Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Kennt sich jemand aus mit "Simyo"?
Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477652] Di, 07 Juni 2011 17:31 Zum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Ich hab da mal ne Handy-Frage, und vielleicht kann ja jemand helfen.

Mein Sohn hat zur Zeit ein Handy mit Prepaid-Karte, wofür wir ihm jeden Monat 15,- Guthaben aufladen. Nun telefoniert er eigentlich gar nicht, schreibt dafür viel SMS und wie das bei den Teenies so ist, reicht diese Aufladung leider oft nicht aus Rolling Eyes .

Nun hat er gefragt, ob es nicht sinnvoller wäre, eine Handy-SMS-Flatrate irgendwo zu nehmen, und ehrlich gesagt macht es finanziell auch Sinn.
Simyo hat z.B. eine SMS-Flat für 10,- im Monat, telefonieren wäre auch viel billiger als bei anderen Anbietern (9 Ct. statt 19 Ct.). Ich hab aber von Simyo nie was gehört, außer mal in der Werbung gesehen.

Hat jemand mit denen Erfahrung? Insbesondere wie das mit dem Netz (Verbindung) ist, usw.

Wär schön, wenn jemand was weiß Wink


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477747 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Di, 07 Juni 2011 23:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu süsse , also ich kann dir nur von unserer erfahrung berichten allerdings nicht von simyo Cool , wir haben für sohnemann ( weil gleiches problem wie bei dir ) den anbieter gewechselt Smile , eine prepaid karte bei "disco plus " mit einer sms flatrate ( 9,95 euro im monat ) und die verbindungspreise betragen bei anruf 7,5 ct in alle netze ( falls man das braucht Rolling Eyes ), das netz ist o2 und wir sind sehr zufrieden damit , sohnemann kann sms bis zum abwinken verschicken und falls er mal kein guthaben auf dem handy hat kann er sich auf alle fälle per sms melden , was uns sehr wichtig war , ich hoffe dir weiter geholfen zu haben
liebe grüsse andy


GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477798 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Mi, 08 Juni 2011 08:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Danke für den Tipp, Andy Smile. Hab mir das grad mal angesehen und das klingt sehr gut. Vor allem entfällt da meine Sorge, dass plötzlich doch ins Unendliche telefoniert wird Rolling Eyes

Verstehe ich das richtig, dass man nicht verpflichtet ist, monatlich das Guthaben aufzuladen? Das wäre ja nämlich eine Zahlungsoption. Denn das wollen wir ja nicht, denn dann wären es ja 9,95€ Flat plus monatliche Aufladung. Also man kann je nach Bedarf aufladen, und zahlt lediglich regelmäßig monatlich die Flat, richtig?


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477808 ist eine Antwort auf Beitrag #477798] Mi, 08 Juni 2011 08:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18793
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Hai Anna,

Simyo kenn ich jetzt auch nur aus der Werbung, aber ich wechsel demnächst zu BASE
Guck mal, hier sind alle Tarife aufgeführt:
http://www.base.de/Tarife/DefaultNeu.aspx

Ich werde z.B. die AllNetFlat für SMS nehmen, liegt bei 10 Euro und dazu die AllNet 50, d.h. 50 Min. telefonieren/Monat in jedes Netz.
Liege somit also bei 15 Euro im Monat. Das Gute ist, du kannst monatlich Tarife zu- oder abwählen, je nachdem, wie duŽs brauchst.Und hast keine Grundgebühr
LG


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477819 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Mi, 08 Juni 2011 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Hi Nicky

Also BASE kam auch in die engere Auswahl. Das negative daran war eben nur, dass man eben keine Kostenkontrolle fürs telefonieren hat, sofern man nicht auch noch eine Telefonflat dazu nimmt. Und die lohnt sich eigentlich im Grunde nicht, weil er kaum bis gar nicht telefoniert. Da sich das aber spontan ändern kann bei ihm und er manchmal recht gedankenlos auf "komische Ideen" kommt, ist meine Sorge vor einer plötzlich hohen Rechnung schon da Rolling Eyes

Das wiederum wäre bei Simyo gut, weil die einen Kostenstop bei 39€ haben, wo dann eben nix mehr geht, außer SMS über die Flat.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477824 ist eine Antwort auf Beitrag #477819] Mi, 08 Juni 2011 09:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18793
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
GibtŽs bei BASE auch, allerdings nur, wenn ihr ADAC-Mitglied seid. Da liegt der Kostendeckel allerdings bei 50 Euro, was mir persönlich dann wieder zu hoch wäre. Allerdings immer noch besser als 100 €, die vielleicht versehntlich mal wegtelefoniert werden. Rolling Eyes

Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477830 ist eine Antwort auf Beitrag #477824] Mi, 08 Juni 2011 09:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
genau anna du zahlst dann im monat " nur " die 9,95 für die sms flat , man kann auch wenn es gewünscht eine telefonflat dazubuchen aber die kids brauche eh meistens nur die sms Cool du bist nicht verpflichtet extra geld auf die karte zu buchen , also ich finde die karte super und zum anfang gab es noch 30 euro guthaben geschenkt Very Happy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


[Aktualisiert am: Mi, 08 Juni 2011 09:43]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477842 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Mi, 08 Juni 2011 09:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Im ADAC sind wir nicht mehr, weil es sich nicht gelohnt hat. Ich hab ja immer drauf gewartet, dass prompt nach der Kündigung was ist, so dass man ihn dann gebraucht hätte Laughing

Ich glaub, dieses dicoplus ist dann tatsächlich das sinnvollste Smile

Danke euch beiden Smile


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477845 ist eine Antwort auf Beitrag #477842] Mi, 08 Juni 2011 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Oh wow, wenn ich mir das so durchlese komme ich wirklich voll ins staunen Shocked
Habt ihr in Deutschland wirklich so hohe Handygebühren?? ist ja voll arg!! Vielleicht hab ich mich ja auch verlesen, aber zum Vergleich: Ich zahl 12,80 Euro für 1000 Sms (was nie zu schaffen ist in einem Monat), 1000 Freiminuten, und 1 GB Internet frei!

