Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Einsamkeit
Einsamkeit [Beitrag #443981] Di, 24 August 2010 20:30 Zum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Ist jemand von euch einsam? Habt ihr das Gefühl ganz alleine zu sein obwohl ihr Freunde habt? Wie geht man mit Einsamkeit am besten um wenn sie sich offensichtlich nicht vermeiden lässt? Was tut wenn man Tips wie "Geh doch einem Hobby nach, da triffst du gleichgesinnte" oder "Du darfst nicht suchen, dann kommt alles von alleine" einem schon zu den Ohren raushängen und rein garnichts bewirken?

Fragen über Fragen, ich hoffe auf Antworten.

Danke

LG Stephan


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #444107 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Fr, 27 August 2010 16:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
hallo stephan Smile hmmm ja garnicht so einfach zu beantworten , solchen einsamen tage kenne ich aber auch , ich schnappe mir dann meinen hund und lenke mich so ein wenig ab oder versuche die zeit anderweitig zu nutzen z.b durch inliner fahren , rad fahren oder mal freunde auf einen kaffee zu besuchen Wink
gruss atax


GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Einsamkeit [Beitrag #444182 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Sa, 28 August 2010 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
*kopfkratz

naja, ganz ehrlich mal, man(n) kann auch sehr alleine und einsam sein, wenn man unter vielen Menschen ist

es kommt darauf an, mit wem man Zeit verbringen möchte, und was man machen möchte mit seiner und gemeinsamer Zeit (mit Freunden)

Menschen zu treffen, die auf einer Wellenlänge mit Einem selbst liegen ist ein Glücksfall, und ergibt sich manches Mal in Situationen, wo man am allerwenigsten damit rechnet (ging mir zumindest im Leben des öfteren so)

wirkliche und echte Freunde, davon hat man nur eine Handvoll denke ich mal, Bekannte da schon mehr - und trotzdem kann das Gefühl der Einsamkeit hoch kommen

scheint ein bißchen auch ein Zeitphänomen zu sein, denn das hört man öfter, dass Menschen sich einsam fühlen - warum das so ist - keine Ahnung

ich sehe es als Luxus an, mal alleine zu sein, weil das halt nicht besonders oft vorkommt, mit einer so großen Familie - trotzdem fühle ich mich ab und zu auch einsam, wenn alle ausgeflogen sind, und ich weiß dann, dass jeden Moment wieder Trubel und Leben in der Bude ist

zu Hause sitzen und darauf zu warten, dass es an der Tür klingelt ist nicht die Lösung, klar, aber zwanghaft losziehen auch nicht

schwer, Dir da zu raten - einfach rausgehen und sich beschäftigen, mit Dingen die Du gerne tust, und hoffen, dass der Zufall Dir einen Ball zuspielt und Du nette Leute kennen lernst



http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Einsamkeit [Beitrag #444203 ist eine Antwort auf Beitrag #444182] So, 29 August 2010 08:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Zitat:

naja, ganz ehrlich mal, man(n) kann auch sehr alleine und einsam sein, wenn man unter vielen Menschen ist

genau...

es geht hier nicht um Sonntage an denen man zu Hause gammelt und sich mal ein bisschen allein fühlt weil keiner anruft oder klingelt. Es geht um das tief verankerte Gefühl ganz allein auf der Welt zu sein obwohl man täglich von Menschen umgeben ist. Sei es auf Arbeit oder sonstwo. Das manifestiert sich natürlich hauptsächlich in der Unfähigkeit eine Partnerin für sich zu gewinnen, schlägt sich aber auf alle Lebensbereiche nieder. Egal wohin man geht, das beklemmende, drückende Gefühl geht mit.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #444329 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] So, 29 August 2010 16:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
im Grunde ist man ja auch alleine, ich weiß genau was Du meinst!

aber es ist natürlich schon schön, wenn man Menschen im direkten Umfeld hat, die dieses Gefühl nachvollziehen können, und damit umgehen können - Jeder ist auf die ein oder andere Weise mit sich alleine, das ganze Leben lang Wink


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Einsamkeit [Beitrag #444334 ist eine Antwort auf Beitrag #444329] So, 29 August 2010 16:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Löwenzahn schrieb am So, 29 August 2010 16:42

das ganze Leben lang Wink


Das befürchte ich auch...


