Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Könnt ihr mir helfen?
Könnt ihr mir helfen? [Beitrag #461502] Do, 03 Februar 2011 10:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Arwen2782 ist gerade offline  Arwen2782
Beiträge: 54
Registriert: Juli 2007
Member
Hallo ihr Lieben!

Ich weiß ja, dass man, um abzunehmen immer so zwischen dem GU und dem Gesamtumsatz essen sollte. Aber wenn ich meine Daten so durchrechne komm ich auf irgendwie kein vernünftiges Ergebnis. Vielleicht könnte ihr mir helfen und mir ca. sagen, wieviel Kalorien ich am Tag zu mir nehmen sollte, um gesund abzunehmen.

Alter: 29 (weiblich)
Größe: 1,75
Gewicht: 65 Kg
Bewegung: wenig Sport und Büroarbeit

Möchte ca. 2-3 Kg abnehmen, aber ich schaff es nicht.

Für eure Hilfe vielen Dank!!!

LG
Arwen
Re: Könnt ihr mir helfen? [Beitrag #461533 ist eine Antwort auf Beitrag #461502] Do, 03 Februar 2011 12:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cassy ist gerade offline  Cassy
Beiträge: 89
Registriert: April 2009
Member
Hallo Arwen,

hast Du schon das Tool auf der Startseite entdeckt? da kannst Du ganz einfach Deine Daten eingeben und Deinen Gesamtumsatz berechnen.

http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/kalorien-grundumsatz. html

Weniger als 1500 Kalorien zu sich nehmen ist nicht empfehlenswert, da man sonst Gefahr läuft Mangelerscheinungen zu riskieren. Kommt aber auch auf Deine Statur an etc. Im allgemeinen wird für eine gesunde Abnahme nicht mehr als -500 Kalorien pro Tag empfohlen.

Viele Grüße,
Cassy


Startgewicht: 66KG *28/01/2011
aktuell: 64,5KG
Ziel 1: U 60KG
Ziel 2: U 55KG
Endziel: mal sehen

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/95198/.png

[Aktualisiert am: Do, 03 Februar 2011 12:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Könnt ihr mir helfen? [Beitrag #461536 ist eine Antwort auf Beitrag #461502] Do, 03 Februar 2011 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20941
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
aber bei diesen Daten:
Zitat:

Größe: 1,75
Gewicht: 65 Kg

ist es auch logisch,und ich finde auch zu recht, das dein Körper freiwillig nix mehr her gibt


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Könnt ihr mir helfen? [Beitrag #461547 ist eine Antwort auf Beitrag #461502] Do, 03 Februar 2011 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arwen2782 ist gerade offline  Arwen2782
Beiträge: 54
Registriert: Juli 2007
Member
Danke schon mal für die Antworten!!
@ Osso
Du hast schon Recht, mein Gewicht ist ja auch wirklich ok für meine Größe, aber so 2-3 Kilo und es wäre perfekt. Und ich versuche am Tag immer so ca. 1700 Kcal. zu essen, ist das zu viel?
Re: Könnt ihr mir helfen? [Beitrag #461548 ist eine Antwort auf Beitrag #461502] Do, 03 Februar 2011 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20941
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
natürlich nicht, damit müsstest du auf Dauer abnehmen. Verbrauchen tust du das ziemlich sicher mehr

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Könnt ihr mir helfen? [Beitrag #461555 ist eine Antwort auf Beitrag #461502] Do, 03 Februar 2011 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arwen2782 ist gerade offline  Arwen2782
Beiträge: 54
Registriert: Juli 2007
Member
Ich hab jetzt mal bei dem Rechner gekuckt und da stand was vom Gesamtumsatz 1850 und GU knapp 1500 Also irgendwo dazwischen dann oder? 1600-1700 Kcal? Aber ich nehme nicht ab Sad
Re: Könnt ihr mir helfen? [Beitrag #461987 ist eine Antwort auf Beitrag #461502] Mo, 07 Februar 2011 08:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Arwen2782 ist gerade offline  Arwen2782
Beiträge: 54
Registriert: Juli 2007
Member
Keine Antwort mehr? Sad
Re: Könnt ihr mir helfen? [Beitrag #462109 ist eine Antwort auf Beitrag #461502] Di, 08 Februar 2011 07:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
Keona ist gerade offline  Keona
Beiträge: 17
Registriert: Januar 2011
Junior Member
Mh also mir hat es bisher ein wenig geholfen, natürlich auch zu gucken, was man isst.

Klar, man kann die 1500-1600 kcal auch damit voll kriegen, in dem man ein Menü bei einer Fastfoodkette isst, aber das ist nicht Sinn der Sache Wink

Und zur Frage, genau, wenn der Rechner 1850 ausspuckt, dann wären 1600-1700 optimal. Ich kann dafür nur empfehlen mal bei fddb.info reinzuschauen, da siehst du genau, welche Lebensmittel wieviele Kalorien haben. Man kann sich auch ein Ernährungstagebuch anlegen, was mir persönlich schon sehr viel weiter hilft.

In der ersten Woche hat sich bei mir auch nichts getan, obwohl ich immer ein wenig (100-200kcal) unter meinem GU gefuttert habe. Meist waren das morgens Vollkornbrötchen- oder Brot mit Wurst/Käse und dazu Gemüse wie Tomaten, Gurken etc., mittags ein Joghurt mit Banane und abends dann was Warmes, aber hier ohne Kohlenhydrate wie Nudeln, Kartoffeln, Reis. Meist gab es Fisch oder Fleisch mit mehr Gemüsebeilage.

Hab jedoch in der 2. Woche auch mal gesündigt und 2 Muffins gefuttert Very Happy aber dennoch hatte ich beim Wiegen in der 2. Woche schon mal 500g weniger auf der Waage. Nicht viel, aber wie man wohl überall liest, genau richtig.

Achja, bisschen Sport habe ich nebenbei auch gemacht. Ein wenig Hanteltraining und 2-3x am Tag auf den Stepper, je nach Zeit.

Hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen.
Vorheriges Thema: 2 kg in einer Woche...brauche eure Hilfe
Nächstes Thema: Kalorien zählen?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Dez 08 11:39:24 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02673 Sekunden