Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » 3 Mahlzeiten oder 5??? (Was ist denn nun sinnvoller?)
3 Mahlzeiten oder 5??? [Beitrag #450296] Mi, 13 Oktober 2010 13:30 Zum nächsten Beitrag gehen
Superheroezz ist gerade offline  Superheroezz
Beiträge: 9
Registriert: Oktober 2010
Junior Member

Da liest man ja immer wieder was Anderes! Oder ist es einfach so, isst man 3 Mahlzeiten, isst man eher 3 "große", ich sag mal zu je etwa 500-600 kcal. Und 5 kleine, dann splittet man das auf? Oder ist es egal? Ich denke ja schon, dass es Sinn macht, min. 4 Std Pause zwischen den Mahlzeiten zu nehmen.
Und ist es ausserdem möglich, dass die Abnahme stoppt, weil man ZUWENIG Kalorien zu sich nimmt???
Vielen Dank schonmal für eure Erfahrungen!
Re: 3 Mahlzeiten oder 5??? [Beitrag #450298 ist eine Antwort auf Beitrag #450296] Mi, 13 Oktober 2010 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20538
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
wir hatten die Frage gerade hier:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/7864/4/

Zitat:

Und ist es ausserdem möglich, dass die Abnahme stoppt, weil man ZUWENIG Kalorien zu sich nimmt???

Jein, erstmal natürlich nicht. Aber der Körper kann im Energiespamodus bis zu 50% weniger verbrauchen.
Und vor allem er kann Muskeln abbauen und so den Energiebedarf langfristig absenken.
Das heißt zu wenig zu essen ist nicht risikolos.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Cortisonfett geht nicht runter!
Nächstes Thema: Wie lange bildet sich Haut zurück?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jun 18 03:02:23 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02442 Sekunden