Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Gewicht halten???
Gewicht halten??? [Beitrag #527817] Mi, 24 Oktober 2012 15:14 Zum nächsten Beitrag gehen
ShadyGirl ist gerade offline  ShadyGirl
Beiträge: 289
Registriert: Juni 2005
Senior Member

Hallo ihr lieben!

Nur noch 2-3 kg weniger und ich habe mein Ziel erreicht. Jetzt stelle ich mir die Frage, wie viel ich essen sollte/muss, um mein Gewicht zu halten, also weder zuzunehmen noch abzunehmen???

LG ShadyGirl


Re: Gewicht halten??? [Beitrag #527818 ist eine Antwort auf Beitrag #527817] Mi, 24 Oktober 2012 15:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20819
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich leite dich erstmal hierhin weiter:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/9328/4/


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Gewicht halten??? [Beitrag #527865 ist eine Antwort auf Beitrag #527817] Do, 25 Oktober 2012 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehen
Marie_Curie
Beiträge: 7
Registriert: September 2012
Junior Member
Wie hast du denn überhaupt abgenommen? Also mit welcher Methode?
Denn diese Frage ist immer das Problem, wenn man mittels einer Diät oder stark verringerten Kalorienzahl abgenommen hat. Danach setzt ja bekanntlich der Jojo-Effekt ein. Ziel sollte es sein, mittels einer gesunden Ernährungsumstellung Gewicht zu verlieren. Diese muss, wenn man dann sein Wunschgewicht erreicht hat, nicht verändert werden, das heißt dann könntest du so weiter machen wie zuvor. Ich sehe es selbst im Familienkreis, wie sich einfach ausgewogener, bewusster und gesünder ernährt wird und Sport getrieben wird und die Pfunde langsam purzeln. Das ist ein guter Lebenswandel und man muss sich nicht fragen, wie viel man jetzt jeden Tag von einzelnen Dingen essen darf.
Ich würde dir daher empfehlen, solch einen Mittelweg zu finden. Wie gesagt, ich weiß nicht wie du abgenommen hast, aber du solltest eine ausgewogene Ernährungsweise finden, regelmäßig essen, Sport treiben und auf deinen Körper hören. Esse in Ruhe und achte darauf, wann du satt bist. Auch Hunger zu lang hinauszuschieben ist nicht hilfreich, so kommt es nur zu Heißhunger. Vielleicht kann dir das ja weiterhelfen. Solltest du dennoch zum Beispiel Kalorienzählen wollen, dann rechne dir deinen Grundumsatz aus und orientiere dich daran.
Vorheriges Thema: High Proteine Shakes zur Unterstüzung?
Nächstes Thema: Abendbrot
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Okt 24 06:10:37 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02264 Sekunden