Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen???
Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474056] Mi, 18 Mai 2011 13:03 Zum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
Hallo ihr da draußen in der weiten Welt....

ich hab ein Problem, und das ist 20 kg schwer...ich würd es gern los werden.
Habe schon viel ausprobiert...aber irgendie lässt es sich nicht mit meiner Abeit vereinen Crying or Very Sad
ICh bin 29 Jahre alt, Mutter eines 18 Monate alten super süßen Jungen und betreue in meiner "Freizeit" 25 Pferde. Mit allem was dazu gehört, Korperlich also nicht wirklich langweilig. Habe schon verschiedene Programme getestet, von Almaset bis hin zu Aktiwaight, doch das einzige was er mir gebracht hat waren erschöpfungserscheinungen und üble Müdigkeit und noch mehr Kreislaufprobleme als vorher schon.

So und nun?? Möchte gern das Fet weg tun und meine Muskeln erhalten, aber nicht vermehren, denn welche Frau will schon aussehen wie ein Preisboxer???

Hiiilllfffeee!!!!!
Hat jemand eine Idee???


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474061 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Mi, 18 Mai 2011 13:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20416
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Möchte gern das Fet weg tun und meine Muskeln erhalten, aber nicht vermehren,

So schnell frau nicht aus sie eine Preisboxer. Schon hormonell bauen Frauen Muskeln eher langsam auf.
Und erhatlen tut man Muskeln prinzipiell mit den gleichen Übungen die man auch zu aufbauen nutzt. Du brauchst halt einfach weniger zu trainieren. Und zumidest ein Kraftaufbau kommt dir auch im Job zu gute. Mit mehr Kraft fällt die Arbeit sicher leichter.
Viele gute Kraftübungen silmulieren letztlich nur Alltagstätigkeiten


Zitat:

Hat jemand eine Idee???

Naja, da du körperlich nicht eingermaßen aktiv bist, muss es wohl primär die Ernährung das Problem sein. Sehr hilfreich wenn nur mal typische Tage mit hilfe des Nährwertrechners protokollieren würdest. Und zwar wirklich auch mit welcher Ernährung du zugelegt hast. Dann könnte man das stück für Stück verbessern ohne unsinnige Radikaldiäten die su sowieso auch dauer nciht durchhältst,


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474067 ist eine Antwort auf Beitrag #474061] Mi, 18 Mai 2011 13:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
Danke, da hast du recht Smile Ich hab von klein Auf immer sehr schnell und viel Muskeln aufgebaut Embarassed hab immer gegen die Jungs beim Armdrücken gewonnen Laughing

Wie hast du es geschafft so viel abzunehmen??


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474068 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Mi, 18 Mai 2011 13:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20416
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Am Anfang mit erst mal schlicht mit zugigem spazierengehn im Wald. Später dann rad und mitllerweile bin ich zum Läufer mutiert Smile
Und natürlich hab ich auch was an meiner Ernährung geändert.
Was bei mir insofern einfach war, da ich recht viel von Bringdiensten gegessen hab, ich aber eigentlich ganz gerne koche. Da hab ich mir dann die Zeit für genommen, es war bei mir vor allem eine Frage der Prioritäten.
Und dann hab ich im Laufe der Zeit immer mehr "magere" rezepte entwickelt die mir/uns wirklich gut schmecken. Ich hab zwar früher recht fett gegessen, bin da aber nicht drauf festgelegt.
Das ist übrgens ein ständiger Prozeß. Ich bin immer weiter am "optimieren" und natürlich ändern sich die Vorlieben auch


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 18 Mai 2011 13:58]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474115 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Mi, 18 Mai 2011 19:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
ja das problem kenn ich...
z.B 10in 2 ist bei körperlicher arbeit niemals machbar.(auch wenn der gute herr dr. das gegenteil behauptet)

was zumindest mir bei der umstellung meiner ernährung geholfen hat,
nehm dir etwas positives vor...
also nicht.. heute esse ich KEINE schokolade
sondern.. ohh heute abend koche ich lecker pute....
oder eben auch: morgen back ich einen lecker kuchen....

