Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen?
Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490772] Mi, 31 August 2011 10:01 Zum nächsten Beitrag gehen
Atina ist gerade offline  Atina
Beiträge: 17
Registriert: August 2011
Junior Member
Hallo!

Ich habe mich gestern hier angemeldet, eigentlich mit dem Vorhaben mich bewusster zu ernähren und ab 16 Uhr nichts mehr zu essen. Da kamen dann gleich einige FeedbackŽs dass dies nicht die richtige Methode ist.

Gibt es andere Meinungen oder Erfahrungswerte dazu. Ich kenne mich, und gerade in der ersten Zeit sollte sich auf der Waage etwas tun. Wobei ich mir dieses Mal vorgenommen habe, es langsam und vernünftig anzugehen.

Ich würde gerne bis zu meinem 40igsten Geburtstag 13 Kilo abnehmen, der ist am 18. Februar. Ist das noch im Bereich des Möglichen?

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Antworten.


  http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104776/ .png
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490782 ist eine Antwort auf Beitrag #490772] Mi, 31 August 2011 10:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20889
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
nein das bringt nichts (außer einem knurrenden Magen und Schlafstörungen, sag ich jetzt mal )
guck mal hier:
http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article& ;sid=592
oder auch mal hier:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/8241/4/


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490788 ist eine Antwort auf Beitrag #490782] Mi, 31 August 2011 10:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Atina ist gerade offline  Atina
Beiträge: 17
Registriert: August 2011
Junior Member
Hallo Osso,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe mir die beiden Links nun durchgesehen, also ist es egal wann man die Kalorien zu sich nimmt, nur die Anzahl muss stimmen. Na gut, dann lass ich das, fällt mir wahrscheinlich ohnehin anders leichter.

Ich hätte da noch ne Frage....wie komme ich zu dieser Gewichtsanzeige (in Form eines Balkens) wie man Sie in vielen Profilen sieht?

LG,
Anita


  http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104776/ .png
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490790 ist eine Antwort auf Beitrag #490772] Mi, 31 August 2011 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elima ist gerade offline  Elima
Beiträge: 466
Registriert: Januar 2011
Ort: Wien
Senior Member
Es stellt sich primär gar nicht die Frage, ob es sinn- oder wirkungsvoll ist. Zuerst solltest du für dich entscheiden ob du das auf unbestimmte Zeit durchhältst. Man hat ja ein soziales und gesellschaftliches Leben.
Wenn die Familie zu abend ißt, sitzt man daneben und schaut zu? Shocked
Wenn man bei Freunden eingeladen ist, schaut man auch zu? Shocked
Wenn man Freunde einlädt kocht man für sie und schaut zu? Shocked
Weihnachten? Silvester? Geburtstage? usw.?

Außerdem heißt es nicht, dass du dir dann bis 16 Uhr alles reinwerfen kannst, was du willst. Es bedeutet nur, dass die Kalorien von 3 Mahlzeiten auf 2 aufgeteilt werden und man so da mehr oder deftigere Dinge essen kann.
Am wichtigsten ist weniger essen als verbrauchen.
Wirkungsvoll ist nur eine Ernährungsumstellung, aber nie eine auf ein paar Wochen oder Monate befristete Diät, bei der man sich massiven Einschränkungen unterwirft und entweder solchen Heisshunger entwickelt, dann man ohnehin wieder aufgibt, oder anschliessend, wenn man wieder "normal" ißt binnen kürzester Zeit alles oder noch mehr wieder drauf hat.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/93842/.png

Erstes Ziel 69 kg am 29.März 2011 erreicht!
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490792 ist eine Antwort auf Beitrag #490790] Mi, 31 August 2011 11:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Huhu,

das mit dem Balken kommt von einer anderen Seite: Nennt sich Ticker.

