Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Weg mit den Kilos-nur wie?
Weg mit den Kilos-nur wie? [Beitrag #442071] Sa, 07 August 2010 08:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Shila ist gerade offline  Shila
Beiträge: 1
Registriert: August 2010
Junior Member
Hallo,...

Ich bräuchte da mal eure Hilfe,...
ich würde gerne abnehmen,weiß zwar auch das dies am besten mit sport und bewusster ernährung geht,habe damit aber folgendes Problem,....

Mir fehlt die Zeit,...Ich bin momentan in einem Ausbildungsverhältniss und habe nebenbei noch zwei andere Arbeitsstellen (Nebenjobs),...

Und daher ist mit dem bewussten essen kochen /zubereiten auch schluss,..^^
Und für sport fehlt dann erst recht die Zeit/Kraft.

Leider ist es in meiner Familie so üblich das wir alle klein bleiben und rund werden^^

Ich bin 1,60 groß und wiege seit neuestem 60 Kilo ->steigend!
Ich habe es schon mit Grüntee extrakt versucht da man mir erzählt hat es würde helfen aber kein erfolg Sad

Ich hoffe ihr habt ein paar ideen wie es schaffe nicht weiter zuzunehmen oder bessergesagt abzunehmen,..

LG
Shila
Re: Weg mit den Kilos-nur wie? [Beitrag #442113 ist eine Antwort auf Beitrag #442071] Sa, 07 August 2010 19:57 Zum vorherigen Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Hallo,

sich gesund zu ernähren muss eigentlich nicht viel Zeit kosten und beim Sport kann man sich beispielsweise auch etwas aussuchen, das sehr hohe Intensität hat und man daher nicht lange machen muss/kann. Ich mache z.B. zur Zeit Sprint-Training und Zirkeltraining mit Hanteln, das dauert jeweils nur 20 Minuten (30 Minuten mit Aufwärmen und Cooldown) und reicht völlig aus. Du kannst auch Treppen benutzen, einfach ein paarmal raufsprinten oder den Weg zur Arbeit ausnutzen, indem du Fahrrad fährst (ggf nur die Hälfte der Strecke), hinläufst o.ä. Abends beim Fernsehen kann man auch wunderbar Übungen zuhause machen statt auf dem Sofa zu sitzen - nur als Beispiel, ich weiß ja deinen Tagesablauf nicht.

Gesunde Snacks können Obst, Joghurt und Gemüse sein, das dauert auch nicht länger als einen Burger zu bestellen oder eine Fertigpizza reinzuschieben. Es kann auch Sinn machen sich Gemüse gleich für die ganze Woche kleinzuschnippeln und z.B. einzufrieren oder in den Kühlschrank zu stellen.

Extrakt aus grünem Tee soll tatsächlich helfen eine Abnehmkur zu unterstützen, nur funktioniert das natürlich nicht, wenn man nicht gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit tut.

Ganz grob gesagt musst du nur weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst und dabei drauf achten auch nicht ZU wenig zu essen.


Liebe Grüße von der Krähe
Vorheriges Thema: 7kg in 2 Wochen
Nächstes Thema: Bräuchte etwas hilfe
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Nov 19 18:31:36 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02470 Sekunden