diese kleinen mentalen tricks helfen echt super gegen den inneren schweinehund....
denn wenn du dir ständig was verbietes wird es nur noch interessanter...
denn die meisten wissen ja was gesund bzw eig. ungesund ist, nur der innere schweinehund^^

s hab ich das übrigens auch mit em rauchen gemacht...
nicht ohhh mann ich darf keine zigarette,..
sondern JUHUUU ich kann mir für 5€/tag etwas kaufen was vorher nicht ging ... (gerade ist wieder ein paket eingedrudelt Smile

freu dich also darüber was du morgen alles gesundes essen kannst (und mit hilfe des kalorienrechners geht die umstellung recht "einfach")

p.s. ohh man wie lecker auf einmal eine pizza schmeckt wenn man sich seit 2 wochen darauf freut Wink



Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474135 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Mi, 18 Mai 2011 20:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20416
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

also nicht.. heute esse ich KEINE schokolade
sondern.. ohh heute abend koche ich lecker pute....
oder eben auch: morgen back ich einen lecker kuchen....

Find ich einen Super Ansatz. Sich nicht auf das zu fokusieren auf was man verzichtet.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474214 ist eine Antwort auf Beitrag #474135] Do, 19 Mai 2011 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
Das sind ja tolle tricks, da kommt man allein garnicht drauf...ich hab jetzt langsam wieder zusätzlich angefangen meine Pferde selbst zu reiten, worauf ich leider durch schwangerschaft und geburt und babyjahr wenig gekommen bin, hab garnicht mehr gewusst wie anstrengend das ist Smile
Ich geb mein bestes und hoffe das klappt alles. Habe ja seltsamer weise nicht in der Schwangerschaft, sondern danach zugenommen Embarassed keine Ahnung wie das geht...dabei hab ich meinen Sohn ein Jahr gestillt und das soll ja angeblich die Pfunde schmelzen lassen Smile nur meine nicht...hi hi


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474271 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Do, 19 Mai 2011 16:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
ich erleb es gerade bei meinen neffen wie anstrengend die stillzeit ist....
da kommt man ja kaum dazu was zu kochen...
also schnell rein was rumliegt bevor der kleine wieder schreit..
so nimmt man dann schnell zu...

aber MÜTTER dürfen das...


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474407 ist eine Antwort auf Beitrag #474271] Fr, 20 Mai 2011 12:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
naja, das ist wohl so Smile ich versuchs jetzt einfach mal...hab von meiner Ärztin das Früchtefasten vorgeschlagen bekommen. Mal schauen wie das so geht. Ist ja im Moment ganz praktisch, jetzt wo die Saison los geht.

Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474409 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Fr, 20 Mai 2011 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20416
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Was Ärzte so vorschlagen Evil or Very Mad
Finde ich absolut unverantwortlich. Das ist doch total einseitig. Die Nährstoffe bestehen so im wesentlichen nur aus Zucker (von ein bisschen Fett von den Nüssen mal abgesehen).
Vor allem aber kann du deinen Proteinbedarf damit nicht decken, ein sicheres Mittel um wertvolle Muskelmasse zu vernichten.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474413 ist eine Antwort auf Beitrag #474409] Fr, 20 Mai 2011 13:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
Oh...darüber hab ich noch garnicht nachgedacht!! Früchtefasten und Reisdiät waren ihre Vorschläge Sad
wobei ich mir überhaupt nicht vorstellen kann mich von Reis zu ernähren. Das ist aber auch ne Zwickmühle!!!


