Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Butter durch Quark ersetzen
Butter durch Quark ersetzen [Beitrag #491094] Fr, 02 September 2011 10:17 Zum nächsten Beitrag gehen
stellina84 ist gerade offline  stellina84
Beiträge: 9
Registriert: August 2011
Junior Member
Hallo zusammen

Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich hier richtig bin...

Weiss jemand ob man bei einem Muffin Rezept die Butter durch Quark (oder sonst etwas) ersetzen kann?

Das Rezept sieht folgendermassen aus:

3 Bananen (0P)
1 Ei (2P)
1 TL Natron (0P)
150g Mehl (13.5P)
110g Zucker (13P)
80g Butter (17.5P) 1 Pack Backpulver (0)

Ergibt 4P pro Stück (Bei 12 Stück)

Wenn mann Quark (2P) oder Joghurt (1.5P) nehmen könnte wären es nurnoch 2.5P pro Muffin.

Danke für eure Hilfe.

Liebe Grüsse
Stellina


Das Gesicht wurde dir geschenkt, aber lachen musst du selber!
_____________________________________

Grösse: 1.63m
Sport: Biken, Skaten, Pilates, allgm. Fitness, Squashen
Traumgewicht: 55kg

Start 22.8.2011 -> 70kg
1. Ziel U65
2. Ziel U60
3. Ziel 55 Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104167/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104856/.png
Re: Butter durch Quark ersetzen [Beitrag #491136 ist eine Antwort auf Beitrag #491094] Fr, 02 September 2011 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Laufmeter ist gerade offline  Laufmeter
Beiträge: 13689
Registriert: Juli 2008
Ort: Wien
Senior Member
Schau mal hier


Das Leben ist zum Leben da!

Ich freue mich über Besuch in meinem Tagebuch

Mich sehen kann man in meinem Bilder-Buch

Re: Butter durch Quark ersetzen [Beitrag #491149 ist eine Antwort auf Beitrag #491094] Fr, 02 September 2011 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stellina84 ist gerade offline  stellina84
Beiträge: 9
Registriert: August 2011
Junior Member
Danke für den Link. Diese Rezepte hab ich mir schon angesehen. Ich möchte eben genau dieses Muffin Rezept nehmen einfach etwas kalorienreduziert.

Da ich zwar gerne backe aber nur nach Rezept kenn ich mich da nicht so aus obs vom Geschmack her einen grossen Unterschied macht ob da Butter oder Quark drin ist. Ich könnte auch 40g Butter und 40g Quark nehmen.

Ich bin mir einfach nicht sicher. Wenn sie jetzt für mich wären würde ich das einfach mal probieren, aber ich muss sie Morgen Abend zu jemandem Mitnehmen und hab leider keine Zeit vorher zu üben Very Happy


Das Gesicht wurde dir geschenkt, aber lachen musst du selber!
_____________________________________

Grösse: 1.63m
Sport: Biken, Skaten, Pilates, allgm. Fitness, Squashen
Traumgewicht: 55kg

Start 22.8.2011 -> 70kg
1. Ziel U65
2. Ziel U60
3. Ziel 55 Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104167/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104856/.png
Re: Butter durch Quark ersetzen [Beitrag #491158 ist eine Antwort auf Beitrag #491094] Fr, 02 September 2011 13:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mirabelle
Beiträge: 3553
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Ich denke, dass das geschmacklich zwar einen großen Unterschied macht, aber ich würde nicht sagen, dass es unbedingt schlechter schmecken muss Smile
Ich meine, es wird SICHER ganz anders schmecken, Butter und Quark, das ist schon ein großer Unterschied. Aber schlecht muss das nicht sein. Ich denke, es macht für die Konsistenz des Teigs ev. auch einen Unterschied, da Butter und Quark nicht wirklich vergleichbar sind. Ich würde vielleicht Frischkäse nehmen. Aber ich glaube, es gibt keine Garantie, dass die Dinger genau so werden, wie du es erwartetst. Außer Ausprobieren fällt mir nichts ein Smile Trau dich! Das wird lecker schmecken!!


***Ziel: Mich in meiner Haut wohlfühlen!***
Re: Butter durch Quark ersetzen [Beitrag #491167 ist eine Antwort auf Beitrag #491094] Fr, 02 September 2011 13:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20418
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab jetzt keine Ahnung von muffins,ich bin ja eher der Brotbäcker aber wie mirabelle schreibt. Butter ist Butter und Quark ist Quark.
Es schmeckt nicht nur anders, Fett hat auch ganz andere Backstechnische Eingenschaften als (mager)Quark.


Zitat:


Ich möchte eben genau dieses Muffin Rezept nehmen einfach etwas kalorienreduziert.


es wird nicht genau dieses, aber riskiere es einfach Smile

Wenns Murx wird musst du dir einfach mal ein paar Muffin Rezepte mit Quark angucken und dir daraus was passendes basteln


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Butter durch Quark ersetzen [Beitrag #491189 ist eine Antwort auf Beitrag #491094] Fr, 02 September 2011 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
stellina84 ist gerade offline  stellina84
Beiträge: 9
Registriert: August 2011
Junior Member
Ok, danke für eure Antworten, ich werde es einfach mal probieren. Wenns ganz schlimm kommt werd ich hald was fertiges kaufen Smile und mitbringen Very Happy

Das Gesicht wurde dir geschenkt, aber lachen musst du selber!
_____________________________________

Grösse: 1.63m
Sport: Biken, Skaten, Pilates, allgm. Fitness, Squashen
Traumgewicht: 55kg

Start 22.8.2011 -> 70kg
1. Ziel U65
2. Ziel U60
3. Ziel 55 Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104167/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104856/.png
Re: Butter durch Quark ersetzen [Beitrag #492347 ist eine Antwort auf Beitrag #491094] So, 11 September 2011 00:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mirabelle
Beiträge: 3553
Registriert: Mai 2008
Senior Member
Und, hats geklappt??

***Ziel: Mich in meiner Haut wohlfühlen!***
Re: Butter durch Quark ersetzen [Beitrag #492446 ist eine Antwort auf Beitrag #492347] Mo, 12 September 2011 10:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
stellina84 ist gerade offline  stellina84
Beiträge: 9
Registriert: August 2011
Junior Member
Hallo Surprised

Ich habs doch mit Butter gemacht, ist ja schon ein reduziertes Rezept. Es hat 14 Muffins gegeben, dann hat einer 3.5P, ich finde das ok. Beim letzten Muffinrezept warens 6P pro Muffin.

Sie waren superlecker Laughing

lg


Das Gesicht wurde dir geschenkt, aber lachen musst du selber!
_____________________________________

Grösse: 1.63m
Sport: Biken, Skaten, Pilates, allgm. Fitness, Squashen
Traumgewicht: 55kg

Start 22.8.2011 -> 70kg
1. Ziel U65
2. Ziel U60
3. Ziel 55 Smile

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104167/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/104856/.png
Vorheriges Thema: kreativer Rat
Nächstes Thema: Gänsebrust lecker und saftig zubereiten?? Hilfe!!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 04:06:22 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06455 Sekunden