Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ich habe den Willen zum Abnehmen
Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534931] So, 24 Februar 2013 22:12 Zum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
Moin,

ich weiß jetzt nicht in welches forum ich es schreiben soll?

leider habe ich viel übergewicht, darum kämpfe ich ums verrecken abzunehmen. unsere waage geht bis 180, allerdings werde ich bis 200 kg haben Sad bei einer größe von 1,95m

mein beginn der diät ist 02.01.2013

Ich habe bis vor meiner diät ca 2500-3000 kcal zu mir genommen, aktuell wenn ich es hochrechne, dann komme ich so auf rund 1000 kcal.

mein tag läuft was essen angeht so ab;

frühstück:

3x knäcke mit geflügel wurst

mittag:

unterschiedlich, mal nasi goreng, nudeln mit tomaten soße oder was anderes Smile

esse alle 2 tage anders, damit die abwechslung da ist, ich wiege die lebensmittel immer ab.

abends:

wie frühstück


ich versuche ab 18 uhr nix mehr zu essen, wenn ich mal später als 18 uhr nach hause komme, dann esse ich oft mal noch etwas und manchmal lass ich es komplett weg. ich trinke viel mineralwasser.

ich weiß, das jetzt welche sagen werden, wieso du so brutal wenig zu dir nimmst(da ich vorher ja rund 3000 kcal zu mir genommen hatte) , ich mache das jetzt seit 6 wochen und habe keine probleme damit.


Ich betreibe bei der diät auch sport, gehe aktuell 3x die woche ins fitness studio, fahre ca 45-60 min fahrrad und mache krafttraining.

ich merke durch die diät und sport das es mir deutlich besser geht Smile

würdet ihr sagen das geht so? oder ist komplett falsch?
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534932 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] So, 24 Februar 2013 22:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Moin, und herzlich wilkommen
Zitat:

unsere waage geht bis 180, allerdings werde ich bis 200 kg habe
...
Ich habe bis vor meiner diät ca 2500-3000 kcal zu mir genommen,

Eine der Beiden Zahlen stimmt nicht, Wenn du nur 3000 Kcal essen würdest, würdest rapide abnehmen.

Wasrst du beim Arzt ? Was sagt der ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534935 ist eine Antwort auf Beitrag #534932] So, 24 Februar 2013 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
osso schrieb am So, 24 Februar 2013 22:22

Moin, und herzlich wilkommen
Zitat:

unsere waage geht bis 180, allerdings werde ich bis 200 kg habe
...
Ich habe bis vor meiner diät ca 2500-3000 kcal zu mir genommen,

Eine der Beiden Zahlen stimmt nicht, Wenn du nur 3000 Kcal essen würdest, würdest rapide abnehmen.

Wasrst du beim Arzt ? Was sagt der ?



Also ich habe nur fettiges & kalorien bomben gegessen, davon kann man nicht abnehmen, das denke ich jetzt mal, glaube nicht das man von chips/pommes ect abnimmt Smile

der arzt sagte fdh & idr sprich futter die hälfte und iss das richtige

natürlich auch sport
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534936 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] So, 24 Februar 2013 22:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
es kommt auf die Menge an.
Wie kommst auf die 3000 Kcal ?
Hast du das errechnet oder glaubst du das ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534938 ist eine Antwort auf Beitrag #534936] So, 24 Februar 2013 23:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
osso schrieb am So, 24 Februar 2013 22:59

es kommt auf die Menge an.
Wie kommst auf die 3000 Kcal ?
Hast du das errechnet oder glaubst du das ?



Ja ich denke mal das es soviel sind, da ich halt sher oft pommes und das ganze fast food gegessen habe Sad und meistens immer spät abends ~ 21 uhr und immer eistee getrunken


desshalb bin ich ja hier, damit ich lerne von erfahrenen Smile der arzt sagte mir nicht wie viel kcal ich am tag max zu mir nehmen soll...
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534939 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] So, 24 Februar 2013 23:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ok, dann waren es viel mehr als 3000 Kcal. Dann vergiß das auch mal mit dem Ziel 1000 Kcal zu essen.
Das hältst du sowieso nicht durch und 10 tage lang nützt das auch nix.
Und ungesund ist das auch.

Gut dann machen wir es soch mal ganz einfach:
Zitat:


und immer eistee getrunken

weglassen

Zitat:

Ja ich denke mal das es soviel sind, da ich halt sher oft pommes und das ganze fast food gegessen hab

nur maximal einmal am Tag eine Portion

Den rest des tages: Brot,Kartoffeln (gekocht), Reis, Nudeln Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Fisch
Wenig Aufschnitt, fetten Käse

Möglichst wenig süße Getränke.