Klick einfach bei einem von unseren drauf und du kommst auf die jeweilige Seite und kannst dir deinen eigenen erstellen. Dann nimmst du die URL von deinem Ticker und fügst ihn in die Signatur ein:

KORREKTUR:
[ img] URL [ /img] -- ohne den Leerzeichen



[Aktualisiert am: Do, 01 September 2011 09:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490840 ist eine Antwort auf Beitrag #490790] Mi, 31 August 2011 18:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Atina ist gerade offline  Atina
Beiträge: 17
Registriert: August 2011
Junior Member
Hallo Elima,

natürlich war es nicht so gedacht, dass ich bis 16h alles in mich reinwerfen kann, ich war nur der Meinung...weil man ja meist Abends nicht mehr wirklich viele Kalorien verbrennen kann.
Habe aber mittlerweile und Dank Eurer Kommentare schon gemerkt, dass das nicht unbedingt wirkungsvoll ist. Das find ich ja gerade so interessant hier.....es schreiben einem Menschen die genau wissen wovon sie reden. Das Gefühl hatte ich bei manchen schlauen Büchern, die ich mir schon reingezogen habe, nicht.

Und mit dem gesellschaftlichen Wert des Essens hast Du sicher recht, daran hatte ich gestern nicht gedacht, ich war einfach voller Datendrang und bin es immer noch. Muss dann immer aufpassen dass ich nicht zuviel auf einmal möchte.

Vielen lieben Dank für deine Antwort.

LG,
Anita


  http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104776/ .png
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490853 ist eine Antwort auf Beitrag #490772] Mi, 31 August 2011 18:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20889
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich merken das übrigen am nächsten Tag schon morgens am Hunger wenn ich abends weniger gegessen habe.
Heute war so ein tag, da bin gleich mit Hunger aufgewacht. Ich hab mich zwar gestern abend satt gegessen, aber mit Pellkartoffeln, Dorsch und Blumenkohl. Das ist natürlich recht energiearm und das merke ich am nächsten Tag sofort.
Ich denke der Gedankenfehler liegt darin das man denkt, das wenn man eine zeitlang nichts isst man automatisch auch weniger isst. Aber das läuft so nicht, dann reagiert der Körper automatisch mit mehr Hunger


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490860 ist eine Antwort auf Beitrag #490853] Mi, 31 August 2011 19:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Atina ist gerade offline  Atina
Beiträge: 17
Registriert: August 2011
Junior Member
Ja, gut möglich dass man sich dann einbildet weniger zu essen, naja ich denke da ist das Tagebuch (wenn man absolut ehrlich zu sich selbst ist) ein sehr guter Weg, die Übersicht zu behalten.
Ich hab das schon manchmal in einem kleinen Heftchen begonnen, das Gegessene aufzuschreiben. Hat aber meistens leider nur einige Tage angehalten. Konsequenz gehörte noch nie zu meinen absoluten Stärken, was sich hoffentlich nun ändert.

Ich weiß, dass streng Kalorien zählen auf Dauer nicht der Weg sein kann, aber gerade am Anfang denke ich ist es nötig, um ein wenig das Gefühl dafür zu bekommen. Du hast ja schon sehr viel abgenommen und bist schon sehr lange registriert. Darf ich Dich fragen wie viel Kalorien Du in Etwa an einem normalen Tag zu Dir nimmst?


  http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104776/ .png
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490863 ist eine Antwort auf Beitrag #490772] Mi, 31 August 2011 20:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20889
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Darf ich Dich fragen wie viel Kalorien Du in Etwa an einem normalen Tag zu Dir nimmst?

