Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » suche leckeren leichten Nachtisch
suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #484605] Mo, 18 Juli 2011 17:40 Zum nächsten Beitrag gehen
magnolie69 ist gerade offline  magnolie69
Beiträge: 24
Registriert: Juni 2011
Ort: Niedersachsen
Junior Member
Hallo Zusammen

da ich mich nun alle paar Wochen in einer Gruppe treffe wo wir auch zusammen kochen wollte ich euch mal nach einem superleckeren kalorienarmen Nachtischrezept fragen.Irgendwie finde ich nichts passendes wo ich bis jetzt gesucht habe.
Freu mich auf eure Rezepte und lieben Dank im voraus

bis bald
Ute


Körpergröße:
172 cm
Startgewicht am 1.3.2011 138.8 Kilo

1.Ziel: U120 Kilo:
2.Ziel: U115 Kilo:
3.Ziel: U110 Kilo:
4.Ziel: in eine ganz bestimmte Bluse passen
5.Ziel: U105 Kilo:
6.Ziel: U100 Kilo:
7.Ziel: U 95 Kilo:

url=http://www.diaet-ticker.de] http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101427/.png [/url]
Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #484640 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Mo, 18 Juli 2011 20:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
ich persönlich mag z.b

quark mit etwas milch cremig rühren, TK früchte erwärmen und pürieren und auf den quark geben...
schmeckt ein bisschen nach dem eis "heise liebe" , vorallem wenn der wuark schön kalt ist.



außerdem kann ich grießbrei und milchreis empfehlen, den kann man wunderbar mit verdünnter milch zubereiten und nach geschmack mit etwas süßstoff nachsüßen

- funktioniert auch wunderbar mit pudding zum einrühren (kann dann auch gebacken werden-


auch immer lecker, vorallem im sommer
wassermelonen-obstsalat mit etwas geriebener schokolade


und wenns ganz kalorienFREI sein soll, götterspeiße mit süßstoff (siehe meine rezepte)

ansonsten kann man auch viel mit wuark bzw joghurt und gelantine machen.. wird dann so panna cotta ähnlich...


Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #484643 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Mo, 18 Juli 2011 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20416
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Quarkspeise ist auch mein Favorit, nicht nur als Nachtisch.

ganz allgemein ist es immer sinnvoll find ich einfach den Fruchtanteil hoch zu halten. Dann isst man ja die kalorienreichen Sachen, wie z.b. Eis automatisch weniger


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 18 Juli 2011 20:55]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #484648 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Mo, 18 Juli 2011 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Cocinera ist gerade offline  Cocinera
Beiträge: 467
Registriert: Juli 2011
Ort: Bayern, bei Rosenheim
Senior Member
Ich schnibble oft einen Obstsalat aus vielen verschiedenen Früchten (Banane, Apfel, Kiwi, Nektarine, Orange, wenn verfügbar, ...) und gebe ein paar Spritzer Zitronensaft drüber.
Einen Becher Joghurt (1,5%) mit etwas Süße nach Wahl verrühren (oder auch ungesüßt lassen) und den Obstsalat unterheben.

Man kann auch eine Mischung aus Magerquark, etwas Joghurt und Tiefkühlbeeren (unaufgetaut!) in einen Mixer oder den Quickchef von Tupper geben und gut mixen. Je nach Geschmack evtl. etwas süßen.
Dann hat man ein Beeren-Softeis, muss halt sofort gegessen werden, sonst ist es Beeren-Quark Wink .


LG
Cocinera

[Aktualisiert am: Mo, 18 Juli 2011 21:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #484731 ist eine Antwort auf Beitrag #484648] Di, 19 Juli 2011 09:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Huhu,

mir ist nur gerade eingefallen, wenn du was backen möchstest,d ann schau unbedingt bei Elkes Rezeptsammlung vorbei. Sie macht ganz tolle kalorienarmen Torten!! Shocked
Die sind einfach göttlich... Ich glaub ich schua auch gleich wieder mal rein Laughing

Elke's Backrezepte


Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #484766 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Di, 19 Juli 2011 11:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
magnolie69 ist gerade offline  magnolie69
Beiträge: 24
Registriert: Juni 2011
Ort: Niedersachsen
Junior Member
Dank euch schon mal für die tollen Rezepte