Jeden 20 min strammes gehen

Vergiss erstmal Kcal-Zählen.

- Messe deinen bauchumfang:
- Mach das Programm einen Monat
. Danach misst du deinem Bauchumfang nochmal

Dann wissen wir mehr


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534941 ist eine Antwort auf Beitrag #534939] So, 24 Februar 2013 23:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
osso schrieb am So, 24 Februar 2013 23:31

ok, dann waren es viel mehr als 3000 Kcal. Dann vergiß das auch mal mit dem Ziel 1000 Kcal zu essen.
Das hältst du sowieso nicht durch und 10 tage lang nützt das auch nix.
Und ungesund ist das auch.




sind mittlerweile 4-5 wochen so



osso schrieb am So, 24 Februar 2013 23:31



Gut dann machen wir es soch mal ganz einfach:
Zitat:


und immer eistee getrunken

weglassen



trinke eh nur mineralwasser nun


osso schrieb am So, 24 Februar 2013 23:31



Zitat:

Ja ich denke mal das es soviel sind, da ich halt sher oft pommes und das ganze fast food gegessen hab

nur maximal einmal am Tag eine Portion

Den rest des tages: Brot,Kartoffeln (gekocht), Reis, Nudeln Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Fisch
Wenig Aufschnitt, fetten Käse

Möglichst wenig süße Getränke.

Jeden 20 min strammes gehen






das ganze fast food lasse ich eh komplett weg, was meinst du mit strammes gehen?

[Aktualisiert am: So, 24 Februar 2013 23:45]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534943 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] So, 24 Februar 2013 23:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
einfach schnell gehen,. Das reicht bei deinem Gewicht. Wnn du das machst baust du innerhalb weniger Wochen ein vernünftige Grundkondtion auf

Oder was machst du im Moment an Sport ?


Zitat:

das ganze fast food lasse ich eh komplett weg

Willst du nie wieder im Leben Fast Food essen ?

Zitat:


sind mittlerweile 4-5 wochen so

Was isst du den jetzt so am Tag ?
Und wirst du davon satt ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch

[Aktualisiert am: So, 24 Februar 2013 23:49]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534944 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] Mo, 25 Februar 2013 00:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hardy ist gerade offline  hardy
Beiträge: 1745
Registriert: Februar 2005
Ort: Emsland
Senior Member
Um Osso kurz zusammenzufassen:
Du hast einen ganz langen Weg vor Dir, den musst Du so planen, dass du es auch jahrelang durchhälst.

Bei Deinem Gewicht solltest du auch mit 2000kcal locker abnehmen. Da ist sicher zunächst einfacher. Bewegung musst Du so ausprobieren, dass du etwas findest, was Du lange (immer9 durchhälst.

Ich würde mich ja nach einem anderen Arzt umschauen. Die Aussagen sind zunächst dürftig. Untersucht er wenigstens die wichtigsten Daten? (u.a. Harnsäure bei einem solchen Abnahmekonzept?) Denn auch hier besteht die Gefahr, bei zu krasser Abnahme Nebenwirkungen einzukaufen.

ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem langen Weg.
Wie wär's mit einem (nicht öffentlichen) Tagebuch?
LG
hardy


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.(Albert Einstein)
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534945 ist eine Antwort auf Beitrag #534943] Mo, 25 Februar 2013 00:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
osso schrieb am So, 24 Februar 2013 23:49

einfach schnell gehen,. Das reicht bei deinem Gewicht. Wnn du das machst baust du innerhalb weniger Wochen ein vernünftige Grundkondtion auf

Oder was machst du im Moment an Sport ?



Ich gehe 3x die Woche ins Fitness Studio, ca 45-60 Min Fahrrad und Kraftraining, habe einen Trainings Plan von einem Trainer bekommen.



osso schrieb am So, 24 Februar 2013 23:49



Zitat:

das ganze fast food lasse ich eh komplett weg


Willst du nie wieder im Leben Fast Food essen ?




Ich möchte vor erst auf Fast Food verzichten, eigentlich so lange bis ich deutlich dünner bin, ich habe kein Problem auf Fast Food zu verzichten Smile Ich vermisse es im Moment auch gar nicht.




hardy schrieb am Mo, 25 Februar 2013 00:20

Um Osso kurz zusammenzufassen:
Du hast einen ganz langen Weg vor Dir, den musst Du so planen, dass du es auch jahrelang durchhälst.