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #444692 ist eine Antwort auf Beitrag #444334] Di, 31 August 2010 17:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Radieschen ist gerade offline  Radieschen
Beiträge: 26
Registriert: Juli 2010
Ort: Berlin
Junior Member
Hallo Hey-zon!

Das Gefühl der Einsamkeit kenne ich auch. Auch wenn man unter Menschen ist, kann man sich sehr einsam fühlen. Ich tue mich auch schwer damit zu aktzeptieren, dass man im Grunde ein Staubkorn im Universum ist.

Was mir sehr hilft ist mein Freund, er ist mir irgendwie seelenverwandt (klingt ganz schön kitschig). Ich habe ihn übers Internet kennengelernt. Das war sicher Zufall, aber ich wollte nicht warten bis alt und grau bin um jemanden zu treffen, bzw. im realen Leben zu finden, dem ich sehr nahe sein kann und vor allem so sein kann wie ich bin. Im realen Leben kann man beim kennenlernen auch ganz schön daneben greifen.

Ich hatte sehr viel Glück mit meiner Suche, aber kann Dir den Weg übers Netz nur empfehlen. Nur nicht auf kostenlose Partner-Such-Seiten gehen, da treiben sich zu viele Spinner rum. Locker bleiben und Zeit lassen Smile

Gruß
Sabine


Höchstgewicht Anfang 2009: 79 Kilos, Größe: 158 cm
Neustart am 29.08.10 mit 66,5 Kilos
Re: Einsamkeit [Beitrag #444698 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Di, 31 August 2010 18:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Das sind Dinge die ich schon abgehakt habe. Es funktioniert nicht im Netz und es funktioniert nicht im Leben. Und das mit dem "sich finden lassen statt zu suchen" kann ich auch vergessen.

LG


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #445579 ist eine Antwort auf Beitrag #444698] Mo, 06 September 2010 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schneckibri ist gerade offline  Schneckibri
Beiträge: 7
Registriert: September 2010
Ort: Seefeld in Tirol
Junior Member
das stimmt allerdings... habe es auch schon über Netz und sonstiges versucht... kann man zu 98 % vergessen... meistens zerplatzt die Seifenblase entweder wenn man sich dann mal trifft oder spätestens danach, wenn man es eigentlich für ein schönes Treffen gehalten hat, derjenige sich dann aber nicht meldet.... Sad



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/84617/.png


Alter: 24
Größe: 1.76 m
Start: 95,5 kg / 06.09.2010
Ziel: 75 kg
Re: Einsamkeit [Beitrag #445616 ist eine Antwort auf Beitrag #445579] Mo, 06 September 2010 18:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Schneckibri schrieb am Mo, 06 September 2010 12:47

das stimmt allerdings... habe es auch schon über Netz und sonstiges versucht... kann man zu 98 % vergessen... meistens zerplatzt die Seifenblase entweder wenn man sich dann mal trifft oder spätestens danach, wenn man es eigentlich für ein schönes Treffen gehalten hat, derjenige sich dann aber nicht meldet.... Sad



ja das kommt mir sehr bekannt vor.. ich hab zur zeit wieder den anderen fall.. Sie findet das treffen auch toll, schreibt unheimlich viel mit mir usw... aber sagt auch für ne beziehung würde es nicht reichen.. es macht eben nicht klick.. bloß, es macht nie klick.. ich kann schon darauf warten wieder abgewiesen zu werden...