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474416 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Fr, 20 Mai 2011 13:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20416
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Naja, Vollkornreis wäre besser, aber nur wenn auch Gemüse und Nüsse dazu erlaubt sind. Würde ann aber zumindest nach einen Proteinreichten Sorte gucken. Einige Basmatireissorten haben über 10% EW.
Nüsse würden dann die essentiellen Fettsäuren liefern.
Zitat:


Das ist aber auch ne Zwickmühle!!!

Deswegen würde ich persönlich sowas auch nie machen. Aber es gibt einige die das als Impuls für einen Ernährungsumstellung betrachten


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474418 ist eine Antwort auf Beitrag #474416] Fr, 20 Mai 2011 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
Stimmt, das wäre sicher ein Einstieg und eine neue Phase Smile Irgendwie findet man aber viel zu viele unterschiedliche Informationen die in sich total verschieden sind....das wird eine schwierige kiste Sad

Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474421 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Fr, 20 Mai 2011 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20416
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Wenn man das clever modifiziert müsste man den "Einstiegseffekt" aber trotzdem so hingekommen, das es trotzdem die bedüfnisse des Körpers abdeckt. Zumindest beim Ayurvedischen Reisfasten sind ja obst und gemüse erlaubt. Wäre im wesentlichen nur das Fett ein kritischer Punkt. Auch die Fett löslichen Vitamine verfügbar zu machen. Muss ja nciht viel sein.



Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474595 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] So, 22 Mai 2011 19:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
wie wäre es mit milchreis (ohne zucker gekocht).. da hat man dann seinen fett-anteil (z.b als kleines dessert)

ich werde ab morgen eine woche reis-(+apfel + gemüse) fasten machen..
konnte einen guten effekt in bezug auf mein ödem-problem beobachten..

und so schlimm wie ich mir das vorgestellt hab ist es gar nicht,
denn ob warm oder kalt oder gebraten.. schmeckt doch recht unterschiedlich....
(und den geldbeutel schont man auch noch Very Happy )


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474601 ist eine Antwort auf Beitrag #474595] So, 22 Mai 2011 20:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
hu hu, das ist auch mal ne idee, reis und Apfel klingt gut Smile

Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474667 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Mo, 23 Mai 2011 10:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Hallo Annyu!

Hast du schon Ossos Ratschlag befolgt und einmal an Kalorien zusammen gerechnet, was du so an einem Tag ißt? Glaub mir, das kann einem die Augen öffnen aber auch helfen bewußter zu essen und so Gewicht zu verlieren.
Wenn du einmal Reis mit Apfel probierst wirst du nicht abnehmen. Wenn du Diät hältst (egal ob Obst oder Reis) wirst du zwar abnehmen, aber Jojo läßt grüßen und einseitig ist es auch.
Das einzig wirksame Mittel ist eine negative Energiebilanz und das solltest du so einrichten, dass du es auch für immer beibehalten kannst.
Für mich heißt das keine Verbote! Was auf der einen Seite mit mehr Kalorien genossen wird, muß auf einer anderen Seite eingespart werden. Und viele Dinge kann man auch genausogut, aber kalorienärmer geniessen.
Der von Osso vorgeschlagene Nährwertrechner ist für all das ein hervorragendes Werkzeug.
Gutes Gelingen und alles Gut
Elima


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474928 ist eine Antwort auf Beitrag #474595] Mi, 25 Mai 2011 05:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
balbC schrieb am So, 22 Mai 2011 19:25

werde ab morgen eine woche reis-(+apfel + gemüse) fasten machen..
konnte einen guten effekt in bezug auf mein ödem-problem beobachten..



so also mitlerweile an reistag nummer 3 kann ich dir nur sagen: gegen wassereinlagerungen hilfreich, zum abnehmen absolut nicht...
werde auch heute abbrechen, nachdem ich mich mitlerweile nicht mehr so top fühle... deswegen max. 1-2 reistage zum entwässern machen.. als diätische lebensweise eher sinnfrei...
und zum entschlacken ist er auch nicht geeignet, zumindest merk ich davon nichts...


