Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » will auch die pfunde los werden
icon9.gif  will auch die pfunde los werden [Beitrag #504119] Sa, 28 Januar 2012 06:35 Zum nächsten Beitrag gehen
neyo_35 ist gerade offline  neyo_35
Beiträge: 2
Registriert: Januar 2012
Ort: NRW
Junior Member
hallo Leute...
ich weis nicht wie ich mich richtig ausdrücken soll....
aber ich bin seit über 1 Monat in schweren Depressionen...
hatte vor gut einen Jahr 105 Kilo war gut trainiert
dann kamen die Problem bei der arbeit der Familie...
habe dann vor einen Monat 130 kilo gewogen auf 180...
habe mich selbst gehasst das liebes leben keinen sinn gegeben...
mich einfach scheisse gefühlt habe gelenk rücken und luft Probleme (ge)habt...

habe jetzt wieder angefangen mit sport aber mit diverse hilfsmittelchen: efedrin schwamm Tabletten und und und...
nach nur einen monat habe ich es geschafft habe 14kilo abzunehmen (116)zur zeit
und könnte jeden Abend heulen das es nicht mehr sind seit 1 woche bleibt die wage sogar stehen und habe es geschaft nur noch eine suppe und 2-3 Kakaos zu trinken... gehe jeden 2 tag nur noch trainieren weil mir die kraft fehlt und muss bis März noch weiter 15 kilo abnehmen sonst würde ich nicht angenommen werden auf meine beworbene stelle...
bin dabei am über legen ob ich einfach nur noch entwässerungs tee und abführmittel zu mir nehmen soll...

wenn ich das nicht schaffe bis märz sehe ich keine hoffnung mehr...
da zur zeit alles den bach unter geht...
bin erlich gesagt am ende
Re: will auch die pfunde los werden [Beitrag #504143 ist eine Antwort auf Beitrag #504119] Sa, 28 Januar 2012 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
hi...

ich geb dir nur einen einzigen rat...

geh SOFORT zu einem Psychotherapeuten !!!!

dein Gewicht ist leider momentan dein geringstes Übel.

lass dir von jemanden der auch in Therapie war gesagt sein, dass du dich auf einem extrem gefährlichen Weg befindest.
Und damit meine ich nicht dein Gewicht.
Depressionen sind eine sehr ernst zu nehmende Sache..

In eigentlich jeder Stadt gibts Psychatrische-Notfall Ambulanzen.
Oder zumindest telefonisch Hilfe..

nutze sie


wünsch dir alles gute


p.s. durch solche extrem diäten werden depressionen noch verstärkt, und können zu ernsten psychosen führen...


Re: will auch die pfunde los werden [Beitrag #504173 ist eine Antwort auf Beitrag #504119] So, 29 Januar 2012 02:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
neyo_35 ist gerade offline  neyo_35
Beiträge: 2
Registriert: Januar 2012
Ort: NRW
Junior Member
alsoo es ist ja nicht jetzt soweit das ich mich auf die toilette stüze oder soo...
aber verstehe nicht das die wage zur zeit stehen bleibt das bereitet mir kummer...

gestern wollt ich mich einfach mal belohnen das ich den ergeiz und den willen habe mit etwas festes sprich kartoffel ei erbsen und salat... muss ganz erlich sein habe unheimlich magen schmerzen bekommen obwohl ich ungefähr nicht mal nen teller mit 15 cm durchmesser aufgeschaft habe aufzuessen...
das ist nen zeichen für mich das doch mein magen gut kleiner geworden ist und dass ich auf dem guten wege bin mit viel training natürlich weiter kilos verlieren könnte oder ..??

hast du denn auch so stiche inner brust gehabt als du abgenommen hattest`??

manchmal habe ich das wenn ich mich gerade am ausruhen bin etwa merk ich wie mein herz stärker schlägt oder so leichtes stechen mitten im brustkorp...Sad
Re: will auch die pfunde los werden [Beitrag #504176 ist eine Antwort auf Beitrag #504173] So, 29 Januar 2012 07:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Hallo,
ich kann Dir nur empfehlen, umgehend einen Arzt aufzusuchen und einen sinnvollen Weg zu besprechen, um langfristig das Gewicht zu reduzieren.
Was Du jetzt machst ist gefährlich! Gerade die Medikamente machen Dich auf die Dauer krank, die Schmerzen im Brustraum sind ein deutliches Warnsignal!!


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: will auch die pfunde los werden [Beitrag #504177 ist eine Antwort auf Beitrag #504176] So, 29 Januar 2012 08:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Skorpine ist gerade offline  Skorpine
Beiträge: 3275
Registriert: April 2010
Ort: Raum Nürnberg
Senior Member
Schließe mich dem Hardy an. Ich denke, Du bist in eine gefährliche Spirale hinein geraten, wo Dir ein kompetenter Arzt heraus helfen sollte. Das mit dem Herzstechen ist ein Warnsignal, das Du lieber nicht einfach so unter den Teppich kehren solltest.
Ich weiß, dass es Überwindung kostet, wenn man sich angesichts der depressiven Stimmung nicht so recht zum Arzt traut. Aber wie von BalbC schon aufgeführt, gibt es auch anderweitige Anlaufstellen, die Du aufsuchen kannst. Komm, mach was, bevor Du noch tiefer in diese Krise hineinstürzt.


Ausgangsgewicht: 147 kg (Höchststand im Jahr 2005)
Mein Zielgewicht: 80 kg (irgendwann Wink)

* Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden. (Marlon Brando)
* Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen.


*Mein Tagebuch * Meine Bilder * Mein Sporttagebuch
Re: will auch die pfunde los werden [Beitrag #505139 ist eine Antwort auf Beitrag #504177] Mi, 08 Februar 2012 10:59 Zum vorherigen Beitrag gehen
pinakristina ist gerade offline  pinakristina
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2012
Junior Member
Na ja, eine traurige Geschichte, ich werde nicht viel dazu kommentieren, aber pass auf deinen Magen auf! Und fang an mit wirklich was leichtem an und nicht direkt mit Kartoffel, wo du so lange nichts gegessen hast.
Außerdem, versuch dein zu Hause zu verlassen und ein bisschen mehr Spaß am Leben zu haben, geh doch aus! So lenkts du dich ab vom Abnehmen-Gedanken.
Vorheriges Thema: Wirtschaftliches Interesse an Übergewichtigen
Nächstes Thema: Crosstrainer und Ernährung umstellen...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Dez 12 15:59:39 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02390 Sekunden