Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Hungerstoffwechsel und Grundumsatz!!!!
Hungerstoffwechsel und Grundumsatz!!!! [Beitrag #518557] Mo, 16 Juli 2012 21:59 Zum nächsten Beitrag gehen
Dannika ist gerade offline  Dannika
Beiträge: 2
Registriert: Juli 2012
Junior Member
Hallo Leute,

Bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt.

Also Ich befürchte das ich durch mein Diät der teilweise mehr als 1000 kcal Energiedefizit hatte in der sogennate Hungerstoffwechsel gekommen bin.

Nun möchte ich eine B.I.A. Test da man ja so auch den Grundumsatz feststellen kann.

Meine frage jetzt wie hängen Grundumsatz und Hungerstoffwechsel zusammen??
Es kann doch sein das mein Grundumsatz z.b. bei 1500 kcal liegt aber durch das Hungerstoffwechsel ich nur 1200 kcal täglich benötige.
Oder hab ich hier ein Denkfehler???

Ps: gibt es auch Test der mir sagen kann ob ich wirklich in der Hungerstoffwechsel bin??

Ich bedanke mich in voraus



Von meinem iPhone gesendet
Re: Hungerstoffwechsel und Grundumsatz!!!! [Beitrag #518562 ist eine Antwort auf Beitrag #518557] Mo, 16 Juli 2012 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20934
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:


Nun möchte ich eine B.I.A. Test da man ja so auch den Grundumsatz feststellen kann.

Das ist doch Hokus pokus

Ich denke nciht das man das überhaupt braucht, aber wenn dann beim Arzt mit professionellen Methoden:
http://de.wikipedia.org/wiki/Indirekte_Kalorimetrie
siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Spiroergometrie

Zitat:

Es kann doch sein das mein Grundumsatz z.b. bei 1500 kcal liegt aber durch das Hungerstoffwechsel ich nur 1200 kcal täglich benötige.

Wenn du in Erwägung ziehst,. das du immer Hungerstoffwechsel sein könntest, dann doch doch was dagegen. Mehr essen, mehr (Kraft)sport und das Thema ist vom Tisch, ohne jede Messung


Zitat:

Ps: gibt es auch Test der mir sagen kann ob ich wirklich in der Hungerstoffwechsel bin??

Wird es pinzipbedingt wohl nicht geben können, schon allein weil der Begriff gar nciht exakt definiert ist. Bzw, ein Bündel an Anpassungen darunter subsumiert sind.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hungerstoffwechsel und Grundumsatz!!!! [Beitrag #518566 ist eine Antwort auf Beitrag #518557] Mo, 16 Juli 2012 22:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dannika ist gerade offline  Dannika
Beiträge: 2
Registriert: Juli 2012
Junior Member
Natürlich ist das ganze nicht so genau aber für 10€ kann man es ja machen.
Re: Hungerstoffwechsel und Grundumsatz!!!! [Beitrag #518568 ist eine Antwort auf Beitrag #518557] Mo, 16 Juli 2012 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20934
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich würde mir die 10 Euro trotzdem sparen, kannst auch ne Münze werfen. Der GA wird da in keiner Weise gemessen. Sondern nur über die Muskelmasse abgeschätzt, die selbst wiederum nur eine Schätzung.

PS: Grade die Frage nach dem Hungersoffwechsel kann damit schon gar nicht berücksichtigt werden, der ginge nicht in das Ergebnis ein


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mo, 16 Juli 2012 22:45]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: verflixt nochmal... kcal, grundumsatz
Nächstes Thema: 10 weeks body change
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Dez 05 23:37:52 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.15979 Sekunden