Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Habt ihr Erfahrung mit Atkins?
Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500089] Do, 08 Dezember 2011 09:28 Zum nächsten Beitrag gehen
nicki-hauk ist gerade offline  nicki-hauk
Beiträge: 5
Registriert: Dezember 2011
Junior Member
Hallo Razz
Hat einer von euch Erfahrung mit dem Atkins Ernährungsprinzip?
Ich mache es selbst und würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen.

Liebe Grüße
Re: Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500092 ist eine Antwort auf Beitrag #500089] Do, 08 Dezember 2011 10:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
Hi nicki...

Ich habe Erfahrung mit Atkins.
Vor etwa einem halben Jahr habe ich aus Verzweiflung (nahm trotz 1200kcal/Tag permanent zu und hatte einen extremen Blähbauch)mit Atkins begonnen.
4 Wochen habe ich mich streng nach Phase 1 ernährt, dann etwa 1 Monat nach Phase 2, und nun mache ich eher atkinsorientiertes Low Carb, da ich permanent Heißhunger auf apfel hatte.
mit "Atkins" nehme ich endlich nicht mehr zu, und langsam geht das gewicht sogar wieder abwärts.
Mittlerweile habe ich eine Kohlenhydratunveträglichkeit, weiß aber nicht ob ich diese bereits vor Atkins hatte oder nicht (jedoch vermute ich es wegen dem Blähbauch stark), jedenfalls fühl ich mich im großen un ganzen recht wohl mit der LC ernährung und meinen ännährend Leistungsport schadet es auch absolut nicht, eher im gegenteil..

Aber wenn ich damals eine andere Wahl gehabt hätte, würde ich nicht umsteigen...
Hoffe das ich in einigen Monaten zumindst in Richtung Logi umsteigen kann... ohne jedesmal riesen probleme zu bekommen wenn ich ausversehen zuviele carbs esse....

kann dir das ketoforum.de nur empfehlen.. zwar ist das nicht das freundlichste Forum, aber geholfen wird einem dort recht gut...

LG BalC


Re: Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500093 ist eine Antwort auf Beitrag #500089] Do, 08 Dezember 2011 10:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Daniel0815 ist gerade offline  Daniel0815
Beiträge: 3072
Registriert: April 2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Senior Member
also mit kohlenhydratarmer ernährung habe ich sehr gute erfahrungen gemacht. (siehe mein club, oder mein fotoalbum)

atkins ist allerdings eine nummer zu heftig, find ich. vor allem mit dem hintergrund, dass allein das gehirn etwa 100g KH pro tag benötigt und einwandfrei zu funktionieren und auch obst und vitamine wichtig sind.


Hola die Waldfee!
Infos zum Fettabbau-/Muskelaufbautraining für eine bessere Figur?
hier lang ->
Krafttraining
Re: Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500100 ist eine Antwort auf Beitrag #500089] Do, 08 Dezember 2011 11:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
zum großteil versuche ich auf entspechende erstazprodukte zu verzichten.
ich backe mir mein eigenes "brot", welches ein super ersatz für echtes brot ist, und dazu noch viele balaststoffe hat Wink
ansonsten gibts nur selten ersatzprodukte...
ich versuche mir das zwischendurch essen komplett abzugewöhnen, indem ich zu festen zeite 3x täglich esse...
natürlich gelingt das nicht immer, aber doch ganz gut...
aber 5h halte ich recht gut ohne essen durch. ohne hunger...

das schöne an LC ist, dass man nicht unterzuckert, kein leistungstief am nachmittag hat, bei sport ausdauernder ist und keinen hunger hat wenn man mal aus irgendeinem grund nicht zum essen kommt...
aber der verzicht ist schon hart, oder?

zum LC mache ich ja momentan noch 1200kcal, da sich sonst nichts getan hat... das machts dann schon echt schwirig...


aber geschenk bekommt man eben nichts ^^


Re: Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500103 ist eine Antwort auf Beitrag #500100] Do, 08 Dezember 2011 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicki-hauk ist gerade offline  nicki-hauk
Beiträge: 5
Registriert: Dezember 2011
Junior Member
ja das kenn ich.
wenn ich mittags mal nachgegeben hab und mir was süßes gegönnt hab merk ich richtig das Leistungstief am Nachmittag Sad
Das find ich irgendwie schon echt hart Crying or Very Sad

Die Ersatzprodukte sind für mich halt praktisch WENN ich mal nachgeb. Sonst versuch ich auch meine Ernährung wirklich mit low carb zu halten.

Aber einfach ist das nicht, da stimm ich dir zu Very Happy
Re: Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500134 ist eine Antwort auf Beitrag #500089] Fr, 09 Dezember 2011 06:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
http://www.ketoforum.de/backwaren/31171-leinsamenbrot-broetc hen-phase1-geklaut.html

probier es doch mal damit..
man braucht zwar gluten, aber das gibts günstig bei ebay.
kannst du dann mit selbstgemachter "marmelade" bestreichen, und hast etwas viel gesünderes und sicherlich auch geschmacklich besseres als dieses künstlichen riegel Wink

oder nehm dir für zwischendurch ne gurke mit und trink einen früchtetee...

das problem an dem süßen ersatz zeug: dein sühunger wird NIE weggehen...


ich verzichte mittlerweile fast komplett auß süßes. (seit 2 monaten)
und siehe da, mir war plötzlich etwas zu süß, und meiner mutter nicht... (sonst war es immer ungedreht) Cool


Re: Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500139 ist eine Antwort auf Beitrag #500134] Fr, 09 Dezember 2011 08:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicki-hauk ist gerade offline  nicki-hauk
Beiträge: 5
Registriert: Dezember 2011
Junior Member
danke für den tipp.
werd ich mal probieren.

ja ich versuch auch wirklich auf süßes zu verzichten aber manchmal geb ich dann leider doch nach Rolling Eyes

aber das brot mach ich mal Very Happy
Re: Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500140 ist eine Antwort auf Beitrag #500089] Fr, 09 Dezember 2011 08:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
ist ja auch ok...
ich finde nur man sollte seine "süß-schwelle" heruntersetzten.
früher war nutella für mich "normal" bis "leicht-süß".
und fanta fast schon sauer...

heute empfinde ich schon äpfel oder gar grapefruits als zuckersüß...

schoko und kecksjunkie bin icht trotzdem noch Sad


Re: Habt ihr Erfahrung mit Atkins? [Beitrag #500141 ist eine Antwort auf Beitrag #500140] Fr, 09 Dezember 2011 08:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
nicki-hauk ist gerade offline  nicki-hauk
Beiträge: 5
Registriert: Dezember 2011
Junior Member
Razz ja das kommt mir bekannt vor.

ich kann auch nicht ganz ohne nutella Rolling Eyes

aber du hast schon recht.
man muss das süße level einfach herunter setzen, dann dankt es einem auch der körper Very Happy
Vorheriges Thema: Echte Gewichtszunahme?!
Nächstes Thema: Tee und Abnehmen....
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 15 20:13:22 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04459 Sekunden