Körpergröße:
172 cm
Startgewicht am 1.3.2011 138.8 Kilo

1.Ziel: U120 Kilo:
2.Ziel: U115 Kilo:
3.Ziel: U110 Kilo:
4.Ziel: in eine ganz bestimmte Bluse passen
5.Ziel: U105 Kilo:
6.Ziel: U100 Kilo:
7.Ziel: U 95 Kilo:

url=http://www.diaet-ticker.de] http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101427/.png [/url]
Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #484807 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Di, 19 Juli 2011 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20416
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
heute gibt es bei mir Blaubeeren. Mit ein wenig Zucker zerquetschen, (fettarmer) Jogurt drüber mit ein bisschen Müsli als Zwischenmahlzeit.
Könnte man aber auch ohne Müsli, vielleicht mit Minze als Nachtisch machen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #486327 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Mi, 27 Juli 2011 10:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sonnenschein123 ist gerade offline  sonnenschein123
Beiträge: 3
Registriert: Juli 2011
Junior Member
Was auch ganz lecker ist und irgendwie sehr exquisit schmeckt ist eine Maronen-Creme

Für eine Portion:
2-3 Eßl. Maronenpüree aus dem Glas (gibt es im Bioladen, nur mit Traubendicksaft gesüßt)
etwas fettarme Milch, soviel, dass sich eine sämige Masse verrühren lässt.
etwas flüssigen Süßstoff nach Geschmack
Fertig! Und lecker ! Funktioniert prima als Schokoladenersatz.

Maronen haben nur 2 % Fett, somit ist die Anlegenheit,obwohl sie sehr nahrhaft und üppig schmeckt, wesentlich leichter, als man beim Probieren denkt.
Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #486448 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Mi, 27 Juli 2011 21:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Ich find ja apple crumble mit viel apple und wenig crumble sehr gut Very Happy Für die Nicht-Abnehmenden dann noch mit Sahne.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #486452 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Mi, 27 Juli 2011 22:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mirabelle
Beiträge: 3553
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Himbeer-Tiramisu!!

Himbeeren (gefroren) in eine flache Form, dadrauf eine Menge Creme aus Quark + Joghurt (mit Mineralwasser verrühren macht es cremig, ich nehme auch einen kleinen Anteil geschlagene Sahne Smile) und obendrauf zerbröseltes Baiser. In die Creme tue ich meist ein bisschen Puderzucker aber nicht viel. So hat man die Schichten aus süß-sauren Beeren, frischer Creme und obendrauf süß. Muss ja nicht viel Baiser sein. Leckerst!!!!

Jetzt geht es natürlich zur Zeit auch mit frischen Beeren. Bei den gefrorenen ist es toll, dass dann so viel Saft dabei ist, der sich in köstlich fruchtigen Bahnen seinen Weg auf dem Teller durch die schneeweiße Creme sucht, um dann in einem Krümelchen Baiser zu versickern Smile


***Ziel: Mich in meiner Haut wohlfühlen!***

[Aktualisiert am: Mi, 27 Juli 2011 22:24]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #518843 ist eine Antwort auf Beitrag #484605] Mi, 18 Juli 2012 23:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mynameisiris ist gerade offline  mynameisiris
Beiträge: 1701
Registriert: Juli 2012
Ort: Burgenland
Senior Member
Ich wüsste was...werde es aber erst morgen oder so aufschreiben...Gruppe wo gemeinsam gekocht wird? Rezepte austauschen oder wie? könntet ihr noch jemanden in der Gruppe brauchen?

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/118342/.png
☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★ ☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★
U 70kg erreicht am: 5.10.2012 (und seitdem nie wieder Ü70!!)
U 65kg erreicht am:
U 60kg erreicht am:
U 55kg erreicht am:
52,5kg (Ziel) erreicht am:

Iris' Tagebuch
Iris' Sporttagebuch
Iris' Lauftagebuch


„Ich weiß ich könnte wenn ich wollte, doch wollen können kann ich nicht" -PUR

„try again- try better, fail again- fail better!"
Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #519334 ist eine Antwort auf Beitrag #486452] Di, 24 Juli 2012 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naschspätzchen ist gerade offline  Naschspätzchen
Beiträge: 2875
Registriert: Mai 2009
Ort: Aichach
Senior Member
mirabelle schrieb am Mi, 27 Juli 2011 22:22

. Bei den gefrorenen ist es toll, dass dann so viel Saft dabei ist, der sich in köstlich fruchtigen Bahnen seinen Weg auf dem Teller durch die schneeweiße Creme sucht, um dann in einem Krümelchen Baiser zu versickern Smile


