Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Essensplan für einen Tag- was sagt ihr dazu ? (Essen :D )
Essensplan für einen Tag- was sagt ihr dazu ? [Beitrag #514120] Di, 22 Mai 2012 21:43 Zum nächsten Beitrag gehen
181108181108 ist gerade offline  181108181108
Beiträge: 64
Registriert: Mai 2012
Member
Hey,

ich habe mal eine frage..
heute habe ich mir mal aufgeschrieben,was ich den tag über so gegessen habe und es hört sich viel an und ich bin mir nicht sicher ob ich mit dem essensplan abnehmen kann. Sad

Vorab, ich bin 167 cm groß und wiege zwischen 61,7 bis 62.2 je nach essen.



am morgen (6- 13 uhr)

-> 3 Schwarzbrote mit frischkäse ( light), 1 apfel


mittag ( 14 - 16 Uhr )

-> pilze und paprkia gebraten (ohne öl oder butter), kartoffeln in backofen mit 1 tl öl und gewürzen, 1 tofufrikadelle, gurken und tomaten zum naschen Smile

abends ( 17 - 20 uhr )

-> erbeeren, viertel wassermelone, 1 birne
-> 1,5 äpfel in backofen mit zimt
-> 1 Tasse Gemüsebrühe


Was sagt ihr dazu ???
mein Bauch ist mega aufgebläht und ich denke ich werde bis morgen wieder richtig zugenommen haben :/


Startgewicht -> 75 kg

Momentanes Gewicht -> 75 kg ( 0 kg)

Zielgewicht -> 60 kg

1. Ziel 70 =
2. Ziel u 70 =
3. Ziel 68 =
4. Ziel 65 =
5. Ziel 64 =
6. Ziel 63 =
7. Ziel 62 =
8. Ziel 61 =
9. Ziel 60 =
10. Ziel evtl unter 60 ?? *-*



Re: Essensplan für einen Tag- was sagt ihr dazu ? [Beitrag #514546 ist eine Antwort auf Beitrag #514120] Di, 29 Mai 2012 06:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
Zitat:

am morgen (6- 13 uhr)

heißt das du hast von 6-13uhr immer wieder gegessen, oder je nachdem wann du aufstehst?

Zitat:

-> 3 Schwarzbrote mit frischkäse ( light), 1 apfel


ich geh mal davon aus, das das brot normal groß und normal dick geschnitten ist?
bei light produkten immer vosichtig sein, oft ist statt fett n haufen zucker drin, oder eben kein geschmack sodass man mehr aufs brot schmiert...

Zitat:

-> pilze und paprkia gebraten (ohne öl oder butter), kartoffeln in backofen mit 1 tl öl und gewürzen, 1 tofufrikadelle, gurken und tomaten zum naschen


klingt gut...

Zitat:

-> erbeeren, viertel wassermelone, 1 birne
-> 1,5 äpfel in backofen mit zimt
-> 1 Tasse Gemüsebrühe


das kann der grund für deinen blähbauch sein...viel obst, vorallem am späten abend wirkt häufig blähend...
außerdem behindert der gärprozess häufig einen gesunden schlaf..
musst du austesten ob das bei dir auch so ist..
wenn du abends obst ist, und morgens ganz schwer aus dem bett kommst, dann solltest du das obst auf mittags verschieben...

Zitat:

ich denke ich werde bis morgen wieder richtig zugenommen haben :/

deswegen nur 1x in der woche wiegen.. dann merkst du tagbedingte schwankungen gar nicht....


mein fazit:
von der zusammenstellung find ich es gut, obst und gemüse lastig.
die mengen kann ich ohne mengenanganbe natürlich schwer einschätzen. bei normalen protionsgrößen solltest du sicher abnehmen..
ich persönlich würde am abend nicht mehr so süß essen, eher eiweißbetont, aber das ist ansichtssache..

wichtig:
sei vorsichtig, dass du nicht zu wenig fett zu dir nimmst.
fett ist essentiell also lebenswichtig!!!
bei zu wenig fett treten hormonelle störungen und stoffwechselstörungen auf.
also ruhig gutes katgepresstes öl etwas großzügiger verwenden.(braten, salat ...)
verarbeitete fette wie in wurst oder fertigprodukten sollte man natürlich nur in maßen zu sich nehmen bzw die kannste dir sparen ^^...

außerdem für mich ganz wichtig:
jetzt weiß ich zwar was du isst, aber was du tagsüber so körperlich machst nicht,...


