Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Suche Bolognese Rezept
Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534485] Mi, 20 Februar 2013 11:05 Zum nächsten Beitrag gehen
Syralir ist gerade offline  Syralir
Beiträge: 669
Registriert: August 2010
Ort: Schleswig-Holstein
Senior Member
Hallo ihr Lieben,

ich bin, wie es der Titel schon verrät, auf der Suche nach einem Bolognese Rezept. Im Internet finde ich grade nicht das richtige, ich hätte gerne ein Rezept, in dem keine Dosen-Tomaten o.ä. drinne sind. Darf auch gerne etwas aufwändiger sein, nur den ganzen Tag in der Küche stehen möchte ich nicht Wink.
Hat da jemand was für mich?

Allen eine schöne Wochenmitte,
Rieke


Rieke

Ausgangsgewicht: 76,6kg
Größe: 1,69m

Zwischenziel unter 73kg erreicht am: 5.8.2011 Smile
Zwischenziel unter 70kg erreicht am: 2.9.2011 Smile
Zwischenziel unter 67kg erreicht am: 30.3.2012 Smile
Zwischenziel unter 64kg erreicht am: ///
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534489 ist eine Antwort auf Beitrag #534485] Mi, 20 Februar 2013 12:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20610
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

in dem keine Dosen-Tomaten o.ä. drinne sind.

Das wird nix im Winter würde ich mal sagen. Für einen Bolognese auch frischen Tomaten brachst du wirklich gute reife Tomaten und die gibt es jetzt einfach nicht.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534491 ist eine Antwort auf Beitrag #534489] Mi, 20 Februar 2013 12:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Syralir ist gerade offline  Syralir
Beiträge: 669
Registriert: August 2010
Ort: Schleswig-Holstein
Senior Member
Hm schade. Aber danke für den Hinweis. Da ich das Hack nun aber schon auf dem Markt gekauft habe - vielleicht hat ja jemand ein Rezept für mich, auch mit Dosentomaten, dass ich unbedingt mal testen sollte Smile

Rieke

Ausgangsgewicht: 76,6kg
Größe: 1,69m

Zwischenziel unter 73kg erreicht am: 5.8.2011 Smile
Zwischenziel unter 70kg erreicht am: 2.9.2011 Smile
Zwischenziel unter 67kg erreicht am: 30.3.2012 Smile
Zwischenziel unter 64kg erreicht am: ///
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534496 ist eine Antwort auf Beitrag #534491] Mi, 20 Februar 2013 12:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich koche so gut wie nie mit dosentomaten.
guck doch mal, ob du gute cherry- oder datteltomaten findest. die sind auch jetzt oft geschmacksintensiv.
hackfleisch
zwiebeln
frischen knoblauch
frischen basilikum
gewürze/kräuter nach geschmack
tomaten
brühe
und ich nehme immer tomatenmark dazu, quasi zum andicken der brühe, damit man auch ne sauce hat. das gibt auch noch mal geschmack.

lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534498 ist eine Antwort auf Beitrag #534485] Mi, 20 Februar 2013 13:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Teetante
Beiträge: 349
Registriert: Januar 2013
Senior Member
Guckst Du: http://www.haushaltstipps.net/tipps/sind-dosentomaten-gesuen der-als-frische-tomaten.html

Ich benutze im Winter gerne Dosentomaten. Im Sommer dann die aus dem Garten. Die "Wasserbomben" kaufe ich im Moment ganz selten.

LG
Sabine


Größe 1,58 m http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/e055.gif
Höchstgewicht: 80 Kilo
22.04.15 72,5 Kilo
Weiter geht es im Herbst:
rauchfrei: 27.09.15
01.10.15 70,4 Kilo
01.11.15 66,0 Kilo
01.12.15 64,2 Kilo
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534499 ist eine Antwort auf Beitrag #534485] Mi, 20 Februar 2013 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20610
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hab mal geguckt, das ist eine klassische bolognese

Man muss dafür eigentlich nicht stundenlang in der Küche stehen, da die harmlos vor sich hin köchelt. Man darf sei nur nicht vergessen Shocked

Frische tomaten + Tomatenmark ist natürlich auch ne option. Gutes Tomatenmark bringt durchaus auch Geschmack und vor allem auch Farbe.

bei den frischen Tomaten finde ich im Moment die holländischen red pearls cherrytomaten ganz ok. Die kosten allerdings hier zwischen 7-8 Euro das kg. Das wird dann echt eine Luxusbolognesse Rolling Eyes


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534505 ist eine Antwort auf Beitrag #534499] Mi, 20 Februar 2013 13:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Syralir ist gerade offline  Syralir
Beiträge: 669
Registriert: August 2010
Ort: Schleswig-Holstein
Senior Member
Danke für eure Antworten! Ich lese mir die Rezepte später mal alle genau durch, bevor ich einkaufen gehe. Mal schauen, was das später gibt Smile

Rieke

Ausgangsgewicht: 76,6kg
Größe: 1,69m

Zwischenziel unter 73kg erreicht am: 5.8.2011 Smile
Zwischenziel unter 70kg erreicht am: 2.9.2011 Smile
Zwischenziel unter 67kg erreicht am: 30.3.2012 Smile
Zwischenziel unter 64kg erreicht am: ///
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534506 ist eine Antwort auf Beitrag #534499] Mi, 20 Februar 2013 13:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Bei einer "klassischen Bolognese" würde ich zum untrschied zu dem Link von Osso
- beim Hack den Rindfleischanteil überwiegen lassen
- die geflügelleber nicht vergessen
- wirklich mageren, guten Räucherspeck nehmen (Panchetta)
und wirklich lange sangsan köcheln ..... zumindest bis der Rest aus der Rotweinflasche weg ist Twisted Evil


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534514 ist eine Antwort auf Beitrag #534506] Mi, 20 Februar 2013 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ivee
Beiträge: 2799
Registriert: Januar 2010
Senior Member
Also ich persönlich nehm immer gemischtes Hackfleisch brate das mit Zwiebeln und Knobi an, dann kommt etwas Tomatenmark dazu und abgelöscht wird alles mit pür. Tomaten aus der Dose. Abschmecken mit etwas Zucker (wegen dem Tomatenmark), Salz, Pfeffer, etwas Zimt und Nelkenpulver, getr. Oregano und Basilikum. Noch ein Spritzer Balsamicoessig rein und dann etwas einköcheln lassen. Natürlich schmeckt es besser je länger man es köcheln lässt. Man muss es aber auch nicht übertreiben. Gegen Ende mache ich noch eine kleie Dose Tomaten oder frische Tomaten, je nach Saison, mit rein.

18.02.2013 98,4 kg
02.03.2013 93,6 kg
09.03.2013 92,7 kg

Etappeziel 06.05. 90 kg
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534520 ist eine Antwort auf Beitrag #534485] Mi, 20 Februar 2013 15:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
@osso: ja, günstig sind cherrytomaten zurzeit wirklich nicht. aber ich mag die soooo gerne Very Happy
auch mal so als snack oder nascherei-ersatz



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Suche Bolognese Rezept [Beitrag #534522 ist eine Antwort auf Beitrag #534485] Mi, 20 Februar 2013 16:02 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20610
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ich esse sie so im Salat oder auf Brot, da ist es mir das Geld auch wert. Nur zum verkochen wäre ich zu geizig

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: Mi, 20 Februar 2013 16:05]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Abnehm-UNtaugliches Food...
Nächstes Thema: Rezeptsuche
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jul 24 09:37:12 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.17219 Sekunden