Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Was ist realistisch und gesund?
Was ist realistisch und gesund? [Beitrag #459210] Mi, 12 Januar 2011 13:26 Zum nächsten Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Hallo!
Wieviel Prozent an Gewichtsverlust ist pro Monat realistisch und gesund?
In Prozent deswegen, weil ich denke, das jemand mit 130kg mehr Gewicht pro Zeiteinheit (Woche, Monat?) verliert, als jemand mit zB. 70kg.
Was meint ihr dazu?

Lg
Elima


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Re: Was ist realistisch und gesund? [Beitrag #459213 ist eine Antwort auf Beitrag #459210] Mi, 12 Januar 2011 13:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20544
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
naja, die Faustregel sagt ja 1/2 kg pro woche. Wenn man mehr wiegt kann es halt ein bisschen mehr sein.
Und dann kommst eben auch nicht dazu wie man abnimmt, ob man auch viel Sport macht oder in wesentlichen weniger isst.
Aber ich denke mehr als ein kg pro woche sollte es auch nicht sein

Wichtiger finde ich aber dann man nicht zu wenig isst,damit man mit allen Nährstoffen versorgt wird


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Neu und Neugierig
Nächstes Thema: Mache ich es richtig?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jun 20 05:48:25 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02369 Sekunden