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #445621 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Mo, 06 September 2010 18:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Da kann ich nur einen Tipp geben: Aufhören zu suchen.
Bei mir warŽs bisher IMMER so, dass ich dann wieder jemanden gefunden hab, wenn ichŽs gerade echt aufgegeben hatte. Bzw. wenn ichŽs auf jemand ganz anderen abgesehen hatte Rolling Eyes


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Einsamkeit [Beitrag #445622 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Mo, 06 September 2010 18:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
blöd wenns noch nie geklappt hat, egal wie man es versucht Wink das ist es was ich meine.. das ziel des threads war nicht die üblichen tips zu bekommen die man eben immer wieder bekommt...^^

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #445687 ist eine Antwort auf Beitrag #445622] Di, 07 September 2010 08:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Minga ist gerade offline  Minga
Beiträge: 2735
Registriert: Januar 2010
Ort: München
Senior Member

So lange Du "es versuchst" "egal wie"... so lange wirst Du mit Dir selbst Geduld haben müssen... bis Du das Entscheidende lernst.

Einsamkeit ist nicht schlimm, so lange man weiss, damit umzugehen. Wenn Du nur einen Partner suchst, damit Du nicht einsam bist, ist das sowieso der falsche Ansatz...

Allein sein und einsam sein sind grundverschiedene Dinge.

Geh raus, mach weiter, mit Deiner Musik, mach, was Dir Freude bereitet, schließ Dich einem Verein an, Volkshochschulkurse im Videoclip drehen, Filmschnitt, irgendwas. Dabei lernst Du Leute kennen, die Deine Leidenschaft teilen. Das kann unter Umständen erfüllender sein, als manche Partnerschaft.

[Aktualisiert am: Di, 07 September 2010 08:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Einsamkeit [Beitrag #445800 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Di, 07 September 2010 18:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Du wirst schon Recht haben, aber wenn man sich das eben sehr wünscht erschwert das schon den "Schritt" nicht mehr zu suchen, was man dann unbewusst weiter tut.
Der Unterschied zwischen allein und einsam sein ist mir sehr wohl bewusst.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #447189 ist eine Antwort auf Beitrag #445800] So, 19 September 2010 21:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SuperA ist gerade offline  SuperA
Beiträge: 42
Registriert: September 2010
Member
Ich glaube ich weiß was du meinst
Und verstehe daher auch das Tipps, wie "geh doch mal unter Leute", "such dir nen Verein" nicht die sind die du hören willst, beziehungsweise, die dich weiter bringen.

Was ich so rauslese ist, dass der Ausgangspunkt der ist, dass du keine Partnerin hast/wenig Hoffnung die zu finden, oder?
Ich denke an sich, ist das eigentlich ein einfache Sache, wenn man abends mit Freunden weggeht, mit Leuten/Mädels ins Gespräch kommt und dann vielleicht eine nette Person kennenlernt (okay schwierig ist das, wenn du auf nem Dorf oder in einer Kleinstadt wohnst, da sind die Möglichkeiten begrenzt).
So viel zur Theorie- aber so wie ichs bei dir lese, scheitert die Theorie schon an dem vorherigen Punkt, dass du glaube ich, nicht daran glaubst, dass sich jemand für dich interessieren könnte oder dich toll finden könnte. Kann das sein? Das es da so ein bisschen Probleme mit dem Selbstbild gibt?

Hab vorhin mal in dein Fotoalbum geschaut, du hast ja wirklich eine krasse Wandlung vollzogen und der trainiere Overkörper kann sich sehen lassen. Kann es aber sein, dass du in deinem Kopf noch das Bild von dir hast, was du links immer stehen hast? Und darauf aufbauend denkst, dass dich keine ansprechen würde?
Ist grad nur ne Vermutung, kann sein, dass ich total falsch liege.


