Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Die Neue (Ich bin neu hier)
Die Neue [Beitrag #478703] Mo, 13 Juni 2011 11:58 Zum nächsten Beitrag gehen
petramaria ist gerade offline  petramaria
Beiträge: 1
Registriert: Juni 2011
Ort: wo Milch und Honig fließ...
Junior Member
Hallo guten Morgen!
Ehrlich gesagt, ich habe mich in der letzten Woche schon in zwei, drei anderen Foren angemeldet. Überall war alles so streng. Da gab's z.B. eine Mahlzeit oder eine Mahlzeit-Alternative, das wurde dann auch komplett berechnet. Wenn ich jetzt irgendwas von dem Rezept nicht mochte oder z. B. nicht im Haus hatte, war die ganze Tagesplanung im Eimer. Eine Datenbank für Lebensmittel fand ich nicht, wobei ich glaube, die gab es auch nicht. Hier auf dieses Forum bin ich eigentlich bei der Suche nach einer Datenbank gestoßen. Auf einer anderen Abnehm-Seite musste ich für eine komplette Woche genau im Voraus festlegen, was ich essen möchte. Ich konnte also, wenn ich Birne geschrieben hatte, keinen Apfel essen. Ich hoffe, hier ist das anders.
Bitte versteht mich jetzt nicht so, dass ich meine ich könnte hier Kuchen und Pommes essen und müsste dann, wenn ich hier im Forum bin, dann trotzdem abnehmen. Doch für mich ist es besser, abends das aufzuschreiben, was ich gegessen habe. Ich mache mir tagsüber Notizen, was ich in den Mund stecke und abends übertrage ich das denn in eine Liste. So habe ich mir das zumindest vorgestellt. Das habe ich früher, als es noch keine Online-Datenbank gab, auch immer so gemacht und manchmal Erfolg damit gehabt.
Dazu muss ich sagen, ich bin auch noch nicht so lange dran (am Abnehmen). Ich war so für 4-5 Monate bei der "Morgen-fange-ich-an" Diät.
Meine Hosen wurden immer kürzer. Meine Blusen immer enger. Ja, ich müsste mal abnehmen, Morgen fange ich an. Langsam aber stetig ging's so weiter. Ich wusste, ich habe eine Schilddrüsenüberfunktion und warte, dass ich abnehmen würde. 4 Jahre. Dann kam ich nicht mehr dran vorbei und musste das behandeln lassen. Tja, und jetzt... So kurz kann keine Hose werden. Ich kriege die gar nicht mehr zu. Dann musste ich ins Krankenhaus zu einer Radio Jod Therapie. Vor dem Krankenhausaufenthalt war ich auch auf der Waage (ohne Brille). Ich sah, och ich hatte gar nicht soviel zugenommen. Das fühlte sich nur so an. Durch meine unsportliche Lebensweise hatten sich wohl meine Muskeln etwas zurück gebildet und durch mein Alter hatte sich das Fett anders verteilt und jetzt - meinte ich - wirkte ich einfach nur dicker (doof ne). Dann im Krankenhaus gab es Essen gut und reichlich. Keine Mahlzeit ausgelassen. Dann zu Hause passte nichts mehr - gar nichts. Jetzt ging ich mal mit Brille auf die Waage. 10 Kilogramm zugenommen-40 Päckchen Butter muss mein Kreuz jetzt mehr mit sich herumtragen. Kein Wunder die Rückenschmerzen in letzter Zeit.Ich weiß noch nicht, wo die Versteckt-Leiste hier ist, sonst würde ich sie benutzen. 80 kg bei einer Größe von 1,59 cm = quer x breit. Meine Erscheinung ist ein Quadrat.
Jetzt bin ich seit 2 Wochen dran und suche noch die richtige Forumshilfe. Lt. Waage habe ich 2 kg runter. Aber eigentlich genauso wie früher mit Aufschreiben und abends addieren.

So jetzt habe ich aber sehr viel geschrieben. Ich hoffe, Ihr habt einen kleinen Eindruck von mir bekommen und nehmt mich in Eurer Mitte auf.
Ich wünsche Allen eine schöne Zeit und noch einen schönen Feiertag.

Viele Grüße
PetraMaria



Denn Spargel, Schinken, Koteletts

Sind doch mitunter auch was Nett's

(Wilhelm Busch)



Re: Die Neue [Beitrag #478706 ist eine Antwort auf Beitrag #478703] Mo, 13 Juni 2011 12:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
CoxOrange ist gerade offline  CoxOrange
Beiträge: 967
Registriert: März 2011
Ort: Kiel
Senior Member
Hallo PetraMaria! Willkommen hier. Auf solche strengen Vorschriften wirst du hier nicht stoßen. Das ist ja in dem Sinne auch kein vorgegebenes Diätprogramm, sondern ein Forum für Menschen die gesund abnehmen wollen oder ihr Gewicht halten wollen und sich mit anderen darüber austauschen möchten. Eine Woche im Voraus planen halte ich für vollkommen unnütz. Man möchte doch die Freude am Essen nicht verlieren und auch keinen Heißhunger entwickeln. Wenn ich jetzt ein bestimmtes Lebensmittel essen möchte, habe es aber vorher nicht eingeplant und verkneife es mir daher (möglicherweise eben eine ganze Woche), dann krieg ich richtig Heißhunger. Das kann ja nicht Sinn der Sache sein. Ich denke, hier wirst du viele Tipps und viel Motivation finden und kannst DEIN Abnehmprogramm durchziehen, so wie es für dich am besten passt. Eine Nährwerttabelle findest du hier auch und du kannst dir ein Tagebuch erstellen, in dem du das festhalten kannst, was du gegessen hast oder an Sport geleistet hast. Vorschriften gibt es hier nicht. Und wenn es dann mal ein Stück Kuchen sein muss, lass es dir schmecken und schreib es für deine eigene Übersicht auf, wenn du magst. Viel Erfolg! Smile
LG
Jessica


Körpergröße 1,75
Start im Februar 2011 mit 83 Kilo
1. Ziel U80 erreicht am 06.05.11
2. Ziel U75 erreicht am 03.07.11
Wunschgewicht 70 oder drunter Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/97123/.png

CoxOranges Tagebuch
Vorheriges Thema: Ich bin neu ;-)
Nächstes Thema: Hallöchen alle miteiander!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Nov 14 21:55:34 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04063 Sekunden