Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » "Toppas" zum Frühstück?
"Toppas" zum Frühstück? [Beitrag #442726] Fr, 13 August 2010 08:10 Zum nächsten Beitrag gehen
Syralir ist gerade offline  Syralir
Beiträge: 669
Registriert: August 2010
Ort: Schleswig-Holstein
Senior Member
Hallo ihr Lieben!

Eine Freundin von mir hatte es mal eine ganze Weile zum Frühstück gegessen:

Joghurt, klein geschnibbelte frische Früchte und ein paar von den Toppas (Kelloggs).

Mal abgesehen davon, dass die nicht grade die günstigsten sind, wollte ich mal nachfragen, was ihr von denen haltet?

Auf der Homepage stehen folgende Werte pro 100g:
Energie 1540 kJ
364 kcal
Proteine (Eiweiß) 10 g
Kohlenhydrate 72 g
davon Zucker 17 g
davon Stärke 55 g
Fett 2 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g
Ballaststoffe 9 g

Lieber nicht? Oder nur ab und an? (in der o.g. Zusammenstellung)
Da ich morgens gerne etwas Abwechslung habe, wollte ich mal nachfragen, ob das eine Alternative wäre Smile


Rieke

Ausgangsgewicht: 76,6kg
Größe: 1,69m

Zwischenziel unter 73kg erreicht am: 5.8.2011 Smile
Zwischenziel unter 70kg erreicht am: 2.9.2011 Smile
Zwischenziel unter 67kg erreicht am: 30.3.2012 Smile
Zwischenziel unter 64kg erreicht am: ///
Re: "Toppas" zum Frühstück? [Beitrag #442730 ist eine Antwort auf Beitrag #442726] Fr, 13 August 2010 09:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Skorpine ist gerade offline  Skorpine
Beiträge: 3275
Registriert: April 2010
Ort: Raum Nürnberg
Senior Member
Hallo Syralir,

also prinzipiell würde ich sagen die Menge machts.
Wenn Dir die Dinger schmecken und Du sie eh nur als Abwechslung ab und zu mal mit reingibst, dann würde ich frei aus dem Bauch raus sagen: Mach, wenn`s dir schmeckt! Very Happy

Ich experimentiere auch immer ein bisschen herum, damit`s nicht langweilig wird. Denn wenn das mal der Fall ist, dann macht das ganze ja auch nicht wirklich Freude und man wird unzufrieden. Und das wiederum schleicht sich dann in alle weiteren Bereiche mit ein, der Stimmung, dem Sport und so weiter und sofort...


Viele Grüße... Karin Smile


Ausgangsgewicht: 147 kg (Höchststand im Jahr 2005)
Mein Zielgewicht: 80 kg (irgendwann Wink)

* Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden. (Marlon Brando)
* Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen.


*Mein Tagebuch * Meine Bilder * Mein Sporttagebuch

[Aktualisiert am: Fr, 13 August 2010 09:07]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: "Toppas" zum Frühstück? [Beitrag #442745 ist eine Antwort auf Beitrag #442726] Fr, 13 August 2010 10:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20950
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja die Menge macht es. 17g Zucker ist war nicht sooo wenig,aber es scheint ja wirklich Vollkorn zu sein insofern schon mal sehr gut.
So ganz große Alternativen hast du deutschland auch nicht. was ich so kenne hat immer so mindestens 10g Zucker oder mehr.
Du könnest die höchstens noch mir reinen Gedteideflocken mischen, wenn du das magst, so sinkt dann der Zuckeranteil automatisch.

Aber prinzipiell finde ich das eine gutes sehr gutes und empfehlenswertes Frühstück. Mit Obst, Vollkorn und Jogurt hast du schon sehr Vollwertige Nahrungsmittel drin.
Ich persönlich würde es jetzt wegen ein paar gramm Zucker nicht ändern wenn mit schmeckt.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: "Toppas" zum Frühstück? [Beitrag #442755 ist eine Antwort auf Beitrag #442726] Fr, 13 August 2010 12:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
Syralir ist gerade offline  Syralir
Beiträge: 669
Registriert: August 2010
Ort: Schleswig-Holstein
Senior Member
Hey!
Danke für eure Antworten, klingt ja schonmal gut.
Dann weiß ich, was es nächste Woche mal zum Frühstück geben wird *jammi* Very Happy


Rieke

Ausgangsgewicht: 76,6kg
Größe: 1,69m

Zwischenziel unter 73kg erreicht am: 5.8.2011 Smile
Zwischenziel unter 70kg erreicht am: 2.9.2011 Smile
Zwischenziel unter 67kg erreicht am: 30.3.2012 Smile
Zwischenziel unter 64kg erreicht am: ///
Vorheriges Thema: Ich bekomm nichts runter!
Nächstes Thema: Brotlos - sinnvoll?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Dez 12 07:26:06 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02287 Sekunden