Bei Deinem Gewicht solltest du auch mit 2000kcal locker abnehmen. Da ist sicher zunächst einfacher. Bewegung musst Du so ausprobieren, dass du etwas findest, was Du lange (immer9 durchhälst.

Ich würde mich ja nach einem anderen Arzt umschauen. Die Aussagen sind zunächst dürftig. Untersucht er wenigstens die wichtigsten Daten? (u.a. Harnsäure bei einem solchen Abnahmekonzept?) Denn auch hier besteht die Gefahr, bei zu krasser Abnahme Nebenwirkungen einzukaufen.

ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem langen Weg.
Wie wär's mit einem (nicht öffentlichen) Tagebuch?
LG
hardy


Untersucht hat der Arzt mich nicht, nein.
Wegen Tagebuch, das klingt nicht schlecht, werde es mir mal anschauen.
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534947 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] Mo, 25 Februar 2013 06:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Teetante
Beiträge: 349
Registriert: Januar 2013
Senior Member
Hallo!

Ich rate Dir auch dringend noch mal zu einem anderen Arzt zu gehen. Blutwerte müsssen z. B. kontrolliert werden. Es gibt von den Krankenkassen auch Abnehmkurse die Dich unterstützen. Iss nicht zu wenig sonst kommst Du irgendwann in den Hungerstoffwechsel. Bei solchen Kursen erfährt man auch eine Menge über das richtige Wieviel und Was.

LG
Sabine


Größe 1,58 m http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/e055.gif
Höchstgewicht: 80 Kilo
22.04.15 72,5 Kilo
Weiter geht es im Herbst:
rauchfrei: 27.09.15
01.10.15 70,4 Kilo
01.11.15 66,0 Kilo
01.12.15 64,2 Kilo
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534962 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] Mo, 25 Februar 2013 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ich möchte vor erst auf Fast Food verzichten, eigentlich so lange bis ich deutlich dünner bin, ich habe kein Problem auf Fast Food zu verzichten Smile Ich vermisse es im Moment auch gar nicht.

Vorweg: Ich will dich jetzt nicht dazu zu bringen Fastfood essen. Aber Aber ich lese das so häufig das Menschen plötzlich ganz radikal alles ändern, wenig essen. und meinen sie vermissen nichts.
Die Frage ist nur ob man sich da in der Euphorie nix vormacht
Zitat:


eigentlich so lange bis ich deutlich dünner bin

Wieso willst dann wieder zunehmen, wenn du es doch nicht vermisst ?

Zitat:


Ich gehe 3x die Woche ins Fitness Studio, ca 45-60 Min Fahrrad und Kraftraining, habe einen Trainings Plan von einem Trainer bekommen
.
Das ist schon mal gut. Wenn es dich interssiert kannst du da Anregungen von mir haben, wie man es sinnvoll strukturieren könnte.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534964 ist eine Antwort auf Beitrag #534962] Mo, 25 Februar 2013 10:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
osso schrieb am Mo, 25 Februar 2013 09:54

Zitat:

Ich möchte vor erst auf Fast Food verzichten, eigentlich so lange bis ich deutlich dünner bin, ich habe kein Problem auf Fast Food zu verzichten Smile Ich vermisse es im Moment auch gar nicht.

Vorweg: Ich will dich jetzt nicht dazu zu bringen Fastfood essen. Aber Aber ich lese das so häufig das Menschen plötzlich ganz radikal alles ändern, wenig essen. und meinen sie vermissen nichts.
Die Frage ist nur ob man sich da in der Euphorie nix vormacht
Zitat:

eigentlich so lange bis ich deutlich dünner bin


Wieso willst dann wieder zunehmen, wenn du es doch nicht vermisst ?



Das habe ich soo nicht gemeint, ich meinte eher das ich in der diät drauf verzichten möchte, wenn mein abnehmen in 1-2 jahren abgeschlossen ist, so will ich dann auch mein gewicht halten und nicht jeden tag von fast food leben wie es bisher der fall gewesen ist. ich möchte mein leben komplett ändern und gesund mich ernähren und aktiv sport betreiben.



osso schrieb am Mo, 25 Februar 2013 09:54



Zitat:


Ich gehe 3x die Woche ins Fitness Studio, ca 45-60 Min Fahrrad und Kraftraining, habe einen Trainings Plan von einem Trainer bekommen
.

