Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Noch ne Neue!
icon12.gif  Noch ne Neue! [Beitrag #487340] Fr, 05 August 2011 19:15 Zum nächsten Beitrag gehen
Julia87 ist gerade offline  Julia87
Beiträge: 37
Registriert: August 2011
Ort: Hessen
Member
Hallöchen Smile

Ich bin mal so ein kleines bisschen durchs Internet gesurft und dann auf das Forum hier gestossen. Da ich auch seit meinem 17. Lebensjahr übergewichtig bin, dachte ich das es eine gute Idee ist sich hier doch mal umzuschauen. Ich bin die Julia, 24 und habe mein derzeitiges Höchstgewicht schwankend zwischen 120 und 118kg. Viel Ahnung von Ernährung habe ich noch nicht, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen Very Happy


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487353 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] Fr, 05 August 2011 21:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...ZaZou... ist gerade offline  ...ZaZou...
Beiträge: 662
Registriert: Mai 2011
Ort: Berlin
Senior Member
Hallo und herzlich Willkommen Julia!

Ich kann mich gut in deine Lage hineinversetzen. Ich habe auch bei 115 kg angefangen und bin momentan bei ca. 92 kg angekommen. Diese Forum ist echt klasse, und die Mitabnehmer/innen super nett und hilfsbereit. Ich habe momentan auch einen Durchhänger. Aber durch die anderen Tagebücher/Fotoalben, und bleibe ich doch am Ball.

Wie hast du genau vor abzunehmen? hast du schon konkrete Vorstellungen?

Viele liebe Grüße und einen erfolgreichen Start wünscht dir ...ZaZou... Smile


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487356 ist eine Antwort auf Beitrag #487353] Fr, 05 August 2011 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Julia87 ist gerade offline  Julia87
Beiträge: 37
Registriert: August 2011
Ort: Hessen
Member
Hallo ZaZou Very Happy

Danke für die lieben Wilkommensgrüße.
Ja ich denke auch das ich einen ziemlichen Berg vor mir habe. Deswegen bin ich auch ein wenig ängstlich.
Ich hatte in Erwägung gezogen es mal mit Kalorien zählen zu probieren. Oder einfach mit gesunder Ernährung.
Womit nimmst du denn ab? Smile
Aber ich habe von Ernährung noch sehr wenig Ahnung.

Liebe Grüße
Julia Surprised


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487358 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] Fr, 05 August 2011 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...ZaZou... ist gerade offline  ...ZaZou...
Beiträge: 662
Registriert: Mai 2011
Ort: Berlin
Senior Member
Also ich bin der Auffassung, das es am besten mit einer Ernährungsumstellung klappt. So war/ist es jedenfalls bei mir. Das Grundprinzip lautet: Gesunde Ernährung aber auf nicht verzichten. Dann hast du nämlich schneller den JoJo-Effekt als du gucken kannst. Und das möchten wir ja nicht. Also wenn dann mal "gesündigt" wird dann in Maßen und nicht in Massen. Und der zweite Part ist die Bewegung. Ich z.b. gehe walken, Di. zum Rehasport (Muskelaufbau) und für zu Hause habe ich momentan Zumbatanzen für mich entdeckt.
Und dann erstelle dir einen Abnehmticker. Da freust du dich noch mehr über jedes verlorene Kilo!

LG Surprised


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487361 ist eine Antwort auf Beitrag #487358] Fr, 05 August 2011 22:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Julia87 ist gerade offline  Julia87
Beiträge: 37
Registriert: August 2011
Ort: Hessen
Member
Wo kann ich mir denn so nen Abnehmticker erstellen? Hast du hier ein Tagebuch? Kannst du mir denn Tipps zu gesunder Ernährung geben? Smile Von Zumba Fitness habe ich auch mal gehört. Kann man das auch auf DVD zu Hause machen?
Ich habe Jahrenlang keinen Sport mehr gemacht. Und bin daher konditionsmäßig sehr schlecht. Deshalb gehe ich jetzt mit meinem Verlobten jeden Abend 20 Minuten schnell spazieren, um mich wieder an die Bewegung zu gewöhnen. Im Moment plane ich mal 5 Tag aufzuschreiben was ich esse, damit ich vielleicht mal rausfinden kann was ich falsch mache...

