Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hilfe ich muß abnehmen
Hilfe ich muß abnehmen [Beitrag #452216] Mo, 01 November 2010 08:38 Zum nächsten Beitrag gehen
bigdog ist gerade offline  bigdog
Beiträge: 3
Registriert: November 2010
Junior Member
Ich bin Juergen, 192cm gross und wiege etwa 230kg. Für mich ist abnehmen überlebenswichtig. Ich hatte es mal auf 166kg geschafft aber leider ist alles wieder drauf.
Ich hoffe in der Gemeinschaft ein wenig support zu erhalten.

Re: Hilfe ich muß abnehmen [Beitrag #452281 ist eine Antwort auf Beitrag #452216] Mo, 01 November 2010 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tinwe ist gerade offline  Tinwe
Beiträge: 1167
Registriert: März 2007
Ort: Schweiz
Senior Member
Hi Jürgen

Willkommen bei uns! Cool
Da hast Du ja einen langen Weg vor Dir. Aber keine Sorge, hier findet sich immer jemand, der Unterstützung und tröstende Worte, oder auch mal einen Arschtritt bereit hält. Razz

Hast Du einen Plan, wie Du es angehen willst? Oder hast Du professionelle Hilfe, Ernährungsberatung oder vom Arzt, oder so?

Ich wünsche Dir einen guten Start und ganz viel Durchhaltewille!

liebe Grüsse
Tinwe


1.60 Meter
Frühling 2006, 87.40 Kilo
Neu-Neu-Neustart: 01.04.2017 mit 82.4 Kilo Rolling Eyes

1. wieder unter 80 Kilo:
2. wieder unter 75 Kilo:
3. wieder unter 70 Kilo:
3. unter 64 Kilo = normaler BMI
und dann sehen wir mal weiter...

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/29212/.png

Aufstehen, Krönchen richten...
Tinwe jetzt auch in Bildern

Wenn Hunger nicht das Problem ist, kann Essen nicht die Lösung sein!!
Re: Hilfe ich muß abnehmen [Beitrag #452283 ist eine Antwort auf Beitrag #452216] Mo, 01 November 2010 16:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
2825flipper ist gerade offline  2825flipper
Beiträge: 68
Registriert: August 2010
Ort: Kleve
Member
Hi!! Laughing
Na,dann herzlich willkommen im Club
Sag mal wie ist den dein Plan,wie willst es den angehen??
Würde mich echt interessieren .Möchte auch noch ca.20 Klio abnehmen.Mal sehen.
Aber hier sind soviele Menschen,die es auch schon geschafft haben.Das schaffst du ,wenn dufragen haben sollt melde dich doch mal,vielleicht kannst du mir ja auch hier und da einen paar Tips geben .Du hast es ja schon mal geschafft Surprised
Einen schönen Gruss


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88199/.png [/url]
Re: Hilfe ich muß abnehmen [Beitrag #452327 ist eine Antwort auf Beitrag #452283] Di, 02 November 2010 11:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bigdog ist gerade offline  bigdog
Beiträge: 3
Registriert: November 2010
Junior Member
Ja, ich habe einen Plan.
Ich hatte schon einmal durch die kontrollierte Aufnahme von Kohlenhydrate 75kg abgenommen, aber irgendwie habe ich damit aufgehört und bin wieder in meine alten Verhaltensmuster zurück gefallen. Ich werde also darauf achten müssen, wann ich Kohlenhydrate aufnehmen kann. Und nicht vergessen jede Menge Bewegung. Für mich ist Schwimmen das beste, gehe aber auch ins Fitness Studio um noch eine paar Muskeln aufzubauen. (Je mehr Muskeln, desto mehr Kalorienverbrauch). Es ist sicher nicht leicht umzusetzen, aber ich versuche wenigstens mal unter 200kg zu kommen. Dann fällt auch die Bewegungen leichter.
Mit leidenspartner ist der Sport aber umso einfacher. Die sind aber nicht so einfach zu finden.
Also schauen wir mal.