Das ist schon mal gut. Wenn es dich interssiert kannst du da Anregungen von mir haben, wie man es sinnvoll strukturieren könnte.



gerne, wieso nicht Smile bin für alles offen

[Aktualisiert am: Mo, 25 Februar 2013 10:49]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534966 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] Mo, 25 Februar 2013 11:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin

Zitat:

Das habe ich soo nicht gemeint,

Das ist mir natürlich klar Wink Worauf ich raus will, ist du musst für dich austüfteln was einen verträglich Menge als Fast food ist.
Wenn du es dir jetzt, mit dem hohen Gewicht und damit verbundenen hohen Energieumsatz, nicht leisten kannst, dann erst recht nicht wenn du viel weniger wiegst. Und ob du 2 jahre oder 3 Jahre zu abnehmen brauchst ist völlig egal. Vor allem wenn du auch nciht so viel verzichtest. Ich plädiere dafür sich von Vorne herein auf die Langstrecke einzurichten

Zitat:



gerne, wieso nicht Smile bin für alles offen

Wie machst du es jetzt und was macht dir am meisten Spaß ?
Hast du sportliche Ziele die du erreichen möchtest ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534986 ist eine Antwort auf Beitrag #534966] Mo, 25 Februar 2013 15:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
osso schrieb am Mo, 25 Februar 2013 11:04



Hast du sportliche Ziele die du erreichen möchtest ?



Aktuell mach ich ca 1 Std Ausdauer, fahre Fahrrad und lauf ein wenig, anschließend mach ich Krafttraining.

3x die Woche gehe ich zum Sport
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534987 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] Mo, 25 Februar 2013 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

, fahre Fahrrad

ich nehme an Ergometer? Fährst du nach Leistung, bzw kann du nach Leistung fahren ?
Das machst du jetzt schon seit den 5 Wochen ?

Zitat:

anschließend mach ich Krafttraining.

Wenn schon am selben tag, dann solltest umdrehen. Nie vor ermüdet in ein Krafttraining gehen, das ist nicht effizient.

Was machst du an Kraftübungen ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534998 ist eine Antwort auf Beitrag #534987] Mo, 25 Februar 2013 17:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
osso schrieb am Mo, 25 Februar 2013 15:50

Zitat:

, fahre Fahrrad

ich nehme an Ergometer? Fährst du nach Leistung, bzw kann du nach Leistung fahren ?
Das machst du jetzt schon seit den 5 Wochen ?

Zitat:

anschließend mach ich Krafttraining.

Wenn schon am selben tag, dann solltest umdrehen. Nie vor ermüdet in ein Krafttraining gehen, das ist nicht effizient.

Was machst du an Kraftübungen ?



Ja seit ca 5 Wochen

Was das Krafttraining betrifft, da mache ich viel für Rücken, Oberarme
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #534999 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] Mo, 25 Februar 2013 17:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
sach mal beispiele was für Übungen du machst ?


Traineirst du auf dem Ergometer/watt ?


Und magst du lieber Rad oder Kraft ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #535029 ist eine Antwort auf Beitrag #534999] Di, 26 Februar 2013 01:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
osso schrieb am Mo, 25 Februar 2013 17:51

sach mal beispiele was für Übungen du machst ?


Traineirst du auf dem Ergometer/watt ?


Und magst du lieber Rad oder Kraft ?



Ergometer und mache beides gerne
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #536255 ist eine Antwort auf Beitrag #535029] Do, 14 März 2013 10:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
Möp

will jetzt keinen neuen thread aufmachen wegen meiner frage :=

wollt mal wissen, man soll sich ja immer zur gleichen zeit wiegen, z.b nach dem aufstehen, nachdem man auf dem klo gewesen ist. jeder weiß, wenn man wasser zu sich nimmt, zeigt die waage ja dann mehr an, allerdings trinkt man jeden tag ja nicht die gleiche menge an wasser, wie soll man den morgens wissen ob man etwas abgenommen hat? da das wasser was z.b noch nicht ausgeschieden oder verbraucht wurde ja im körper ist.. logischerweise zeigt die waage dann morgens ja mehr oder mal weniger an...

danke
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #536256 ist eine Antwort auf Beitrag #534931] Do, 14 März 2013 10:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
so ist das, deswegen kann man sein Gewicht auch nur auf ca +- 1hg genau wissen. Drehalb ist es auch nicht sinnvoll sich so oft zu wiegen

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich habe den Willen zum Abnehmen [Beitrag #536257 ist eine Antwort auf Beitrag #536256] Do, 14 März 2013 10:33 Zum vorherigen Beitrag gehen
SoNiCSPiN ist gerade offline  SoNiCSPiN
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2013
Ort: Bochum
Junior Member
alles klar, danke
Vorheriges Thema: Nocheinmal Abnehmen?!
Nächstes Thema: Heißhunger- Attacken und keine Lust auf Sport
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 22 02:10:23 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02966 Sekunden