Liebe Grüße Very Happy


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487395 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] Sa, 06 August 2011 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...ZaZou... ist gerade offline  ...ZaZou...
Beiträge: 662
Registriert: Mai 2011
Ort: Berlin
Senior Member
Hallo!

Also ich habe meinen Ticker von Dietticker.de Es gibt aber auch noch mehrere andere Seiten, wo du dir deine "Motivationsleiste" erstellen kannst. Ein Tagebuch führe ich hier auch (...ZaZouŽs Diary). Das kann ich dir auch nur empfehlen! Schreibe dort z.B. auf was du über den Tag gegessen hast und/oder Sport gemacht hast. Da sieht man erstmal, wo man steht.
Zum Thema gesunde Ernährung schaue mal unter
» Ernährungsfragen
» EINFACH besser essen, und schlank bleiben
Ich finde das mit 20min schnell spazieren gehen klasse. Immer ein wenig länger (25min, 30min, ...) und so steigerst du langsam deine Kondi.
Ach ja, und zum Zumba... Ich habe mir für die Wii Zumbafitness gekauft. Das ist echt klasse und macht total fun!

GLG

...ZaZou...


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487406 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] Sa, 06 August 2011 16:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Julia87 ist gerade offline  Julia87
Beiträge: 37
Registriert: August 2011
Ort: Hessen
Member
Ich glaube, wenn ich da im Moment rein schreiben würde, was und wieviel ich esse, dann würde ihr alle ziemlich drein schauen Shocked Denn im Moment habe ich ja noch nicht so die Ahnung. Ich kann nur sagen das ich gerne Süßes und Chips esse Very Happy
In Zazous Diary schaue ich mal rein... Wie lange hast du denn eigentlich gebraucht dich umzustellen, bezüglich Ernährung?
Und ich schaue auch mal bei den Ernährungsfragen rein.
Wie alt bist du eigentlich? Smile


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487415 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] Sa, 06 August 2011 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallöchen julia! Surprised

Danke fürs willkommen heissen. Laughing

Ich denke man kann sich hier gegenseitig gut helfen und unterstützen, soweit ich das beurteilen kann!

Was die ernährung angeht denke ich schon das ich erfahrung habe und auch das nötige wissen, jedoch happert es an der umsetzung! Very Happy Very Happy Very Happy
lg jessi
Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487445 ist eine Antwort auf Beitrag #487406] So, 07 August 2011 09:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...ZaZou... ist gerade offline  ...ZaZou...
Beiträge: 662
Registriert: Mai 2011
Ort: Berlin
Senior Member
Julia87 schrieb am Sa, 06 August 2011 16:43

Ich glaube, wenn ich da im Moment rein schreiben würde, was und wieviel ich esse, dann würde ihr alle ziemlich drein schauen Shocked Denn im Moment habe ich ja noch nicht so die Ahnung. Ich kann nur sagen das ich gerne Süßes und Chips esse Very Happy
In Zazous Diary schaue ich mal rein... Wie lange hast du denn eigentlich gebraucht dich umzustellen, bezüglich Ernährung?
Und ich schaue auch mal bei den Ernährungsfragen rein.
Wie alt bist du eigentlich? Smile


Na hier schaut keiner komisch, oder diskriminiert dich dafür was und wie viel du ist. Dafür sind wir ja alle hier, um zu lernen uns gesund zu ernähren und Sport zu treiben.
Ich habe 2006 mit der Ernährungsumstellung und dem Sport begonnen (Startgewicht 115kg). Mitte 2007 hatte ich dann 84 kg erreicht und war super stolz. Dieses Jahr im Mai musste ich die Notbremse ziehen, da ich wieder bei 97,5 angekommen war. Jetzt bin wieder disziplinierter und bin bei ca. 92 kg angelangt.
Ich bin 22 Jahre jung. Very Happy

LG


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487469 ist eine Antwort auf Beitrag #487445] So, 07 August 2011 13:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Julia87 ist gerade offline  Julia87
Beiträge: 37
Registriert: August 2011
Ort: Hessen
Member
[/quote]

Na hier schaut keiner komisch, oder diskriminiert dich dafür was und wie viel du ist. Dafür sind wir ja alle hier, um zu lernen uns gesund zu ernähren und Sport zu treiben.
Ich habe 2006 mit der Ernährungsumstellung und dem Sport begonnen (Startgewicht 115kg). Mitte 2007 hatte ich dann 84 kg erreicht und war super stolz. Dieses Jahr im Mai musste ich die Notbremse ziehen, da ich wieder bei 97,5 angekommen war. Jetzt bin wieder disziplinierter und bin bei ca. 92 kg angelangt.
Ich bin 22 Jahre jung. Very Happy