Shocked Ähhh - Halloooooo Rolling Eyes Also mirabelle- wirkich Confused
Könntest du solche schwärmerischen Beschreibungen bitte unter Verschluss halten ? Der Sabber tropft schon auf die Tastatur... ne ne *kopfschüttel *

Laughing Laughing

Ich mach meinen Tiramisu übrigens mit Löffelbiscuit wie im Orgiginal - und die Creme mit einer Mischung aus Magerjoghurt und Pudding - aber mit weniger Milch und weniger Zucker und viieeelen Früchten . Total lecker


Größe 1,68m
Startgewicht: 85,0 kg
1. Ziel: U 82 : erreicht am 24.06.2009
2. Ziel: U 78 : erreicht am 19.08.2009
3. Ziel: U 75 : erreicht am 28.02.2010
4. Ziel: 72,0 kg ( wär echt ok ;): erreicht 05.06.2010 / wieder am 25.06.2012
5. Ziel: 68 kg 04.11.2012 Very Happy - jetzt heisst HALTEN -HALTEN-HALTEN !!!!


UND WIEDER VON VORNE Sad

Startgewicht: 85,9 kg
1. Ziel: U81 kg
2. Ziel: U78 kG
3. Ziel: U 75kg
4. Ziel. U 72 kg
5. Ziel: U 70 kg und dann halten, halten, halten



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/65770/.png


Naschspätzchens Tagesbuch

Naschspätzchens Fotos

Naschspätzchens Sporttagebuch
Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #520599 ist eine Antwort auf Beitrag #484640] Mo, 06 August 2012 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lisa
Beiträge: 2298
Registriert: März 2009
Senior Member
balbC schrieb am Mo, 18 Juli 2011 20:48


[...] viel mit wuark [...]



wuark! Laughing Laughing Laughing Cool

sorry für's offtopic!!


Zum Thema Nachspeise: fettarmer Naturjoghurt mit Erdbeeren und ein wenig Ahornsirup (bei Bedarf auch mixen und natürlich mit sämtlichen Obst genießbar Wink )
Re: suche leckeren leichten Nachtisch [Beitrag #521776 ist eine Antwort auf Beitrag #520599] Mi, 15 August 2012 21:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
Tink ist gerade offline  Tink
Beiträge: 511
Registriert: Juni 2012
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Senior Member
Hab auch ein Dessert

Für 4-5 Portionen

Regenbogenschaum

index.php/fa/29108/0/

1 Dose Kondensmilch 7,5%, ungezuckert, 340 ml
3 Pck. Götterspeise, z.B. rot, grün, gelb
Wasser
etwas Süßstoff (oder Zucker Rolling Eyes )

Zubereitung:
Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen.Könnt auch Gläser nehmen.Sieht auch toll aus.

Jede Sorte Götterspeise nach Packungsanweisung zubereiten und kurz abkühlen lassen. Jede Sorte noch einmal halbieren.
Die Hälfte der roten Götterspeise in die Kastenform gießen und zum Festwerden in den Kühlschrank oder Gefrierschrank(geht schneller Cool ) stellen.
Ein Drittel der Milch mit einem Milchaufschäumer oder dem Mixer aufschäumen, mit der restlichen roten Götterspeise mischen, auf die fest gewordene Schicht in der Kastenform geben, im Kühlschrank fest werden lassen.

Mit der gelben und grünen Götterspeise genauso verfahren.

Gut durchkühlen und zum Servieren aus der Form stürzen und die Folie abziehen.

Wenn man Süßstoff verwendet, hat eigentlich nur die Kondensmilch Kalorien Surprised Und dieselbigen durch die Portionen... Surprised
Ist total lecker und mal was anderes und auch abnehmtauglich.Meine Kinder und Gäste verputzen immer alles,kann ich gar nicht so schnell gucken.

Achja, ich mache auf die Folie einen minimalen Ölfilm, damit es nicht so klebt.Manchmal klappts aber auch ohne.

Liebe Grüße
Tink


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/121289/.png

Startgewicht:
4.März 2012____ 149.9kg____= BMI 49,511
der Tag an dem ich mein Leben änderte(endlich)

Ziele:
-30kg = BMI 39,602 ___ erreicht am 26.06.2012
99,9 kg = BMI 32,996 ___ erreicht am 30.10.2012
77,2 kg = BMI 25,49 ___ ICH BIN FERTIG!!!

Meine Fotos

Mein Tagebuch

Ü-100-Club
Vorheriges Thema: Vollkornnudeln mit Spinat und Mozzarella
Nächstes Thema: Diät-Cevapcici
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Apr 23 20:43:48 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01169 Sekunden