Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Kurz vor 12
icon12.gif  Kurz vor 12 [Beitrag #481866] Sa, 02 Juli 2011 11:03 Zum nächsten Beitrag gehen
Motte57 ist gerade offline  Motte57
Beiträge: 4
Registriert: Juli 2011
Ort: MH
Junior Member
Liebes hallo an Alle hier,

mein Arzt hat mich vor kurzem ermahnt,da mein Gewicht in den letzten 3 Jahren um 15kg nach oben gegangen ist. Er meinte das es nicht mehr lange dauert bis ich die ersten Probleme bekomme.
Nach einigem suchen bin ich nun hier!
Ich denke, hier ist man gut aufgehoben und es gibt viel Interessantes zu lesen.

Ein besondere Diät habe bis jetzt nicht vor,ich will versuchen meinen Zuckerkonsum zu reduzieren (bin eine große Naschkatze vorallem liebe ich Eis) und möchte in Zukunft mehr Obst und Gemüse essen.
Sport war für mich immer schon Mord aber in nächster Zeit steige ich wieder mehr auf mein Rad und lege öfter mal einen schnellen Spaziergang ein, denn ohne Bewegung klappt es nicht.

Ich bin 54Jahre alt wiege 110kg bei einer Größe von 1,82m, ich würde gerne wieder 85kg wiegen,da habe ich mich wohl gefühlt aber bis dahin ist ein langer Weg.

LG Motte Very Happy


(phpBB, Invision, vBulletin)
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/63238/.png
Re: Kurz vor 12 [Beitrag #481901 ist eine Antwort auf Beitrag #481866] Sa, 02 Juli 2011 16:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
apisa_b ist gerade offline  apisa_b
Beiträge: 1848
Registriert: Juni 2011
Ort: Wolfsberg in Kärnten
Senior Member
Hallo Motte,
schön dass du hier bist!

Man findet hier viele nette Leute, die im Grunde alle dasselbe Ziel vor Augen haben: das Leben gesünder zu gestalten und Gewicht zu verlieren (der eine mehr, der andere weniger) bzw. zu halten. Es wird beim Stöbern durch die einzelnen Posts deutlich, dass im Grunde alle hier mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, was durchaus tröstlich ist.

Wir beide sind ungefähr gleich groß, ich bin nämlich 1,83m groß. Ich will auch auf mein persönliches Wohlfühlgewicht zurück (73kg), aber mir fehlen Gottseidank nur wenige kg bis dahin. Ich versuche das weitestgehend über Bewegung und Einschränken der Süßigkeitenzufuhr hinzubekommen.

Ich wünsche dir viel Erfolg und viel Spaß im Forum.


God grant me the Serenity to accept the things I cannot change, the Courage to change the things I can and the Wisdom to know the difference.

Warum ich hier bin
Nachrichten von der Honigwabe

Start: 78,8kg am 22.05.2011
Erstes Ziel: 75 kg - erreicht am 15.07.2011
Zweites Ziel: 73 kg (BMI 22) - erreicht Anfang September 2011
Und jetzt: halten, halten, halten
Re: Kurz vor 12 [Beitrag #482169 ist eine Antwort auf Beitrag #481866] Mo, 04 Juli 2011 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
2825flipper ist gerade offline  2825flipper
Beiträge: 68
Registriert: August 2010
Ort: Kleve
Member
Huhu Razz
Auch ich möchte dich hier Herzlich Willkommen heissen.
Du bist hier genau richtig,wenn du Tips und Unterstützung brauchst.
Habe selber erst recht spät dieses Forum entdeckt.
Aber es ist sehr hilfreich,sich auchmal den Frust von der Seele zu schreiben.
Ich denke 10 Kilo sind bis Jahresende auf jeden Fall zu schaffen!!!
Sport treiben wie Radfahren ist eine gute Uberlegung.das mach mal !!Habe ich auch nur gemacht ,wegen Rückenprobleme ist da bei mir nicht mehr drin!!! Crying or Very Sad
Wie möchtest du es den sonst so essentechnisch machen???
Würde mich einfach so interesieren!!!
Wünsche dir einen guten Start.Und du schaffst schon.Und am W-ende belohnst du dich mit 1 Kugel Eis.Etwas muss man sich gönnen sonst verliert man ganz schnell die lust. Twisted Evil
Würde mich freuen von dir zu hören(lesen)


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88199/.png [/url]
Re: Kurz vor 12 [Beitrag #483920 ist eine Antwort auf Beitrag #481866] Do, 14 Juli 2011 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
Cocinera ist gerade offline  Cocinera
Beiträge: 467
Registriert: Juli 2011
Ort: Bayern, bei Rosenheim
Senior Member
Hallo Motte!

Ich kann mich apisa und flipper nur anschließen, sie haben es schon auf den Punkt gebracht.

Ich hatte meine Kilos auch durch zu viele Süßigkeiten und Knabberzeugs angesammelt, bin (oder war?) ein Frust- und Stressesser. Da musste schon auch mal eine 1 L-Box Vanilleeis dran glauben ... Embarassed

Ich trickse mich selber aus, indem ich außer Edelbitter-Schoki mit 70% Kakao nix mehr einkaufe.
Was nicht da ist, kann nicht gegessen werden. Und für die Notfälle gibt's die Edelbitter-Schoki. Die mag ich inzwischen sehr gerne, aber nicht so gerne, dass nicht ein kleines Stück meinen Appetit auf Süßes stillen könnte.

Also, toi toi toi, mit der Unterstützung hier schaffst du's bestimmt! Nod


LG
Cocinera
Vorheriges Thema: Hallo aus dem Süden!
Nächstes Thema: Abnehmen und schlank bleiben
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jun 25 06:03:24 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03680 Sekunden