LG[/quote]


Ich denke bei mir liegt das Problem daran das ich mich wahrscheinlich auch sehr an gesundes Essen gewöhnen muss. Eben weil ich sehr geschmacksverstärker gewöhnt bin Sad Und da kannste dir ja sicherlich vorstellen, das es schwierig werden wird... Ich kann leider auch erst in 2 Wochen richtig anfangen, weil ich zuvor noch einiges klären muss. Nur das spazieren gehen mache ich schon. Wie lange brauchtest du denn um dich an die gesunde Ernährung zu gewöhnen? Und was ist dir schwer gefallen, Zazou?


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487484 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] So, 07 August 2011 15:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
...ZaZou... ist gerade offline  ...ZaZou...
Beiträge: 662
Registriert: Mai 2011
Ort: Berlin
Senior Member
Warum kannst du erst in zwei Wochen richtig anfangen? Also leicht ist es mir Anfangs nicht gefallen, da ich ja vorher auch alles in mich hinein "gefressen" habe.
Aber dann habe ich gesehen, das es klappt.
Die Sachen wurden immer weiter-und ich war so stolz auf mich. Und da war ich dann an dem Punkt wo ich gemerkt habe, das es viel schöner ist, sich immer wohler und attraktiver zu fühlen, als irgendeine Tüte Chips oder Eis in sich reinzustopfen. Smile

Liebe Grüsse

...ZaZou...


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487504 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] So, 07 August 2011 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nemolina
Beiträge: 1315
Registriert: Juni 2008
Senior Member
Huhu,

ganz herzlich willkommen hier Smile
Ich wollte dir nur kurz schreiben, weil ich das Gefühl hab, du stellst dir "gesunde Ernährung" unendlich kompliziert vor. Klar, da kann man auch ne Wissenschaft raus machen und sich unendliche Gedanken darüber machen, wieviele Kohlenhydrate man isst u.ä., aber eigl ist es wirklich überhaupt nicht schwierig!!!
Ich achte darauf, dass es zu jeder Mahlzeit Obst oder Gemüse gibt (also morgens Müsli/Joghurt/Quark u.ä. mit bspw nem Apfel, Mittags Hauptmahlzeit mit Gemüse oder nem Salat und abends entweder Salat oder Brot mit ein bissel Rohkost), außerdem muss man, vor allem wenn man sich lange Zeit sehr kcalreich ernährt hat, erstmal ein Gefühl für die richtigen Mengen entwickeln und natürlich sollte man extrem kcalreiche Knabbereichen oder Getränke meiden, aber sooo viel kann man da wirklich nicht falsch machen. So sind z.B. Spagetti Bolognese durchaus abnehmtauglich, wenn man nicht mehr als ca.120g (trockene) Nudeln isst, wenn möglich reines Rinderhackfleisch nimmt und dieses in wenig Öl anbrät.
Und ich bin vielleicht nicht die richtige um es zu sagen Rolling Eyes , aber es gibt hier jede Menge Leute mit 30+ Übergewicht, die verstehen dich sicher, haben wahrscheinlich fast alle mal ähnliche Essenspläne gehabt und geschockt ist hier sowieso keiner Wink

Also: nicht erst in 2 Wochen anfangen, sondern langsam aber sicher so viel Obst und Gemüse wie möglich in deinen Essensplan packen, kcalreiche Getränke streichen oder reduzieren und versuchen Knabbereien zu meiden (was mir zB überhaupt gar nicht gut gelingt, aber auch mit einer Süßig- oder Salzigkeit am Tag kann man vernünftig abnehmen).

Es hilft auch sich mal für ne Woche alle Nahrungsmittel und Getränke genau aufzuschreiben und vielleicht sogar die kcal auszurechnen, aber wenn du dafür momentan keine Zeit/ keinen Nerv hab, dann versuch es erstmal so, das geht schließlcih auch alles später.

