Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » 20 kg abnehmen. (Brauch Hilfe)
20 kg abnehmen. [Beitrag #461005] Sa, 29 Januar 2011 18:16 Zum nächsten Beitrag gehen
maximali ist gerade offline  maximali
Beiträge: 1
Registriert: Januar 2011
Junior Member
Alsoo.

Ich bin 1.60 groß und wiege so 80 kg.
Würde natürlich gerne so 20 kg abnehmen, habe aber irgendwie nie richtig Zeit um 3 mal am tag vernünftig zu essen.

Also Frühstücken tu ich & ab dann bin ich eigentlich den ganzen tag arbeiten ess zwichendurch ein toast und bin Abends teilweise um 8 zuhause & esse dann nix mehr weil ich mir vogenommen habe ab 6 Uhr nix mehr zu essen.

Mache morgens aber immer so 15 minuten sit- up's & kniebeugen.

Ich bekomm aber keinen Kilo runter ^^ kommt mir vor als würde ich nur immer mehr werden.

Manche sagen es kann vll. an der anti-baby-pille liegen aber ich habe keine ahnung.

Hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen & tipps geben!

Lg
Re: 20 kg abnehmen. [Beitrag #461166 ist eine Antwort auf Beitrag #461005] Mo, 31 Januar 2011 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
Tinwe ist gerade offline  Tinwe
Beiträge: 1167
Registriert: März 2007
Ort: Schweiz
Senior Member
Hi Maximali

Also, wenn Du immer so wenig ist, wird es wohl daran liegen.
Man muss nämlich essen, um abzunehmen. Klingt komisch, is aber so Very Happy

Vielleicht startest Du hier einmal mit einem Tagebuch und schreibst Dir alles auf, was Du so isst. Am besten auch gleich die Kalorien ausrechnen. Du solltest pro Tag nicht unter ca. 1500 Kcal kommen.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich auch auf der Arbeit gesund zu ernähren. Ich nehme mir auch fast jeden Tag etwas mit.

Warum willst Du ab 18:00 Uhr nichts mehr essen? Dieser Punkt ist zwar sehr umstritten, aber ich (und viele andere hier) vertreten die Meinung, dass es nicht auf die Uhrzeit ankommt, wann man etwas isst, sondern rein auf die Kalorienbilanz - also mehr verbrauchen, als essen.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein paar Tips geben und wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltewille.

Grüsse, Tinwe


1.60 Meter
Frühling 2006, 87.40 Kilo
Neu-Neu-Neustart: 01.04.2017 mit 82.4 Kilo Rolling Eyes

1. wieder unter 80 Kilo:
2. wieder unter 75 Kilo:
3. wieder unter 70 Kilo:
3. unter 64 Kilo = normaler BMI
und dann sehen wir mal weiter...

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/29212/.png

Aufstehen, Krönchen richten...
Tinwe jetzt auch in Bildern

Wenn Hunger nicht das Problem ist, kann Essen nicht die Lösung sein!!
Vorheriges Thema: Ich auch hier :)
Nächstes Thema: Der Nächste bitte . . .
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 00:29:30 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02272 Sekunden