Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ich versteh´s nicht so ganz (Keine richtiges Abnehmen trotz harter Disziplin!)
Ich versteh´s nicht so ganz [Beitrag #457293] Di, 21 Dezember 2010 20:31
Tessa92 ist gerade offline  Tessa92
Beiträge: 1
Registriert: Dezember 2010
Ort: 71394
Junior Member
Hallo zusammen!

Bin neu hier und muss mich erst einmal zurecht finden (Ich hoffe ich das hab das richtige Thema im richtigen Forum angegeben Laughing )

Ich bin nun seit 4 Wochen auf "Diät", bzw. habe ich mehr meine Ernährung umgestellt und Sport in meinen Tagesplan mit aufgenommen.

Ich hatte ein Anfangsgewicht von 68kg, wiege nun 66kg. (Kein drastisches Gewicht, ich weiß.) Laughing
Trotzdem fühle ich mich in meinem Körper extrem unwohl.
Gerade in meinem Alter (18 Jahre) fühlt man sich besonders schlecht, wenn man die Mädchen mit ihren Hautengen Tops sieht, während man selbst in Lumpen rumrennt, um nicht wie eine Fettrolle auszusehen.
Ich bin extrem diszipliniert, esse NICHTS Süßes mehr und hab ein tägliches Bauchmuskeltraining und 1 Stunde Joggen täglich mit eingeplant.
Trotzdem macht sich an meinem "Fett" auf den Hüften nichts.
Wird nicht weniger.

Ich ernähre mich gerade hauptsächlich von Obst, Gemüse und magerem Fleisch.
Vielleicht sagt euch die Montignac-Methode etwas.
Ich habe mir ein Kochbuch zugelegt, nach dem ich täglich gesund und ausgewogen koche. Die Gerichte bestehen dabei fast ausschließlich aus Gemüse und gesunden Zutaten.

Aber irgendwie stelle ich keinerlei Veränderungen fest.

Hört sich vielleicht jetzt an, als könnte ich es einfach nicht erwarten. Aber nach einem Monat sollte sich doch etwas an der Masse tun, oder nicht? Confused



Ich danke euch schon mal im Vorraus Smile


Vorheriges Thema: Grundidee Kalorienzählen
Nächstes Thema: Neu und Neugierig
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Aug 20 16:05:24 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04470 Sekunden