Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Spitzkohl / Weisskohl (hoffentlich ein paar neue interssante Rezepte)
Spitzkohl / Weisskohl [Beitrag #526790] Mo, 08 Oktober 2012 22:54 Zum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20803
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Es wird Winter und es wird schwieriger mit dem Gemüse. Zumindest die nächste zeit gibt es noch zarten Spitzkohl. Ich mache mal ne Linksammlung zum Thema auf

Scharfer Spitzkohl nach "asiatischer" art

Das Rezept scheint nicht ganz ausgereift, aber die Idee ist nicht schlecht. das Bild zeigt meiner Meinung nach auch Sesam und Fleisch.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Spitzkohl / Weisskohl [Beitrag #527687 ist eine Antwort auf Beitrag #526790] Mo, 22 Oktober 2012 09:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
hallo osso, aus meinem Kochbuch:

Pichelssteiner Eintopf

Zutaten für 4 Personen, Zubereitungszeit 60 Minuten.


250 g Rindfleisch
250 g Lammfleisch
250g Putenfleisch
250 g Karotten
400 g Kartoffeln
3 Stangen Lauch
1 halber Weißkohl/Wirsing
2 Zwiebeln
etwas Butter
500 ml Fleischbrühe (Fertigprodukt oder selbst zubereitet)
Majoran, Liebstöckel
Salz, Pfeffer
frische Petersilie


Das Fleisch würfeln, Karotten und Lauch putzen und klein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln, Weißkohl putzen und fein raspeln. Zwiebeln würfeln. Speiseöl erhitzen, Zwiebeln und Fleischwürfel darin anbraten, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Liebstöckel würzen. Fleischbrühe zugießen, Gemüse und Kartoffeln zugeben und ca. 60 Minuten garen. Petersilie klein hacken und vor dem Servieren über den Eintopf streuen.
Re: Spitzkohl / Weisskohl [Beitrag #527688 ist eine Antwort auf Beitrag #526790] Mo, 22 Oktober 2012 09:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Wirsing-Lamm-Eintopf

Zutaten für 4-6 Personen, Zubereitungszeit 35 Minuten.


3 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
300 g Karotten
300 g kleine Kartoffeln
1,5 l Brühe
600 g Wirsingkohl
Salz, Pfeffer, frisch gemahlener
200 g Lammfilet
1 EL Öl
Zitronenschale, etwas abgeriebene
1 Bd. Schnittlauch


Zwiebeln und Knoblauch pellen, würfeln und in der Butter andünsten. Karotten putzen, grob würfeln und kurz mit dünsten. Geschälte, nicht zerkleinerte Kartoffeln und Brühe dazugeben, würzen und kochen lassen. Nach 10 Minuten den in Streifen geschnittenen Wirsing zufügen. Inzwischen das Lammfleisch ringsum im heißen Öl ca. 8 Minuten braten, dann 5 Minuten ruhen lassen. Die Suppe kräftig abschmecken. Die Suppe mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit dünnen Lammfleischscheiben servieren.
Re: Spitzkohl / Weisskohl [Beitrag #527845 ist eine Antwort auf Beitrag #526790] Do, 25 Oktober 2012 09:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Bei mir gab es gestern:
Spitzkohl-Lachs-Roulade
6-8 große Blätter blanchieren, Rippe flach schneiden
150 g Champignons, 2 Schalotten sehr fein würfeln,
100 g Frischkäse dazu, Petersilie, Salz,Pfeffer
50 g Couscous unterheben.
Masse auf den Blättern verteilen,
Jeweils ein längliches Stück Lachs daraufgeben und einwickeln.

Den Rest vom Kohl fein schneiden, in etwas Öl kurz andünsten, würzen (ich mag ihn in dieser Kombination gerne mit etwas feingeschnittener Zitronenschale, Zitronensaft, einer Prise Zimt und einer Handvoll Rosinen)

Kohl in eine Auflaufform, etwas Gemüsebrühe dazu, Rouladen darauf, mit etwas Öl beträufeln und 20 min in den auf 200° vorgeheizten Ofen.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: Spitzkohl / Weisskohl [Beitrag #527862 ist eine Antwort auf Beitrag #526790] Do, 25 Oktober 2012 10:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20803
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Rouladen mit Lachs wäre was, zumindest fürs Wochenende.
Vegetarische Rouladen ware auch ne idee, aber das müsste man sich was wirklich gutes für die Füllung überlegen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Spitzkohl / Weisskohl [Beitrag #527888 ist eine Antwort auf Beitrag #527862] Do, 25 Oktober 2012 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
osso schrieb am Do, 25 Oktober 2012 10:10


Vegetarische Rouladen ware auch ne idee, aber das müsste man sich was wirklich gutes für die Füllung überlegen

Was wirklich Gutes? Vor Jahren hab ich mal mit Grünkern experimentiert, aber das war doch eher der Versuch, die Hackfüllung zu imitieren.
Aber bei Dolmades (sarma) habe ich neben den klassischen auch welche mit Reis und Schafskäse gemacht. Mit kleineren Spitzkohlblättern ... noch hat die Minze im Garten Blätter ... hmm ... aber klein müssen sie werden ... mal schaun ... Danke für die Anregung Wink


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: Spitzkohl / Weisskohl [Beitrag #527889 ist eine Antwort auf Beitrag #526790] Do, 25 Oktober 2012 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20803
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Grünkernfikadellen esse ich ganz gerne. aber die leben natürlich sehr start von den Röstaromen, was bei einer Füllung ja leider wegfällt.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Low Carb
Nächstes Thema: Winterquark
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Okt 17 05:01:50 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02530 Sekunden