Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » An Tagen wie diesen... (Eine kleine Frage an die weiblichen Mitstreiter)
An Tagen wie diesen... [Beitrag #519753] Fr, 27 Juli 2012 14:45 Zum nächsten Beitrag gehen
maniac1982 ist gerade offline  maniac1982
Beiträge: 186
Registriert: Juni 2012
Ort: Wuppertal
Senior Member
Ich muss jetzt mal eine Frage in den Raum stellen!

Ich stelle jeden Monat auf ein neues fest, dass ich während der Regelblutung irgendwie mehr Energie zu brauchen scheine. Denn esse ich an den Tagen "normal" (also so bewusst wie in der restlichen Zeit) bin ich schlapp und müde. Sobald ich aber dann mal ein Stück Schoki esse oder ein Glas Cola trinke (also im Grunde richtig viel Zucker zu mir nehme), merke ich dass es mir besser geht. Shocked

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass das normal ist, weil man in diesen Tagen mehr Energie verbraucht, aber ich bin mir da nicht so sicher. Rolling Eyes

Deswegen frage ich mal in die Runde, ob es euch auch so geht oder ob ich mir nur einbilde, dass ich mehr Energie brauche!


"Oppotunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." - Thomas Edison
Re: An Tagen wie diesen... [Beitrag #519764 ist eine Antwort auf Beitrag #519753] Fr, 27 Juli 2012 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
ich bin mir relativ sicher, dass das ein hormonell gesteuertes psychisches "Problem" ist. Very Happy Dass da ein reeler Mehr-Energie-Bedarf dahinter steht, könnte ja schon gut sein.

Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Vorheriges Thema: TRAURIG
Nächstes Thema: Süßes und Fettes!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Okt 24 03:39:58 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02262 Sekunden