Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » ich bin verzweifelt (keine ergebnisse durch sport)
ich bin verzweifelt [Beitrag #473176] Do, 12 Mai 2011 16:21 Zum nächsten Beitrag gehen
scuudy ist gerade offline  scuudy
Beiträge: 4
Registriert: Mai 2011
Junior Member
hallo, jetzt ist es soweit dass ich mal in diesem forum um Rat bitten muss.

Vor 5 jahren war ich sportlich sehr aktiv mit Radrennen, da war noch alles in ordnung 80 kg auf 1,74 m körpergrösse, hört sich zuerst vielleicht nach übergewicht an aber ich bin/war recht muskelös.
Dann hörte ich ziemlich zeitgleich mit dem sport und dem Rauchen auf was mir mit der zeit knapp 30 kg mehr einbrachte auf 106 kg.
Seit 9 wochen trainiere ich wieder regelmässig, wieder Radrennen und zwar 6-7 mal die woche , immoment so 1,5-2std pro einheit.
Und ich wiege nu tatsächlich ein halbes kilo weniger Sad((((((
ich könnt durchdrehen Smile
ich weiss ja das man erst muskeln aufbaut die schwerer sind als fett bla bla, hab auch schon wieder ansehnliche beine bekommen ^^....aber trotzdem..9 wochen, da muss doch mal mehr passieren oder dauert das tatsächlich länger ?

mfg

achso, am die ersten 6 wochen habe ich noch cratin pillen genommen und vielleicht 4 wochen lang eiweispulver

[Aktualisiert am: Do, 12 Mai 2011 16:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: ich bin verzweifelt [Beitrag #473179 ist eine Antwort auf Beitrag #473176] Do, 12 Mai 2011 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20418
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Daten, Zahlen, Fakten Smile
rechne doch einfach mal me Woche die Nährwerte durch. So ist alles Kaffesatzleserei.
Nut mal so am Rande: Creatin erhöht die Wassereinlagerung in der Muskelzelle. Ist ansonsten sowieso Quatsch aber auch nciht das Problem


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: ich bin verzweifelt [Beitrag #473186 ist eine Antwort auf Beitrag #473179] Do, 12 Mai 2011 18:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
was isst du denn so den ganzen Tag? Rolling Eyes

Re: ich bin verzweifelt [Beitrag #473187 ist eine Antwort auf Beitrag #473176] Do, 12 Mai 2011 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
ich kann dir jedoch versprechen, dass du keine muskeln aufgebaut hast ^^

Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: ich bin verzweifelt [Beitrag #473188 ist eine Antwort auf Beitrag #473176] Do, 12 Mai 2011 18:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scuudy ist gerade offline  scuudy
Beiträge: 4
Registriert: Mai 2011
Junior Member
also ich arbeite auf dem bau, habe also denke ich mal einen höreren kalorienverbrauch.
Zum frühstück 4 scheiben vollkornbrot mit Käse oder wurst , frischkäse ..sowas halkt
mittags ess ich nix und abends dann entweder putenfleich mit gemüse oder fisch, den von aldi den man in backofen schiebt und gut ..mit sosse Smile
dann eis, jetzt wo es so arm ist esse ich vielleicht doch zuviel eis oO, dann ess ich bestimmt 3mal /woche nudeln mit hackfleischsauce und ca 4-8 fruchtzwerge /woche und ein wenig nachen aber wirklich keine mengen, nur das was man so unterwegs irgendwie mal abgreift weils da so rumliegt. Selber kaufen tu ich nicht mehr, das verkneif ich mir mittlerweile.

Allerdings muss ich sagen das ich kein diät typ bin.
Ich esse gern, ich strampel mir lieber ein ab als zu fasten Smile
Re: ich bin verzweifelt [Beitrag #473189 ist eine Antwort auf Beitrag #473187] Do, 12 Mai 2011 18:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scuudy ist gerade offline  scuudy
Beiträge: 4
Registriert: Mai 2011
Junior Member
Daniel0815 schrieb am Do, 12 Mai 2011 18:45

ich kann dir jedoch versprechen, dass du keine muskeln aufgebaut hast ^^


also muskeln hab ich definitiv aufgebaut..das sehe ich jeden tag im spiegel Smile
Re: ich bin verzweifelt [Beitrag #473192 ist eine Antwort auf Beitrag #473176] Do, 12 Mai 2011 19:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20418
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

also muskeln hab ich definitiv aufgebaut..das sehe ich jeden tag im spiegel

aber nciht vom radfahren, aber adavon wäre es möglich

Zitat:

also ich arbeite auf dem bau,


Nur da solltest du ja schon immer im Training sein oder ?


Zitat:

Allerdings muss ich sagen das ich kein diät typ bin.

das ist auch in Ordnung

Zitat:

Ich esse gern, ich strampel mir lieber ein ab als zu fasten

sehe ich auch so. Kann aber trotzdem mal sinnvoll sein typische Tage durch zurechnen um eventuell Fallstricke zu sehen.
Wenn du aufm Bau arbeitest, dann reden wir sowieso über einen recht hohen Energieumsatz. je nachdem was du genau machst. Und wenn du es dabei auf 110kg gebracht hast, wird auch ein entsprechender Input da sein


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: ich bin verzweifelt [Beitrag #473201 ist eine Antwort auf Beitrag #473192] Do, 12 Mai 2011 19:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scuudy ist gerade offline  scuudy
Beiträge: 4
Registriert: Mai 2011
Junior Member
ja der war definitiv da der input. Bevor ich wieder mit dem training anfing sah der tag eher so aus ;Nach der Arbeit am besten regungslos vorm rechner hocken und online games zocken, durch diesen mist kam das dilemma, und nsachen, hab ganz schön reingehauen, gab eigentlich immer reichlich süsses bei mir zuhause.

Wie ist das mit Milch ?
1 L trinke ich davon bestimmt am tag 1,5% fett
teils im kaffee teils so

Fallstricke sind sicherlich das We. Weiniger bewegung und dafür mehr futtern, vorallem auch mal was leckerers...grillen, pudding, pizza und so...
kennen doch bestimmt einige, futtern aus langeweile ^^
Re: ich bin verzweifelt [Beitrag #473205 ist eine Antwort auf Beitrag #473176] Do, 12 Mai 2011 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20418
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
naja gut, wenn du jetzt statt dessen auf rad gehst, dann wird das nur eine Frager der Zeit sein, bis sich das im Gewicht zeigt.
Deine Kondiiton wird ja auch besser und du fährst dann mehr oder schneller


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Könnte einige Tips gebrauchen
Nächstes Thema: irgendwas stimmt doch da nicht ;)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 08:51:03 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02495 Sekunden