Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Überraschung- auch ich bin neu hier ;)
Überraschung- auch ich bin neu hier ;) [Beitrag #446307] So, 12 September 2010 15:40
SuperA ist gerade offline  SuperA
Beiträge: 42
Registriert: September 2010
Member
Hallöchen
habe mich gestern hier angemeldet und möchte mich nun mal vorstellen Smile

Alter: 24
Größe: 1.71,5m
Gewicht: 69,5 kg (ich revidiere- hab mich bisher immer unregelmäßig auf der Uralt Waage meiner Eltern gewogen, die anscheinend gar nicht mehjr funktioniert--> und selbst da sind es mittlerweile 70,5 kg..aber auf meiner neuen waage sinds leider:
73,5kg Sad was mir auch realistischer vorkommt. SoŽn Mist)
Maße: 93-84-101 Wink

Wunschgewicht: 65kg

Jup, wie man erkennen kann bin ich nicht übergewichtig und könnte eigentlich ganz zufrieden mit mir sein.
Dennoch fühle ich mich äußerst unwohl in meinem Körper, denn die 5kg die mir zu viel sind hängen so wunderschön fest an den Oberschenkeln, am Bauch und am Hintern. Mit dem Hintern könnte ich mich ja noch abfinden, aber Oberschenkel geht gar nicht, das wabbelt Wink und Bauch- na ja als meine Schwester im vierten Monat schwanger war, war ihr Bauch immer noch kleiner als meiner..

Ich habe mit 17 Jahren schon mal 76kg auf die Waage gebracht und dann mit 18/19 durch Joggen und Radfahren und gesunder Ernährung 70kg erreicht. Einige Jahre später mit 22 hab ich dann noch mal 4kg durch Laufen, Fitnessstudio, Schwimmen und gesunder Ernährung verloren und hatte wunderschöne 66kg.
Da hab ich mich trotz Bäuchleins und etwas breiteren Oberschenkeln, das erste Mal richtig wohl in meinem Körper gefühlt.

Na ja dann kamen der Job und Freund und Hund usw., viel viel Essen und wenig Sport und schwups nun bin ich wieder bei 69,5 kg.

Ich mache eigentlich relativ regelmäßig Sport und laufe mittlerweile auch Halbmarathon.

Im Moment versuche ich wieder viermal die Woche laufen zu gehen und dreimal die Woche jeweils eine halbe Stunde ein bisschen "Krafttraining" zu Hause für/gegen den Bauch und die Arme zu machen.
Ich ernähre mich auch gerne gesund, mein Problem sind nur Fressattacken und Essen als Kompensation. Also wenns mir schlecht geht, muss ich essen, irgendwie hängt das immer zusammen. Und dann wird alles reingestopft- Schoki, Chips, Haribo, Eis etc. Manchmal muss es mir dazu nicht unbedingt schlecht gehen, manchmal überkommt es mich einfach so Wink
Das habe ich aber in letzter Zeit schon wieder besser im Griff.

Nun bin ich hier in diesem Forum, um ein bisschen Motivation zu bekommen, mir bei anderen Strategien abzschauen Wink und vielleicht hilfreiche Tipps zu bekommen!

Ich freue mich auf eure Beiträge!!
Noch ein bisschen sonnige Grüße von mir für euch!


Größe: 1.71m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88825/.png

[Aktualisiert am: Mi, 15 September 2010 12:09]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: So, hier bin ich :)
Nächstes Thema: neu hier :D
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Nov 15 15:59:48 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04170 Sekunden