Darfst du, fragt sich nur ob das ein dir das weiter hilft.
Mein Gleichgewicht hab ich bei ca. 2800-3000 Kcal, je nach Training und das esse ich die meiste Zeit im Jahr auch, da ich meine Gewicht "nur" in etwa halten muss. Wenn ich mal leichter werden will reduziere ich das auch 2500-2600 Kcal.
Um ein Gewicht zu halten muss ich übrigens nicht zählen, wenn ich mal abnehmen will kommt ich kaum drum rum. 500 Kcal mehr oder weniger sind nicht so viel, als das ich das immer so einfach wüsste. Außer wenn ich grad gezählt hatte und das deshalb präsent habe


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490870 ist eine Antwort auf Beitrag #490863] Mi, 31 August 2011 20:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Atina ist gerade offline  Atina
Beiträge: 17
Registriert: August 2011
Junior Member
Hilft mir wohl eher nicht weiter, da diese Menge an Kalorien sicher viel zu viel für mich wäre, wenn man bedenkt wie viel ich mich bewege. Das ist ja ne ganz schöne Menge Shocked

Trotzdem vielen lieben Danke!


  http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104776/ .png
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #490871 ist eine Antwort auf Beitrag #490772] Mi, 31 August 2011 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20889
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Das ist ja ne ganz schöne Menge

Aber ich laufe auch ca. 60-65 km (übern daumen 5000 kcal) in der Woche. Deshalb sagt die absolute Menge nciht so viel aus


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #491199 ist eine Antwort auf Beitrag #490772] Fr, 02 September 2011 15:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Roya ist gerade offline  Roya
Beiträge: 2433
Registriert: Juni 2009
Senior Member
Ich habe niemals auf die Uhrzeit meiner mahlzeiten geachtet und dennoch insegsamt fast 25 kg abgenommen.
Durch meine nachtarbeit an den Wochenenden und normaler Arbeitszeit unter der Woche auch gar nicht anders möglich.

Ich persönlich halte es für schwachsinn, dass der körper abends / nachts weniger verbrennt.

Das problem sind meist große portionen die den magen darm Trakt auf Trab halten und viele daher schlecht schlafen können.

Verdaut wird es so oder so. Wann ist doch egal Wink
Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #492366 ist eine Antwort auf Beitrag #490772] So, 11 September 2011 15:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
ich denke dieses "nach xx nichts mehr essen" macht wenn dann nur dann sinn, wenn man jemand ist, der abends vorm TV alles mögliche in sich rein schiebt..
wenn man da sagt, nach 20Uhr (vorrausgesetzt man hat bis dahin zu abend gegessen) dann sehe ich da durchaus einen sinn, der zum gewünschten effekt führt...

aber eine mahlzeit auszulassen ist immer schwachsinn.. diät mit hunger funktioniert doch eh nur in 1% der fälle...
gesunde und bedachte ernährung hingegen in 99%.....

und 16Uhr, ist ja verdammt früh.... dem jenigen der dich auf diese idee gebracht hat, sollte man in den allerwertesten treten.



am anfang hatte ich auch so meine probleme, ständig alles aufzuschreiben und kcal zu zählen...
immerhin muss man ja ständig alles abwiegen oder zumindest gut schätzen können (was ich nicht kann ^^)
aber nach einer zeit wird es zur gewohnheit...
positiver nebeneffekt: man isst automatisch weniger, da man nicht immer lust hat jeden mist abzuwiegen und in den kcal-rechner einzutippen Wink

ich wünsche dir viel erfolg


Re: Ist es sinnvoll ab 16 oder 17 Uhr nichts mehr zu essen? [Beitrag #505143 ist eine Antwort auf Beitrag #490772] Mi, 08 Februar 2012 11:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
pinakristina ist gerade offline  pinakristina
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2012
Junior Member
16 oder 17 Uhr ist doch egal..Du musst denken, dass solange du dich viel bewegst, kannst du auch essen! Wenn ab 17 Uhr sitzt du auf deinem Sofa und guckst Fern, danach gehst Du schlafen, dan ein Kebab ist schon keine gute Idee. Viel Wasser trinken!
Vorheriges Thema: Punkte?!?
Nächstes Thema: Insulinantwort und Hülsenfrüche Lupinenmehl
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 20 07:38:44 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02664 Sekunden