Noch dazu sollte man die Sache vielleicht auch von einem anderen Standpunkt betrachten, also sehen was man tun kann, damit man alleine glücklicher ist. Ich denke das man sich häufig viele unnötige negative Gedanken macht und das genau diese Gedanken einen dazu bringen, dass man sich einsam fühlt- was dann natürlich verstärkt wird, wenn man keinen Partner hat. Daher glaube ich wenn man die Richtung der Gedanken ändert, also versucht positiv zu denken, dass man dann vielleicht auch ingesamt positiver, fröhlich und nicht mehr sich so einsam fühlend ist.

puuh das habe ich jetzt etwas kompliziert ausgedrückt, hoffe aber das man es trotzdem verstehen kann und dass ich nicht völlig an dem vorbei bin, was du meintest Smile

LG


Größe: 1.71m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88825/.png
Re: Einsamkeit [Beitrag #447875 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] So, 26 September 2010 08:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Doch, das trifft es schon im großen und Ganzen.
Natürlich hatte ich auch immer im Hinterkopf, dass visuelle Aspekte an mir einen Teil davon ausmachen, dass sich keine Frau für mich interessiert (Fakt, keine Vermutung). Doch hauptsächlich ist es meine Charakter, meine ganze Einstellung eben. Ich habe bis jetzt geschafft sehr viele Leute zu vergraulen die mich erst mochten. Das wird nicht grundlos passiert sein... Man vermutet dann, dass man Beziehungsunfähig ist.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #448214 ist eine Antwort auf Beitrag #447875] Di, 28 September 2010 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SuperA ist gerade offline  SuperA
Beiträge: 42
Registriert: September 2010
Member
B-e-z-i-e-h-u-n-g-s-u-n-f-ä-h-i-g
dieses Wort, heutzutage gern genutzt glaube ich. Zutreffen wohl in den wenigsten Fällen.
Der Mensch ist darauf ausgerichtet Beziehungen zu anderen Menschen einzugehen, in Interaktion mit ihnen zu treten. Klar gibts Leute, denen das irgendwie mehr liegt, die mit jedem gut klar kommen und sooo viele Freunde haben und immer einen Partner.
Aber es gibt auch Leute, die vielleicht nicht immer Leute um sich herum brauchen, die viel ihr eigenes Ding machen und vielleicht nur eine handvoll Freunde haben. Was aber ausreicht, da sie immer da sind.

Natürlich kann es auch ein stückweit daran liegen, dass man sich selbst zurück zieht, gar nicht die Chance einer Freundschaft einräumt oder dann zu ver"kopft" rangeht, dass es nicht funktioniert.

Was meinst du denn mit:
"s meine Charakter, meine ganze Einstellung eben. Ich habe bis jetzt geschafft sehr viele Leute zu vergraulen die mich erst mochten"
???


Größe: 1.71m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88825/.png
Re: Einsamkeit [Beitrag #448272 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Di, 28 September 2010 18:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Naja es ist so, dass ich oft erst gemocht werde (geliebt noch nicht bisher) und selbst wenn ich denke, dass sich was daraus entwickeln wird entwickelt sich das ganze dann doch nur wieder zurück bis sie sich garnicht mehr melden. Muss an meinem Character liegen.

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #448293 ist eine Antwort auf Beitrag #448272] Di, 28 September 2010 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SuperA ist gerade offline  SuperA
Beiträge: 42
Registriert: September 2010
Member
Ah ja, typisch Mann: Ursache --> Wirkung
Mieser Charakter --> er/sie meldet sich nicht mehr.
Schätzelein, so einfach ist die Welt aber nicht (auch wenn ihr Männer das gerne so seht) Smile

Aber gut übernehmen wir mal kurz deine Sichtweise- welche spezifischen Charaktereigenschaften machst du denn dafür verantwortlich, dass sich jemand nicht mehr meldet?

LG..


Größe: 1.71m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88825/.png
Re: Einsamkeit [Beitrag #448312 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Di, 28 September 2010 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Nein ganz so einfach stellt es sich auch für mich nicht dar. Es passiert nicht plötzlich sondern ist immer ein schleichender Prozess. Aus viel Kontakt, Spaß und Freude wird weniger Kontakt, weniger Spaß und immer weniger Freude bis eben komplett Funkstille ist. Aber nicht von meiner Seite, da ich immer noch schreibe oder anrufe aber eben keine Antwort mehr bekommen oder die Antwort sehr karg ausfällt.

