Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Gebratenes Hühnchen mit Reis (thailänd. Rezept) (Superlecker, schnell und kalorienarm)
Gebratenes Hühnchen mit Reis (thailänd. Rezept) [Beitrag #522617] Do, 23 August 2012 08:27
Dok Bua ist gerade offline  Dok Bua
Beiträge: 10
Registriert: August 2012
Ort: Nähe Bonn
Junior Member
Rezept für 2 Personen

ca. 300 g Hühnerfilet
1 - 2 Zwiebeln
entweder 1 - 2 frische große Chili-Schoten oder 5 - 6 getrocknete
2 Frühlingszwiebeln
nach Wunsch: einige Brokkoli-Röschen
Sojasoße

Hühnerfilet in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln in grobe Würfel, die frischen Chili-Schoten und die Frühlingszwiebeln in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden (die getrockneten Chili-Schoten bleiben ganz)

für 2 Personen 120 g Basmati-Reis kochen, wenn dieser fast fertig ist mit dem Braten beginnen:

Im Wok (oder einer großen Pfanne) Sonnenblumenöl erhitzen und die Fleischstücke kross anbraten. Mit dem Schaumlöffel aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen. Alles restliche Öl wegkippen, dann Zwiebeln und Fleisch wieder in die Pfanne geben und solange braten, bis die Zwiebeln nicht mehr allzu hart sind. Dann Chilis, Frühlingszwiebeln (und die Brokkoli-Röschen) untermischen, mit Sojasoße abschmecken, noch ca. 3 - 5 Minuten umrühren, damit sowohl die Frühlingszwiebeln als auch die Brokkoli-Röschen noch knackig bleiben.

Mit dem Reis servieren.

Wer mag kann dazu noch Gurken und Tomaten aufschneiden und - statt Salat - essen.

Guten Appetit!
Vorheriges Thema: Dudu`s Rezepte
Nächstes Thema: Pfifferlinge
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jun 20 04:50:29 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05039 Sekunden