Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Weihnachtszeit
Weihnachtszeit [Beitrag #497308] So, 30 Oktober 2011 12:29 Zum nächsten Beitrag gehen
ShadyGirl ist gerade offline  ShadyGirl
Beiträge: 289
Registriert: Juni 2005
Senior Member
Hi!

Wie schafft ihr es in der Weihnachtszeit NICHT zuzunehmen bei all den Leckereien?

LG
Shadygirl

Re: Weihnachtszeit [Beitrag #497309 ist eine Antwort auf Beitrag #497308] So, 30 Oktober 2011 12:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20668
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
gar nicht, zumal die Outdoorsaison auch vorbei ist. Ich versuche nur "Schadensbegrenzung". Wenn ich ich mit einem plus von 3 kg über den Winter komme, bin ich zufrieden. Die werde ich im Frühjahr und Sommer dann locker wieder los

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Weihnachtszeit [Beitrag #497310 ist eine Antwort auf Beitrag #497309] So, 30 Oktober 2011 12:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Evchen ist gerade offline  Evchen
Beiträge: 4299
Registriert: April 2009
Ort: Wien
Senior Member
Ich mag Kekse nicht sonderlich. Alles was sonst an Leckereien auf mich zukommt werd ich versuchen durch Sport wett zu machen Wink

Re: Weihnachtszeit [Beitrag #497341 ist eine Antwort auf Beitrag #497310] Mo, 31 Oktober 2011 08:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
Evchen schrieb am So, 30 Oktober 2011 12:54

Ich mag Kekse nicht sonderlich. Alles was sonst an Leckereien auf mich zukommt werd ich versuchen durch Sport wett zu machen Wink

du banause !


mir fällt es mittlerweile gar nicht mehr schwer...
da ich keine kohlenhydrate mehr vertrage(vorstufe zu diabetis) und mich deswegen rel. streng nach Atkins ernähre, kann ich dem ganzen gelassen engegensehen...

ansonsten kann ich nur sagen:
gönn dir gelegentlich eine kleine belohnung...
umd kurbel das sportpensum nocheimal etwas an...

aber vorallem genieß es...


Re: Weihnachtszeit [Beitrag #497348 ist eine Antwort auf Beitrag #497308] Mo, 31 Oktober 2011 09:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20668
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ich mag Kekse nicht sonderlich

Wodurch ich an Gewicht zulege sind aiuch gar nicht so sehr die Süßen Sachen. Eigentlich hat es mit Weihnachten nur wenig zu tun.
Es ist vielmehr die beschränkte Verfügbarkeit von Obst, Gemüse und Salat. Und ich esse auch schlicht ein Stück fetter. Z.b marnierte Heringe. Ich persönlich haue auch so einiges an Walüssen weg.
Bei sommerlichen Temperaturen hätte ich auf sowas auch gar keinen Appetit, bzw frische Walüssen gibt es gar nicht.
In einem meiner Laufbücher wird diese Gewichtszunahme übrigens ausdrücklich positiv bewertet. Zusammen mit dem verminderten Training ist das einen sinnvolle Jahresperiodisierung.
Man sammelt erholt sich und sammelt Energie um dann im nächsten Frühjahr wieder durchzustarten


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Weihnachtszeit [Beitrag #497975 ist eine Antwort auf Beitrag #497348] Di, 08 November 2011 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
kywy ist gerade offline  kywy
Beiträge: 6
Registriert: Oktober 2011
Junior Member
Viele Spaziergänge in der Kälte helfen schon einiges. Ansonsten Indoor-Sport und möglichst wenig naschen!!! Zaubertricks gibt es da wohl leider keine Smile
Re: Weihnachtszeit [Beitrag #499206 ist eine Antwort auf Beitrag #497975] Do, 24 November 2011 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Ich schwing mich ne Stunde aufn Hometrainer bevor ich zum Weihnachtsmarkt gehe Very Happy Beim Plätchenbacken hab ich auf Butter- und Zuckeranteil geachtet. Zucker kann man oft mindestens 1/3 sparen und die Plätzchen schmecken trotzdem noch gut.

18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Weihnachtszeit [Beitrag #499260 ist eine Antwort auf Beitrag #497308] Do, 24 November 2011 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Bald bekommt dieser Thread ja auch einen Sinn, am Sonntag beginnt ja zumindest die Adventszeit, traditionell die Vorbereitungszeit auf Weihnachten.
Leider ist diese Zeit ja allgemein nicht so in diesem Sinne geprägt wie die entsprechende Zeit vor Ostern.
Mich graust es jedenfalls noch immer, wenn auf den sogenannten Weihnachtsmärkten statt Adventsliedern Weihnachtslieder "erklingen".
Auf den üblichen Märkten hier in der Gegend sind ein großer Anteil der Stände ohnehin nur die umdekorierenten Fress- und Trinkstände aus dem Sommer und Herbst, so lockt mich eigentlich wenig dahin. Und wenn dann noch feuchte Kühle statt Schnee und Eis angesagt ist ....

Aber mit der klassischen Herbstküche ist es schon problematisch. Die Gerichte, mit denen sich unsere Altvorderen auf den Einsatz im Wald oder die Ausfahrt auf See vorbereiteten, waren recht stärkend. Mein Arbeitsalltag ändert sich in dieser Zeit dagegen kaum.
Und irgendwie schmeckt die mediterran geprägte Küche mir in dieser Zeit weniger. Wie geht Ihr damit um?


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: Weihnachtszeit [Beitrag #499261 ist eine Antwort auf Beitrag #497308] Do, 24 November 2011 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20668
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Auf den üblichen Märkten hier in der Gegend sind ein großer Anteil der Stände ohnehin nur die umdekorierenten Fress- und Trinkstände aus dem Sommer und Herbst, so lockt mich eigentlich wenig dahin

genau das bietet leider unser Harburger Weihnachtsmarkt
Und der Glühwein riecht schon gegen den Wind nach billigem Fusel. Das gefährdet mich dann aber auch nciht


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: es klapt nicht
Nächstes Thema: es klapt doch.....
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Aug 19 04:07:41 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02647 Sekunden