Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo alle miteinander.... (Möchte mich vorstellen....)
Hallo alle miteinander.... [Beitrag #481067] Mo, 27 Juni 2011 17:17 Zum nächsten Beitrag gehen
cloedi ist gerade offline  cloedi
Beiträge: 2
Registriert: Juni 2011
Junior Member
Mein Name ist Claudia und ich bin 46 Jahre alt. Habe in den letzten 2 Jahren ca. 30 Kg zugenommen....könnte sein das es am Alter liegt, oder daran das ich gerne esse, oder ein Glas Wein trinke, oder, oder, oder....
Wie auch immer, ich bin froh Euch gefunden zu haben und erhoffe mir ein wenig Unterstützung, früher hatte ich niemals Probleme mit meinem Gewicht, ich war immer sehr schlank. Da ich aber leider auch ein sehr bequemer Mensch bin finde ich es schön mich hier mit anderen "Leidensgenossen" austauschen zu können und mich selbst zu motivieren, was, wie ich denke, in der Gruppe viel besser geht.

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Claudia
Re: Hallo alle miteinander.... [Beitrag #481214 ist eine Antwort auf Beitrag #481067] Di, 28 Juni 2011 11:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Orly ist gerade offline  Orly
Beiträge: 73
Registriert: Juni 2011
Ort: Frankfurt
Member
Hallo liebe Claudia,

herzlich Willkommen hier im Forum!
In der Gruppe funktioniert das wirklich besser mit dem Abnehmen. Für mich ist es definitiv so. Man muss nur ehrlich zu sich selbst und den anderen Mitgliedern sein. Ich habe mir selbst allzu gerne was vorgemacht, bin aber mittlerweile recht gut darin die Wahrheit zu akzeptieren. Smile

Ich habe selbst ja einen Gewichtsticker. Und den hab ich vorher auch gerne nicht umgestellt, wenn ich wieder zugenommen hatte. Aber nun wird der schonungslos mit verändert. Dann hat man immer vor Augen wieweit es noch ist und dass man sich anstrengen muss.

Die Leute hier sind auf jeden Fall sehr nett und super Motivierer. Wink

Ich wünsche dir also ganz viel Spaß und vor allem Erfolg!

Wie sieht dein Plan zum Abnehmen denn aus? Ernährungsumstellung? Sport? Erzähl uns doch ein bisschen davon.

Viele Grüße,
Orly


Re: Hallo alle miteinander.... [Beitrag #481290 ist eine Antwort auf Beitrag #481214] Di, 28 Juni 2011 17:44 Zum vorherigen Beitrag gehen
cloedi ist gerade offline  cloedi
Beiträge: 2
Registriert: Juni 2011
Junior Member
Hallo Orly,

vielen Dank für die nette Begrüßung Cool

Ja, Ernährungsumstellung, ich dachte, ich reduziere konsequent Kalorien, Fett und Zucker. Habe gestern schon damit angefangen.
Es fällt mir morgens relativ schwer, da ich ein Frühstücksmensch bin, d.h. Brötchen, Rührei und was sonst noch alles so herzhaft ist. Jetzt habe ich seit gestern und heute schonmal auf mein geliebtes Leberwurst-/Salamibrot verzichtet und mir jeweils ein Vollkornbrot mit Hähnchenbrustaufschnitt gemacht. Ich möchte dazu sagen, dass ich überhaupt kein "Süßmensch" bin (Gott-sei-Dank das nicht auch noch...)sondern für herzhaft. Ich habe auch mal versucht Müsli (igitt!), oder Joghurt mit Früchten (LECKER, aber nicht zum Frühstück)in den Tag zu starten, geht nicht.
Naja, alte Verhaltensstrukturen aufzubrechen ist halt nicht so einfach, ne.
Tja wie ging es dann weiter, mittags (habe 2 x in der Woche Schule, da ich eine Umschulung mache)habe ich mir bei Subway ein halbes Chicken-Teryaki-Baguette gekauft und abends einen Möhren-Apfel-Salat gemacht. Heute mittag gab es ein Wrap mit Salat und Schafskäse (jaja ich weiß viel zuviel Fett...)
Und heute abend werde ich entweder Pute oder Hähnchen mit gedünstetm Gemüse essen.
Sport mache ich gar nicht (sehr zum Leidwesen meines Partners der seeeeehr sportlich ist), habe bis jetzt (außer Yoga und Pilates was mir sehr gut gefallen hat), noch nichts gefunden, von dem ich denke: "ochjo, das könnteste 3x in der Woche machen).

So jetzt habe ich Dich/Euch aber genug zugetextet.

Für Tips, Tricks, Meinungen, Kritik (wehe ) und Anregungen wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Claudia
Vorheriges Thema: Los gehts...
Nächstes Thema: Neu dabei :)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Mai 19 22:39:54 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02394 Sekunden