Welche Charactereigenschaften? Ich weiß nicht genau. Aber woran soll es denn sonst liegen frag ich dich.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #448428 ist eine Antwort auf Beitrag #448312] Mi, 29 September 2010 12:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SuperA ist gerade offline  SuperA
Beiträge: 42
Registriert: September 2010
Member
An der Sorte Mensch mit denen du verkehrst Smile

Es gibt ja die gewagte These, dass man sich Freunde/Partner nach bestimmten Prinzipien aussucht, vielleicht geräts du an die Menschen, die mehr nach oberflächlichen Beziehungen streben? Wie gesagt äußerst gewagt das Thema, aber zum Überdenken durchaus geeignet.

Na ja und dann würde ich vielleicht noch mal zwischen Charakter und Verhalten unterscheiden.
Kenne dich ja nicht und auch nicht wie du so mit anderen Leuten umgehst, aber vielleicht bemerkst du manchmal so "Feinsignale" nicht, dass manchen Bekannten von dir der Kontakt zu viel/häufig/intensiv ist und merkst es dann erst wenn der krasse Kontaktabbruch kommt? Auch nur eine Überlegung.

Oder aber was auch möglich wäre, dass du dich vielleicht meldest, aber trotzdem innerlich in dich zurückziehst. Also dass es Leute gibt, die dich durchaus interessant finden, nach dem 5. Treffen/Kontakt aber merken, dass du nicht mehr von dir preis gibst, auch wenn sie daran interessiert wären, was noch in dir steckt.

Wie gesagt alles nur Überlegungen und keine DAS IST SO Sätze. Ist halt schwierig das aus der Ferne über dieses Medium hier was zu schreiben.
Will nur dass du von dieser Sicht weg kommst "Mein Charakter/ich bin so scheiße". Weil das ist kein Mensch..es sei denn du bist ein kleiner Soziopath, der die Regeln des sozialen Miteinanders nicht kennt und den ganzen Tag allein im Wald in seiner Hütte sitzt und keinen anderen Menschen mag Wink Aber auch dann wäre dein Charakter nicht scheiße Smile


Größe: 1.71m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88825/.png
Re: Einsamkeit [Beitrag #448530 ist eine Antwort auf Beitrag #448428] Do, 30 September 2010 06:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Also:

Ich habe nicht das Gefühl zu wenig von mir preis zu geben sondern eher, dass meine Gegenüber mir ab einer gewissen Grenze nichts mehr preis geben. Eben weil sie offensichtlich diese "Beziehung" nicht vertiefen wollen.
Das ich noch nie eine Freundin hatte merkt man mir sicher an. Ich reagiere oft unsicher, schüchtern und enorm tollpatschig. Sicher ist das einer der Hauptgründe WARUM ich keine Freundin finde.
Blöder Teufelskreis, oder? Ich seh da keinen Ausweg. Und das lässt mich doch sehr verzweifeln und leiden.

5 Treffen... es wäre schön wenn es mal so viele werden würden. Die Regel ist: Es kommt nichtmal zu einem Treffen. Auch wenn schon eines ausgemacht ist. Es ist dann immer so, dass irgendwas dazwischenkommt, das treffen verschoben wird, beim nächsten mal wieder irgendwas ist, das treffen wieder verschoben wird.. bis sie mir irgendwann das Gefühl vermitteln ein Treffen hätte niemals im Raum gestanden. Dann wird das ganze vergessen als ob ich nicht existiere. Es ist erschreckend wie oft mir das schon genau so passiert ist. Genauer gesagt: Lerne ich eine Frau im Internet kennen (leider meine einzige Möglichkeit) und wir vereinbaren ein treffen, dann warte ich mittlerweile schon nur noch auf die Nachricht, dass es nicht klappt.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."