LG und ganz viel Erfolg,
Lina


Größe: 1,62 m
Wiegetag: Freitag + Montag


langfristige Ziele: regelmäßiger Sport!!!!! und
8-10 kg abnehmen (dauerhaft U60kg bleiben)


U62,5 kg: 24.03.12

U60kg: 15.05.12

U57,5 kg:

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88084/.png
Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487505 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] So, 07 August 2011 17:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nemolina
Beiträge: 1315
Registriert: Juni 2008
Senior Member
Achja und das mit dem Diätticker geht am einfachsten, wenn du einfach auf den Ticker eines anderen Mitglieds klickst - du wirst dann automatisch zu der Seite weitergeleitet und die ist dann selbsterklärend Wink

Größe: 1,62 m
Wiegetag: Freitag + Montag


langfristige Ziele: regelmäßiger Sport!!!!! und
8-10 kg abnehmen (dauerhaft U60kg bleiben)


U62,5 kg: 24.03.12

U60kg: 15.05.12

U57,5 kg:

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88084/.png
Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487518 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] So, 07 August 2011 19:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Julia87 ist gerade offline  Julia87
Beiträge: 37
Registriert: August 2011
Ort: Hessen
Member
Ich habe einfach noch ein paar Dinge zu erledigen, sodass ich danach dann nen freien Kopf habe um mich auch wirklich um die Ernährung zu kümmern. Gerade Gemüse wird bei mir sehr schwierig werden. Obst esse ich eigentlich sehr gerne Smile
Nur ich habe einfach kein Mengengefühl- ich esse immer zu viel Confused

Einen Diätticker habe ich mittlerweile schon Smile


Re: Noch ne Neue! [Beitrag #487886 ist eine Antwort auf Beitrag #487340] Mi, 10 August 2011 06:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Hallo Julia!
Willkommen hier im Forum!
Ich kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschliessen: hier hast du wirklich Unterstützung. aber auch manchmal den nötigen Tritt in den Allerwertesten Wink
Wenn ich darf, würd ich dir auch gerne ein paar Tipps geben.

Wichtig ist:
- eine negative Energiebillanz, dh. weniger in den Körper rein, als er verbraucht
- verbiete dir nichts! Du bekommst garantiert genau darauf Heisshunger! Es kommt halt auf die Menge an!
- sei ehrlich zu dir! Egal ob du Pünktchen oder Kalorien zählst, rechene wirklich alles mit, was du ißt.
- setz dir Zwischenziele! Vielleicht in 10 Kilo Schritten. Das erreichen von diesen ist nicht schwer und motiviert ungemein!
- Bewegung ist ganz wichtig! Du hast da auch schon sehr gut begonnen! Übrigens mach ich auch Zumba. Das ist eine herrliche Sache, übertreibs aber am Anfang nicht Wink

Du schaffst das sicher!!

Alles Liebe
Elima



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Re: Noch ne Neue! [Beitrag #488302 ist eine Antwort auf Beitrag #487886] Fr, 12 August 2011 20:46 Zum vorherigen Beitrag gehen
2825flipper ist gerade offline  2825flipper
Beiträge: 68
Registriert: August 2010
Ort: Kleve
Member
Hi!!! Smile
Melde mich auch mal eben zu Wort ,wenn ich darf??!!Habe im Mai 2010 mit einem Gewicht von 127,5 Kilo gestartet nun ist August 2011 und habe über 40 Kilo verloren.
Trotz ganz wenig Sport (Rückenschaden)
Ich denke die Ernährung ist das A und O!!!!
Fang nicht erst morgen an sondern jetzt und sofort!!!
Von heute auf jetzt habe ich keinerlei Süssigkeiten,kein Öl und Butter ,keine Beilagen(Nudeln.....)keine Weissmehl produkte mehr .......gegessen!!!!! Twisted Evil
Hört sich krass an ,ist es am anfang auch ,aber in ca 2 Wochen hat man sich daran gewöhnt. Und bei mir hat es geklappt.Bin auch noch nicht am Ziel ,aber bleib am Ball. Surprised
Wenn du Tips oder auch Rat brauchst melde dich doch einfach .Gemeinsam ist es einfacher ,habe das Forum erst spät gefunden.Aber sind echt nett Leutchen hier!!! Smile
Wünsche dir einen schöne Abend


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/88199/.png [/url]
Vorheriges Thema: Der Gipfel ist erreicht, jetzt geht's abwärts
Nächstes Thema: ... und noch ne neue :)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Okt 20 12:09:29 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02842 Sekunden