Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » von 100 auf 0
icon14.gif  von 100 auf 0 [Beitrag #429729] Di, 01 Juni 2010 07:05 Zum nächsten Beitrag gehen
987456321 ist gerade offline  987456321
Beiträge: 11
Registriert: Juni 2010
Junior Member
hallo an alle.
bei mir hats vor kurzen den schalter im kopf umgelegt,der mir dann sagte jetzt musst du.ich bin 41 und leider 25kg zu schwer.auf grund von diabetis ein schwieriges unterfangen.ich bin zufällig auf die seite geraten und hoffe,das man hier nicht allein gelassen wird.aber hier sind ja alles leidensgenossen.ich habe vor 5 tagen radikal angefangen die ernährung komplett umzustellen,alles auf eine eiweißdiät und möglichst ganz wenig kohlenhydrate und fett.mal sehen,ob der erfolg mir weiterhin beschieden ist.
na gut,dann wollen wir es mal beginnen.vlg an alle mitstreiter


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/83452/.png

[Aktualisiert am: Di, 01 Juni 2010 08:33]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: von 100 auf 0 [Beitrag #429932 ist eine Antwort auf Beitrag #429729] Di, 01 Juni 2010 21:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gouvi
Beiträge: 1725
Registriert: April 2009
Senior Member
987456321 schrieb am Di, 01 Juni 2010 07:05

ich habe vor 5 tagen radikal angefangen die ernährung komplett umzustellen,alles auf eine eiweißdiät und möglichst ganz wenig kohlenhydrate und fett.
Mich würde es wundern, wenn Du das den Rest deines Lebens durchhältst... Meiner Meinung nach wird man nur mit einer gesunden Ernährung auf Dauer Gewicht verlieren und das Zielgwicht auch halten können.


Größe 170cm (oder 171cm, je nach dem, wann ich mich messe ...)

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfvq8yF/weight.png

Re: von 100 auf 0 [Beitrag #429949 ist eine Antwort auf Beitrag #429729] Mi, 02 Juni 2010 06:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
987456321 ist gerade offline  987456321
Beiträge: 11
Registriert: Juni 2010
Junior Member
den rest meines lebens will ich das so ja nicht durchhalten.nur am anfang.aber eiweiß macht mächtig satt und ansonsten kann man doch alles essen,wenn es kein kohlenhydrat und fett enthält.da ess ich eben ein hühnersteak oder so,statt einer schnitte und nudeln.ist auch sehr gut bei diabetis,da darf ich eh keine kohlenhydrate essen,bzw nur wenige.
Re: von 100 auf 0 [Beitrag #430012 ist eine Antwort auf Beitrag #429729] Mi, 02 Juni 2010 09:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
987456321 ist gerade offline  987456321
Beiträge: 11
Registriert: Juni 2010
Junior Member
ach noch schnell eine anmerkung. ich komme grad vom arzt und da ich zur zuckerkontrolle musste,hab ich ihm erzählt,wie ich versuche abzunehmen.er sagte mit das ist sogar sehr gut,das wie da ich auf grund des hohen blutzuckers so wenig wie möglich kohlenhydrate zu mir nehmen soll.wenn schon der diabetisarzt damit einverstanden ist,da kann ich ja wohl nicht so viel falsch machen.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/83452/.png


angefangen am 25.5.10
Re: von 100 auf 0 [Beitrag #430133 ist eine Antwort auf Beitrag #429729] Mi, 02 Juni 2010 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
chini- ist gerade offline  chini-
Beiträge: 18
Registriert: Mai 2010
Junior Member
ich wünsche dir viel erfolg dabei und wenn du eh regelmäßig beim arzt bist, wird er dir schon sagen, wenn was falsch läuft.

bekommt man bei diabetes nicht auch von der kasse einen kochkurs bezahlt? glaube mich zu erinnern, dass es früher mal so war.

lg. chini


Re: von 100 auf 0 [Beitrag #430243 ist eine Antwort auf Beitrag #430133] Do, 03 Juni 2010 07:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
987456321 ist gerade offline  987456321
Beiträge: 11
Registriert: Juni 2010
Junior Member
das kann ich dir gar nicht sagen.ich werd aber mal nachfragen.aber möglich wäre es schon,da man ja die schulungen auch macht.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/83452/.png


angefangen am 25.5.10

[Aktualisiert am: Do, 03 Juni 2010 07:28]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: zum 100ten Mal
Nächstes Thema: Finde meinen Kugelbauch ätzend
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Mai 21 22:54:53 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02545 Sekunden