[Aktualisiert am: Do, 30 September 2010 06:35]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Einsamkeit [Beitrag #449157 ist eine Antwort auf Beitrag #448530] Mo, 04 Oktober 2010 23:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SuperA ist gerade offline  SuperA
Beiträge: 42
Registriert: September 2010
Member
Selbsterfüllende Prophezeiung nennt man das Wink dadurch dass man davon ausgeht, dass es nicht klappt, funktioniert es auch nicht.
Mal platt gesagt, natürlich ists n bisschen komplizierter Smile

Das was du beschreibst, bezieht sich ja aber nicht auf deinen Charakter, also es hat ja noch keine geschrieben "ich will mich nicht mit dir treffen, weil du so und so bist oder ich das und das nicht an dir mag".

Bist du vielleich "zu schnell", also dass du die andere Person "bedrängst" ohne es zu merken? Schon mal versucht es langsamer angehen zu lassen, einen Gang runter zu schalten?

Wieso ist das Internet deine einzige Möglichkeit Frauen kennenzulernen? Wohnst du mitten in der Pampa? Smile


Größe: 1.71m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88825/.png
Re: Einsamkeit [Beitrag #449158 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Di, 05 Oktober 2010 05:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Nein Very Happy Aber ich bin ein kleiner Feigling^^

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #449495 ist eine Antwort auf Beitrag #449158] Mi, 06 Oktober 2010 22:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SuperA ist gerade offline  SuperA
Beiträge: 42
Registriert: September 2010
Member
selber schuld, sach ich da nur Wink
dreht man sich doch im kreis, wie willstn da jemanden/eine kennenlernen?


Größe: 1.71m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88825/.png
Re: Einsamkeit [Beitrag #449578 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Do, 07 Oktober 2010 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Internet wie gesagt.. da is zumindest das erste ansprechen erleichtert.. ist aber bis jetzt auch immer in die Hose gegangen..

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."

[Aktualisiert am: Do, 07 Oktober 2010 21:39]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Einsamkeit [Beitrag #450826 ist eine Antwort auf Beitrag #449578] So, 17 Oktober 2010 21:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SuperA ist gerade offline  SuperA
Beiträge: 42
Registriert: September 2010
Member
Na dann
Aufgabe fürs nächste Wochenende: mit nem Kumpel weggehen und Frauen ansprechen Smile Aber nicht gleich die Ersbeste mitnehmen! Erstmal flirten und Marktwert testen Smile Und nicht unter Wert verkaufen Wink

Wie siehts aus, kriegste hin?
Very Happy


Größe: 1.71m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88825/.png
Re: Einsamkeit [Beitrag #452287 ist eine Antwort auf Beitrag #444203] Mo, 01 November 2010 16:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tex_arT ist gerade offline  Tex_arT
Beiträge: 3
Registriert: November 2010
Junior Member
Hey-zon schrieb am So, 29 August 2010 08:50

Zitat:

naja, ganz ehrlich mal, man(n) kann auch sehr alleine und einsam sein, wenn man unter vielen Menschen ist

genau...

es geht hier nicht um Sonntage an denen man zu Hause gammelt und sich mal ein bisschen allein fühlt weil keiner anruft oder klingelt. Es geht um das tief verankerte Gefühl ganz allein auf der Welt zu sein obwohl man täglich von Menschen umgeben ist. Sei es auf Arbeit oder sonstwo. Das manifestiert sich natürlich hauptsächlich in der Unfähigkeit eine Partnerin für sich zu gewinnen, schlägt sich aber auf alle Lebensbereiche nieder. Egal wohin man geht, das beklemmende, drückende Gefühl geht mit.




du brauchst eine freundin. hatte dieses gefühl auch sehr lange bis ich meine freundin kennengelernt habe.
...ich denke du brauchst jemanden mit dem du intimitäten tauschen kannst. eine weibliche (oder männliche...kann ich ja nicht wissen) person die mit dir auf ein und der selben wellenlänge schwingt;)
Re: Einsamkeit [Beitrag #455744 ist eine Antwort auf Beitrag #452287] Fr, 03 Dezember 2010 22:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hey-zon ist gerade offline  Hey-zon
Beiträge: 112
Registriert: August 2010
Ort: Zwickau
Senior Member
Tex_arT schrieb am Mo, 01 November 2010 16:58