Re: Essensplan für einen Tag- was sagt ihr dazu ? [Beitrag #514563 ist eine Antwort auf Beitrag #514120] Di, 29 Mai 2012 11:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
181108181108 ist gerade offline  181108181108
Beiträge: 64
Registriert: Mai 2012
Member
oh stimmt, das habe ich ja völlig vergessen.

Bin jeden Tag beim pferd für 1 - 2 h Stallarbeit und reiten, je nach dem. Außerdem versuche ich jeden Tag mindestens eine viertel Stunde joggen zu gehen und sit ups zu machen Smile

Habe dein Rat befolgt mit dem wiegen... eine ganze Woche nicht gewogen und heute wieder! 61,0 Surprised voll hammer!!! Smile es wird ! Very Happy


Startgewicht -> 75 kg

Momentanes Gewicht -> 75 kg ( 0 kg)

Zielgewicht -> 60 kg

1. Ziel 70 =
2. Ziel u 70 =
3. Ziel 68 =
4. Ziel 65 =
5. Ziel 64 =
6. Ziel 63 =
7. Ziel 62 =
8. Ziel 61 =
9. Ziel 60 =
10. Ziel evtl unter 60 ?? *-*



Re: Essensplan für einen Tag- was sagt ihr dazu ? [Beitrag #514565 ist eine Antwort auf Beitrag #514120] Di, 29 Mai 2012 11:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
balbC ist gerade offline  balbC
Beiträge: 526
Registriert: Dezember 2010
Senior Member
siehst du.. geht doch Smile
mit etwas geduld...
die abnhame zeigt, dass du soweit alles richtig machst, die kcal zahl und der verbrauch stimmt...
bleib also einfach dabei...

versuch doch mal dich beim joggen langsam zu steigern, jeden tag ein paar meter mehr..
oder vielleicht sind auf dem weg ja treppen die du hoch und runter laufen könntest...
am anfaanf einmal. irgendwann dann 10x Wink

wichtig..
wenn du dann dein wunschgewicht erreicht hast, nicht denken, jetzt bin ich schlank jetzt kann ich wieder...
vorsichtig herantasten, wann du weser zu noch abnimmst..
um sündigen zu können am besten mit sport ausgleichen...


Re: Essensplan für einen Tag- was sagt ihr dazu ? [Beitrag #514755 ist eine Antwort auf Beitrag #514120] Mi, 30 Mai 2012 18:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
181108181108 ist gerade offline  181108181108
Beiträge: 64
Registriert: Mai 2012
Member
ohja, habe ich gestern auch gemerkt :/ ich konnte einfach der tafel Schokolade nicht wiederstehen und naja habe sie halt gegessen. Ich war schon ziemlich depremiert deswegen, doch dafür, um es jedenfalls ein bisschen auszugleichen bin ich eine halbe stunde gejoggt, war eine Stunde beim Pferd und habe eine halbe stunde bauchmuskeltraining gemacht Smile Heute bin ich wieder auf die Waage, ich wollte einfach wissen wie viel ich zugenommen habe und ich habe wieder 100g abgenommen :)Smile Momentan habe ich einen super lauf!!! So kann es gerne weiter gehen... Smile
Jemand meinte schon man sieht bei mir ein bisschen bauchmuskel Smile Ich werde gerade richtig stolz auf meinen Körper!! hätt' ich echt nicht gedacht und ich bin erst 4 Wochen dabei .

Ach übrings Danke für deine super Tipps und dass du dir die zeit nimmst Smile


Startgewicht -> 75 kg

Momentanes Gewicht -> 75 kg ( 0 kg)

Zielgewicht -> 60 kg

1. Ziel 70 =
2. Ziel u 70 =
3. Ziel 68 =
4. Ziel 65 =
5. Ziel 64 =
6. Ziel 63 =
7. Ziel 62 =
8. Ziel 61 =
9. Ziel 60 =
10. Ziel evtl unter 60 ?? *-*



Vorheriges Thema: Flexipoint ww- wie viel darf ich ?
Nächstes Thema: nachmittags
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Nov 16 23:05:35 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04197 Sekunden