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474941 ist eine Antwort auf Beitrag #474928] Mi, 25 Mai 2011 07:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
Hallöchen,

hab nun zwei Tage ganz anderes Essen hinter mir Smile entgegen aller vorschläge habe ich mich entschieden, Frühstück ganz normal zu mir zu nehmen, das heißt für mich ein Brötchen mit Putenwurst und lecker Käse. Mittag gibts dann was leichtes was bei dem Wetter auch garnicht anders möglich ist Smile und abends Salat mit Hähnchen etc. Zudem kämpfe ich mit dem trinken, wenn ich gut bin schaffe ich auch mal nen Liter am Tag, aber das ist natürlich extrem wenig, gerade jetzt bei dem Wetter.
Mal schauen was die Wage nächtste Woche so sagt. Ich verzichte auf jeden fall auf jegliche art mal schnell nebenher essen und das Reiten macht auch wieder richtig spaß Smile

Alsodann, bis die Tage und genießt den Sommer!!!


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474943 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Mi, 25 Mai 2011 07:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
super! das freut mich..

ein brötchen mit pute ist doch n gutes frühstück... würde ich auch nicht ändern ^^

ich hab füher auch verdammt wenig getrunken.. 0,5l am tag haben mir volkommen gerreicht..

mitlerweile komme ich rel. problemlos auf 2 -3 l...
ich habe mir einfach angewöhnt in dem moment wo ich trinke 10 schlücke zu trinken...
da leer sich eine 2l flasche vittel (lidl) recht zügig Smile
vielleicht versuchst du das ja auch mal...

aber natürlich nicht 2 l cola trinken Smug


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #474991 ist eine Antwort auf Beitrag #474943] Mi, 25 Mai 2011 11:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
Hu hu,

ach nee, ich hasse Cola, Limo etc...und pures H2O eigenltich auch Sad
Kaffee ist mein Leben Razz
Heute Mittag gabs das liebste Essen meines Sohnes Smile Möhren kartoffelsuppe mit Schnittlauch, ist echt lecker, kann ich nur empfehlen...
balbC, dein Profil sieht sehr sportlich aus, was treibst du so dieganze Woche??
Bei mir ist derzeit außer Reiten nicht viel an extra Sport zu denken. Wir Kämpfen mit unserem Holz und bald ist Heuzeit und dann fahr ich tagelang mit dem traktor umher Laughing Laughing


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #475015 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Mi, 25 Mai 2011 13:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
nachdem ich von der arbeit komme bin ich mind 4x im gym und trainiere muay thai- besser bekannt als thaiboxen...
mittlerweile gehts auch in die richtig leistungssport, weswegen ich natürlich sehr auf meine ernährung etc achten sollte...
und da ich spätestens bei der nächsten bayrischen meistschaft antreten will und außerdem leider hormonell bedingt stark zugenommen habe, bin ich hier relativ aktiv...

desweiteren fahre ich viel rad oder bin mit meinem pfelgehuund unterwegs..

aber hin und wieder lieg ich auch einfach nur faul rum, zusammen mit meinen beiden katzen Razz


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #475030 ist eine Antwort auf Beitrag #475015] Mi, 25 Mai 2011 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
annylu ist gerade offline  annylu
Beiträge: 26
Registriert: Mai 2011
Ort: Obergebra
Junior Member
Oh mann,
das ist ja der hammer Smile
ICh drück dir auf jeden fall ganz fest die Daumen, das du all deine Ziele verwirklichen kannst Smile


Re: Abnehmen trotz körpferlicher Arbeit?? Wer kann helfen??? [Beitrag #475059 ist eine Antwort auf Beitrag #474056] Mi, 25 Mai 2011 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
vielen dank Embarassed

Vorheriges Thema: Freitag der 13.5. und ich bin gefrustet
Nächstes Thema: Bikini-Figur ;)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Apr 24 16:04:25 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02987 Sekunden