu spielen.
Deshalb schneidet auch ganz normale fettarme Milch so gut ab.

Wobei mal auch mal mit Soja leben kann. Heute nach den KT gabt es Tofu. Der war aber auch nicht überteuert

Vieleicht sollte ich noch einen Joghurt essen Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: For You Eiweiss [Beitrag #431263 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Mi, 09 Juni 2010 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Hallo,

nee bei mir hat es was mit dem testweisen Erhöhen des Proteinanteils zu tun. Aber ein Glas Milch mit Vanillemolkepulver ist auch einfach lecker, wie ich feststellen musste. Ich hab einmal im Leben so einen Proteinshake probiert und hab es fast sekündlich auf dem selben Weg wieder ins Glas entlassen. Molkepulver hingegen hat was.

Irgendwo las ich auch neulich, dass ein bisschen Molkepulver VOR dem Training irgendeinen supidupi Effekt haben soll, hab aber schon wieder vergessen was es bringen soll. Very Happy


Liebe Grüße von der Krähe
Re: For You Eiweiss [Beitrag #431271 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Mi, 09 Juni 2010 21:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
stimmt auch so nicht. Da gibt es diverse Studien zu. Vor, Nach, gemixt. Alles nicht signifikant, bzw. widersprüchlich. Ich hatte da mal ne Metastudie gelesen, hab ich aber grad nicht zu Hand.

Was ja auch logisch ist, das ja sowieso ein Proteinpool besteht. Aber es gibt auch erbitterte Glaubenskriege unter den Bodybuildern. Ist aber alles empirisch nicht belegt.

Ich hab das Thema für mich abgehakt. Normal essen, mit hinreichend KH+Proteinen reicht mir persönlich. Weil der Effekt ist belegt und es passt auch gut zu meinem Lebensstil Smile




Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: For You Eiweiss [Beitrag #431309 ist eine Antwort auf Beitrag #426224] Do, 10 Juni 2010 00:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20476
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich habs doch noch teilweise wiedergefunden:

Zitat:

Kaseinate scheinen den Gesamtkörperproteinaufbau stärker zu beeinflussen als Molkenproteine, während beide Proteine den
Eiweissaufbau in der Muskulatur ähnlich zu stimulieren scheinen


und zufällig auch zu Proteinen vor dem SPort:

Zitat:

Werden geringe Mengen essentieller Aminosäuren (ca. 6 g) in Kombination mit Kohlenhydraten (ca. 35-80 g) direkt vor einem Krafttraining eingenommen, scheinen sie den Muskelproteinaufbau stärker zu stimulieren, als wenn sie eine oder zwei Stunden
nach dem Training eingenommen werden.



Wichtig immer die Kombination mit KH !!! Man beachte auch die Verhältnisse.

Aber die Kentnisslage ist gilt als nicht gesichert. kassifizierung:
Zitat:


Aufgrund von bisher an gesunden, nicht mangelernährten, trainierten Menschen durchgeführten Studien ist bei adäquater Anwendung und Dosierung eine direkte (schnell eintretende) oder indirekte (zeitlich verzögerte) positive Leistungsbeeinflussung zwar möglich, wird aber zur Zeit kontrovers diskutiert.

http://www.dopinginfo.ch/download/2171/de/







Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: ernäherungsrechner
Nächstes Thema: Almased als Abnehmhilfe?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Mai 21 23:15:39 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02937 Sekunden