Gruß an alle
Re: Hilfe ich muß abnehmen [Beitrag #452329 ist eine Antwort auf Beitrag #452327] Di, 02 November 2010 11:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
2825flipper ist gerade offline  2825flipper
Beiträge: 68
Registriert: August 2010
Ort: Kleve
Member
HI!!!! Surprised
ja ,das stimmt.Ich zb.fahre viel mit dem Fahrrad.
Sonst mache ich keinen Sport,weil ich das einfach aud gesundheitlichen Gründen nicht kann Rolling Eyes .
Hast du den gesundheitliche Probleme?
Wie sieht den so ein Speiseplan für einen Tag bei dir aus?
Ich versuche auch Kohlenhydrate zu meiden,indem ich keinerlei Beilagen(Reis,Nudeln,Kartoffeln,Weissmehlbrot usw)zu mir nehme.
Süsses ist ganz gestrichen und auch jederlei Butter Margerine,Öle,sind auch nicht mit von der Patie.
man ist das eine Plagerei. Evil or Very Mad
So,lass mal wieder was von dir "hören"


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88199/.png [/url]
Re: Hilfe ich muß abnehmen [Beitrag #452367 ist eine Antwort auf Beitrag #452329] Di, 02 November 2010 19:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bigdog ist gerade offline  bigdog
Beiträge: 3
Registriert: November 2010
Junior Member
Ich mache das eigentlich genauso wie Du, jedoch versuche ich gute Fette zu mir zu nehmen, wie z.B. Rapsöl Walnüsse, Olivenöl usw. Meine Cholesterinwerte bedanken sich dafür. (178 Cholesterin letzte Woche)
Einen Speiseplan habe ich nicht.
Also wenn Kohlenhydrate dann morgens. Mittags versuche ich dann meine Fette zu mir zu nehmen und abends Gemüse.
Das funktioniert gut wenn Du Dich dabei ausgewogen ernährst. Ach ja, bei mir gibts nur drei Mahlzeiten. Dann hat der Körper zeit den Blutzucker wieder auf normales niveau zurück zu fahren. Denn der Blutzucker spielt beim Abnehmen eine grosse Rolle. Also hoher Blutzucker sprich viel Insulin plus Fettreiche Mahlzeit bedeutet Gewichtszunahme.
Also Mittags gibt es bei mir also kein Obst oder beilagen wie Brot, Reis, Nudeln, Kartoffeln, denn ich nehme viel Fette zu mir.
Abends ist Fisch prima.
Übrigens wiege ich mich nur selten. Erswtens merke ich an den Hosen, ob ich Gewicht verliere, und zweitens bringt mich das nicht unter Druck und ich verliere die Lust.

Gruß
Re: Hilfe ich muß abnehmen [Beitrag #452410 ist eine Antwort auf Beitrag #452367] Mi, 03 November 2010 10:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
2825flipper ist gerade offline  2825flipper
Beiträge: 68
Registriert: August 2010
Ort: Kleve
Member
Huhu!!! Very Happy
so mache ich es auch ,aber das Fett usw lasse ich weg.Brate alles mit Wasser!!!!was isst du den so ,erzähl mal!
Überlebensnotwendig ist es bei mir im entferntesten Sinne auch.
War im mai in Reha dort hat man per zufall entdeckt ,das meine Zuckerwerte erhöht waren.
Also die Bremse ziehen,die susse versuchung weglassen ,leider,ich liebe Süssigkeiten.Aber was kann man nicht alles ,wenn die gesundheit auf dem Spiel steht. Crying or Very Sad
Am schwersten finde ich es am Abend,so gemütlich vor dem fernseher.
ich habe 2 Kinder die packen dann die Chips usw aus .dann muss ich meinen Schweinehund ganz schön überwinden Twisted Evil
So genug gejammert,wünsche dir einen schönen tag


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88199/.png [/url]
Vorheriges Thema: Neu Hier :)
Nächstes Thema: Schon wieder ich
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Mai 21 23:15:19 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02546 Sekunden