Hey-zon schrieb am So, 29 August 2010 08:50

Zitat:

naja, ganz ehrlich mal, man(n) kann auch sehr alleine und einsam sein, wenn man unter vielen Menschen ist

genau...

es geht hier nicht um Sonntage an denen man zu Hause gammelt und sich mal ein bisschen allein fühlt weil keiner anruft oder klingelt. Es geht um das tief verankerte Gefühl ganz allein auf der Welt zu sein obwohl man täglich von Menschen umgeben ist. Sei es auf Arbeit oder sonstwo. Das manifestiert sich natürlich hauptsächlich in der Unfähigkeit eine Partnerin für sich zu gewinnen, schlägt sich aber auf alle Lebensbereiche nieder. Egal wohin man geht, das beklemmende, drückende Gefühl geht mit.




du brauchst eine freundin. hatte dieses gefühl auch sehr lange bis ich meine freundin kennengelernt habe.
...ich denke du brauchst jemanden mit dem du intimitäten tauschen kannst. eine weibliche (oder männliche...kann ich ja nicht wissen) person die mit dir auf ein und der selben wellenlänge schwingt;)

danach suche ich ja auch erst seit über einem jahrzehnt....


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/86568/.png


"..Das Schicksal will wohl diese Tiefschläge sehn,
mir etwas geben bis ich´s liebe und es dann wieder nehmen...
Ich kanns verstehn, denn ich will halt zuviel
das was ich liebe dann auch nicht zu verliern,
doch, bin ich wohl irgendwie zu schwierig dafür
24 Jahre, Spiel des Lebens, ich bin hier und verlier..."
Re: Einsamkeit [Beitrag #455843 ist eine Antwort auf Beitrag #455744] So, 05 Dezember 2010 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aiva ist gerade offline  Aiva
Beiträge: 432
Registriert: September 2010
Senior Member
hör auf zu suchen Razz
vielleicht sucht sie dich und dann findet ihr euch nie, wenn du auch suchst Smile

nein im ernst ich weiß wie es ist, ich fühle mich auch oft so.... aber suchen hilft echt nicht, ich hab gemerkt wenn man aufhört zu suchen ist es besser.. unverhofft kommt oft Razz


Re: Einsamkeit [Beitrag #455884 ist eine Antwort auf Beitrag #455843] So, 05 Dezember 2010 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Ich bin einfach der Meinung, dass man übers Internet nicht seine Freundin kennenlernen kann. Da laufen einfach zu viele Spinner rum, mir wäre das zu mühsam. Klar, dass es einem das Ansrechen erleichtert. Aber ich bin immer noch der Meinung, auch wenn es vielleicht Old School klingt, dass es das Beste ist wenn man sich draußen blicken lässt und alles auf sich zukommen lässt.

Ich bekomm echt immer die Krise wenn mir Leute erzählen, sie wollen über World of Warcraft oder irgendeinen Chatroom die wahre Liebe kennenlernen. Rolling Eyes


Re: Einsamkeit [Beitrag #455898 ist eine Antwort auf Beitrag #443981] Mo, 06 Dezember 2010 06:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
IzzyBizzySpider ist gerade offline  IzzyBizzySpider
Beiträge: 94
Registriert: August 2010
Member
Habe meinen Partner übers Internet kennengelernt (allerdings hab ich nicht gesucht)! Seit 2 Jahren zusammen, seit 1 Jahr verlobt und vor 4 Monaten Eltern geworden Wink

Re: Einsamkeit [Beitrag #455921 ist eine Antwort auf Beitrag #455898] Mo, 06 Dezember 2010 09:44 Zum vorherigen Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Natürlich kann es durch Zufall passieren. Man lernt ja klarerweise ne Menge Leute kennen. Aber danach SUCHEN ist meiner Meinung nach ein großer Fehler! Confused

Vorheriges Thema: Wieviel wiegt?
Nächstes Thema: Heyson - neues Album: Lebenswerk kostenlos herunterladen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Sep 17 16:47:38 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05250 Sekunden