Prepaid ist bei euch sowas wie ein Guthabenhandy? Vertseh ich das richtig??


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477847 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Mi, 08 Juni 2011 10:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Hi Evchen

Ja genau, Prepaid heißt, du zahlst ein Guthaben auf die Handykarte ein und kannst das dann entsprechend abtelefonieren/simsen und wenn das Guthaben leer ist, geht nix mehr Wink.

Was du zahlst ist natürlich wirklich wenig. Hier gibts zig Varianten der unterschiedlichen Anbieter, je nachdem was man mit seinem Handy so macht. Aber es ist teilweise, wie ich finde, schon ein echter Tarifdschungel, durch den zumindest ich irgendwie nicht so recht durchblicke teilweise Wink


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477863 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Mi, 08 Juni 2011 11:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BloodyAngel ist gerade offline  BloodyAngel
Beiträge: 9789
Registriert: Dezember 2005
Ort: NRW
Senior Member
Ich habe Simyo Smile

Vorher hatte ich jahrelang immer Vodafonevertrag gehabt welcher mir die letzten Monate fast das Genick gebrochen hat weil die Gebühren teilweise ins Unermessliche gestiegen sind obwohl ich selten was an meinem Telefonverhalten geändert habe.

Es ging ganz einfach. Ich habe erst meinen Vertrag gekündigt, dass Datum dann bei Simyo zusammen mit der Rufnummerportierung angegeben ( was ohne Probleme lief) und habe dann 2 Wochen später meine neue SIM Karte von Simyo bekommen. Am Kündigungstag wurde das D2 Netz abgeschaltet und ich konnte dann meine neue SIM einlegen. Perfekt Smile

Der Spatz hat Simyo schon lange und ist sehr zufrieden damit, auch der Service ist gut. Er hat mich angeworben und hat dadurch 10€ Guthaben gutgeschrieben bekommen, wir hatten nur blöderweise nicht den vorgesehenen Link benutzt der gleich zur Gutschreibung geführt hätte, sondern normal über die HP bestellt. Kein Problem, gestern angerufen, denen das geschildert und die haben das dennoch gleich gutgeschrieben, toller Service also. Und ich habe als Neukunde auch 30€ bekommen.

Das Netz läuft über E- Plus/O2 und ist nicht überall gleich gut. Im Vergleich zu D2/D1 ist es natürlich nicht so verbreitet, aber diese beiden Hersteller sind ja auch die Hauptfirmen was Handymasten angeht. Aber selbst im Norden (Dorum) waren wir zufrieden was den Empfang angeht. Das war nicht unbedingt das Kriterium, sondern einfach das es wirklich günstig ist und keine Vertragsbindung hat.

Der Spatz hat sich nun ein Smartphone geholt und bei Simyo kann man für 30 Tage eine Internetflat dazubuchen. Braucht er sich mal nicht, wird einfach nicht dazu gebucht und gut ist.


Also für mich - immer wieder gerne, so unkompliziert lief es noch nie mit dem Handy Nod


Größe: 1,55m
Start: 85kg
Ziel: 55kg

Aktuell: 61,4 kg (-23,6kg)
Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477866 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Mi, 08 Juni 2011 11:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Das klingt natürlich auch gut, was du schreibst. Nun bin ich also wieder am überlegen Rolling Eyes . Alles hat irgendwie Vor- und Nachteile (wie im richtigen Leben halt Very Happy )

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477909 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Mi, 08 Juni 2011 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo ich habe auch simyo,
bzw wir alle 4,
mein ältester hat es schon seit gut 6 jahren, und mittlerweile bin ich mit mit meiner frau vor 2 jahren auch zu simyo gewechselt, und mein jüngster hat nun auch eine simyo-karte. wir haben alle prepaid-carten, was mein großer zahlt weiß ich nicht, er ist 22) ich zahle 30 € und meine frau 15 € im monat, mein jüngster muß sih erst noch ans mobilfon gewöhnen, ca 5 € in 2 monaten verbraucht. bis auf meinen jüngsten, er wird nach bedarf nachgeladen, haben wir alle die automatische nachladung aktiviert( je 15 €).
Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #477919 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Mi, 08 Juni 2011 14:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Danke, dann muss Simyo ja wirklich ganz gut sein Smile. Allerdings haben wir uns nun gemeinsam erst mal für die discoplus-Variante entschieden. Mal sehen wie das läuft, zur Not haben die nur einen Monat Kündigungsfrist.

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #497543 ist eine Antwort auf Beitrag #477652] Do, 03 November 2011 08:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UpnDown ist gerade offline  UpnDown
Beiträge: 19
Registriert: November 2011
Junior Member
Simyo wird aufgrund der Preise ja so viel weiterempfohlen. Ich habe jedoch, aus welchen Gründen auch immer, bessere Erfahrungen mit Blau.de gemacht. Ähnliches Prinzip wie bei Simyo!

-
Re: Kennt sich jemand aus mit "Simyo"? [Beitrag #498781 ist eine Antwort auf Beitrag #497543] Fr, 18 November 2011 14:18 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gast
up,
zu welchen "hauptanbieter" gehöhrt blau.de ?
simyo gehöhrt zB zu e+ .
gruß
Vorheriges Thema: Abnehmen im TV
Nächstes Thema: Hobbies: was macht ihr so?!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Mai 20 12:39:19 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02885 Sekunden